Monthly Archives: Februar 2018

NEUE SCHULEN IN TIRANA: 24 STUNDEN AN 365 TAGEN IM JAHR GEÖFFNET

Stefano Boeri Architetti hat sich ein neues Konzept für Albaniens Hauptstadt Tirana überlegt: Es sollen dort im Nordwesten der Stadt auf fast 30000 m² drei Schulen enstehen, die rund um die Uhr geöffnet sind und nach dem Unterricht zu wichtigen…

LILLE: JUSTIZ IN GLAS VERPACKT

In Lille wird bald ein spektakuläres neues Gerichtsgebäude entstehen: Das in Rotterdam ansässige Architekturbüro OMA hat ein spannendes Design im Auftrag des Justizministeriums entwickelt, dessen Gestaltung an eine sternförmige historische Festung im Westen der Stadt angelehnt ist. Man will dadurch…

KÖNNTE LONDON BALD AUTOFREI WERDEN?

Zaha Hadid Architects haben der Stadt neue Pläne vorgelegt, die London zu einer fußgängerfreundlicheren Metropole machen würden: Es soll ein Netzwerk aus Fußgängerwegen in ganz London entstehen, um das Gehen in der Stadt zu erleichtern und den Bewohnern eine echte…

BAUSTART FÜR PILOTPROJEKT VON 8-EURO-MIETWOHNUNGEN IN HAMBURG

Die Stadt Hamburg kämpft wie alle deutschen Metropolen mit immer weiter steigenden Mieten und kaum mehr bezahlbarem Wohnraum. Weil der Bau von Sozialwohnungen nur mit Subventionen möglich ist und zudem den Bedarf nicht annähernd decken kann, probiert die Stadt Hamburg…

TOKIO: PLÄNE FÜR 350 METER HOHEN WOLKENKRATZER AUS HOLZ VORGESTELLT

Das japanische Unternehmen Sumitomo Forestry Co., Ltd. hat seine Pläne für den weltweit höchsten Wolkenkratzer aus Holz vorgestellt. Der „Plyscraper“ soll 350 Meter hoch werden und soll rund 4,5 Milliarden Euro kosten. Doppelt so viel wie ein vergleichbares, konventionelles Hochhaus….

BERLIN: WOHNUNGSMARKT ZIEHT WEITER AN

Der langjährige Trend setzt sich weiter fort: Auch 2017 war noch lange kein Ende des Preisanstiegs bei Miet- und Kaufpreisen in Berlin in Sicht. Ein Lichtblick: Das Neubaugeschehen, das in den letzten Jahren vor allem durch den Bau von Eigentumswohnungen…

GRÜNES BÜRO FÜR MEHR WOHLBEFINDEN

Die Überzeugung besteht schon lange: Ein angenehmes Arbeitsumfeld fördert die Produktivität. In den letzten Jahren sind deshalb immense Summen in die Gestaltung von nutzerfreundlichen Büros geflossen – von kleineren geteilten Arbeitsräumen bis hin zu Megakomplexen hat das „grüne Büro“ für…

IN NORWEGEN ENSTEHT DAS ERSTE POWERHOUSE-HOTEL NÖRDLICH DES POLARKREISES

Das Architekturbüro Snøhetta hat seine Pläne für ein spektakuläres, nachhaltiges und ringförmiges Hotel vorgestellt, das am Fuße des Almlifjellet Berges in der Gemeinde Meløy (Norwegen), direkt am Polarkreis, entstehen wird. Das ausgefallene Bauwerk soll 2021 eröffnet werden. Auftraggeber ist das…

IMMOBILIENKUNJUNKTUR-INDEX: 2018 STARTET MIT AUF UND AB

2018 startet mit Auf und Ab Die Hochstimmung der Immobilienwirtschaft zum Jahresbeginn 2018 war nur von kurzer Dauer. Die 122. Monatsbefragung des Deutsche Hypo-Immobilienkonjunktur-Index zeigt, dass die Experten zwar weiterhin positiver gestimmt sind als zum Jahresende 2017, jedoch nicht mehr…