Monthly Archives: Juli 2016

WOHNEN IM FINKENNEST

Nur 30km nördlich von München entwickelt die ZIMA Immobilienentwicklung GmbH in der Universitäts- und Kreisstadt Freising bis Mitte 2018 ca. 57 attraktive Wohnungen und ein Café. In Anwesenheit von zahlreichen Interessenten sowie Bürgermeister Hans Hölzl, Thomas Gruber (CSU Fraktionsvorsitzender), Hans-Peter Hebensperger-Hüther…

HOME NOT SHELTER!

Neue Wohnformen für Flüchtlinge und Migranten – Fragen zur Verbesserung der Flüchtlingssituation sind oft auch Fragen der Architektur. Das Wohnen kann einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden, das Abbauen von Vorurteilen und eine gelungene Integration haben. Als einen besonderen Wohntypus haben…

VERBORGENES KLOSTER FÜR DIE KUNST

Durch das neue Kunst- und Besucherzentrum soll die Altstadt von Suncheon in Südkorea wiederbelebt werden und eine eigene Plattform für Kunst bekommen. Man entschied sich für den ungewöhnlichen und architektonisch spannenden Vorschlag des indischen studio MADe. Kultur ist ein dynamisches…

AUSSTELLUNGSTIPP // ALLE WOLLEN WOHNEN

Die Ausstellung „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar.“ im Museum für Architektur und Ingenieurskunst NRW (M:AI) zeigt vom 14. September bis zum 30. Oktober 2016, dass Wohnen ein gesellschaftlich aktuelles, wichtiges und zugleich vielschichtiges Thema ist. Den Bedarf an bezahlbaren…

ARCHITEKTURWETTBEWERB AM EHEMALIGEN GÜTERBAHNHOF TÜBINGEN

In Abstimmung mit der Stadt Tübingen haben die beiden Grundstückseigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG und Wilma Wohnen Süd GmbH einen Wettbewerb zur Gestaltung der sogenannten Westspitze, einem Teilbereich des Tübinger Güterbahnhofs, ausgerichtet. Zu den vorläufigen Gewinnern zählen…

MASTERPLAN FÜR 30TH STREET STATION IN PHILADELPHIA

Das Architekturbüro SOM hat seinen Masterplan für die Entwicklung der 30th Street Station Zone in Philadelphia vorgestellt, Ziel ist, ein neues urbanes Zentrum zu schaffen. Der Plan vermittelt eine Vorstellung davon, wie dem Verkehrsknotenpunkt mit seinem historischen Bahnhof, der das…

VOLKSBANK-NEUBAU IN FREIBURG VOM STARARCHITEKTEN

„Wir haben großes Interesse, dass an dieser Stelle Qualität entsteht“, sagt der Freiburger Baubürgermeister Martin Haag in Bezug auf den Neubau des Hauptsitzes der Volksbank Freiburg direkt am Hauptbahnhof. Wer aus dem Bahnhof trete, sehe dort das Gesicht der Stadt….

STOCKHOLMER SLUSSEN ERFINDET SICH NEU

Es ist eines der größten städtischen Transformationsprojekte, die es in Schweden je gegeben hat: Für insgesamt rund 1,3 Milliarden Euro soll im Stockholmer Quartier Slussen ein neues und vor allem dynamisches Quartier geschaffen werden. Nun ist der Startschuss für das…

EINE STÄDTEBAULICHE PERLE FÜR BAMBERG

Der Siegerentwurf für die Gestaltung der „Aufseesianischen Wiesen“ in Litzendorf, Landkreis Bamberg steht fest. Er stammt von den Landschaftsarchitekten Gresz und Kaiser und den Architekten Schober (Gruppe Silands und Schober). Vor dem Hintergrund des angespannten Wohnungsmarktes in Bamberg galt es…

FORMEN, FARBEN UND MATERIALIEN KOMBINIEREN

Der spanische Hersteller FREPAT Urban Equipment hat mit der Bank TRIA ein trapezförmiges Sitzmöbel auf dem Markt, dass sich in vielfältigen Material- und Formkombinationen nutzen lässt. Die einzelnen Module sind aus 4mm dickem, verzinktem Stahl hergestellt, der wahlweise in Corten-Optik,…