Suchergebnisse für: Arbeitswelten

POLIS KEYNOTES BREMEN: NEUE ARBEITSWELTEN

Im Zuge des Megatrends New Work stellen flexible und innovative Arbeitswelten einen unverzichtbaren Erfolgsfaktor für die Unternehmenslandschaft dar. Dabei ist Immobilienwirtschaft in gleich zweifacher Weise von dieser Entwicklung betroffen: Einerseits muss sie sich einer neuen Generation von Arbeitnehmern als zukunftsfähiger…

POLIS KEYNOTES IN BREMEN: NEUE ARBEITSWELTEN

Am Abend des 26.11.2019 verwandelt sich die Flakes Eventfabrik auf dem Kellogg-Areal der Überseeinsel zur Denkfabrik für neue Arbeitswelten. Der Megatrend New Work ist für die Immobilienwirtschaft Chance und Herausforderung zugleich. Einerseits muss sie sich als zukunftsfähiger Arbeitgeber präsentieren und…

BMW: JUBILÄUM UND TRANSFORMATION IN MÜNCHEN

Im Juli dieses Jahres feierte die BMW Group mit mehr als 200 internationalen Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft das 50. Jubiläum ihrer Münchener Konzernzentrale. Neben einer Keynote des Pritzker-Preisträgers Francis Kéré und dem Auftritt der Kabinettschefin der United…

KÖLN: ASTOC GESTALTET NEUES BÜROGEBÄUDE AM SACHSENRING

Umgeben von historischer Bestandsbebauung plant das ortsansässige Architekturbüro ASTOC eine neue Adresse an den Kölner Ringen. Mit ihrem Entwurf setzten sich die Architekten in einem hochkarätigem Wettbewerb gegen zahlreiche Konkurrenten durch. Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Generali Real Estate…

AILEEN MOECK: ZEIT FÜR EINE NEUE VERANTWORTUNG

„Wie loyal kann das Konstrukt Stadt samt seiner Einwohner und Einwohnerinnen sein?“ lautete die Frage an mich. Mein erster Gedanke: Muss es nicht eher heißen, wie loyal sollten wir Menschen eigentlich unserer Stadt gegenüber sein? Vermehrt höre ich im Freundeskreis,…

UMSTEIGEN, BITTE – EINE INTERMODALE MULTIMODALREISE

Manchmal verleiten uns meteorologische Umstände dazu, das Rad der üblichen Busreise vorzuziehen; dann wieder sind es göttliche Geschicke, wie verlegte Autoschlüssel, die Mobilitätsalternativen überraschend attraktivieren. Doch im Schnitt ist das menschliche Mobilitätsverhalten beständig und von massenträgen gesamtgesellschaftlichen Veränderungen geprägt, was…

HAMBURG: HAMMERBROOKLYN – LEBENDIGER TREFFPUNKT MITTEN IN DER HANDELSSTADT

Wer am Stadtdeich auf den Backsteinen der Veloroute steht, spürt echtes Hamburg Flair. „Fahrrad-Highway“ nennen die Hamburgerinnen und Hamburger die Hochwasserschutzmauer, die sich entlang des imposanten Großmarkts mit seinem markanten Wellendach parallel zur Elbe schlängelt. Es fliegen Möwen, im Minutentakt…

ESSEN 51: FREIRAUM SCHAFFT STADTRAUM

Untrennbar sind sie miteinander verbunden: die Geschichte der Stadt Essen und die der Familie Krupp; setzte Friedrich Krupp 1811 mit der Gründung der Krupp-Gussstahlfabrik am Standort Essen einst den entscheidenden Impuls für die Entwicklung der Stadt zum heutigen Wirtschaftszentrum einer…

ERIK SASSENSCHEIDT: DIE ESSENTIALS DER MODERNEN PROJEKTENTWICKLUNG

Herr Sassenscheidt, als nordrhein-westfälisches Unternehmen ist die Sassenscheidt Gruppe sowohl in ihrem Heimatbundesland als auch in Sachsen aktiv. Wie kam Ihr dortiges Engagement zustande? Wir haben in Sachsen über die Treuhand mit Fenster- und Fassadenbau begonnen, Immobilien haben wir anfangs…

MANHATTAN: 3DELUXE ENTWICKELT VISION FÜR SCHWIMMENDEN CAMPUS

Im Auftrag der New Yorker Organisation #WeThePlanet entwickelte das transdisziplinäre Architekturbüro 3deluxe aus Wiesbaden ein inspirierendes Konzept, das die Möglichkeiten für eine menschenorientierte Architektur im Einklang mit der Natur erforscht und fördert. Das Ergebnis ist der schwimmende #WeThePlanet Campus, der als…