Suchergebnisse für: Gemeinschaft

AUF GEMEINSCHAFT BAUEN

Die Stadt Leipzig hat sich im 2015 beschlossenen Wohnungspolitischen Konzept (WoPoKo) für die Stärkung kooperativer Wohnformen ausgesprochen. Welche Ursachen lagen dem Entschluss zugrunde? Die Stadt Leipzig blickt auf eine langjährige Erfahrung mit Wohnprojekten zurück, die noch aus Zeiten der Schrumpfung…

VERANSTALTUNGSTIPP: ARCHITEKTUR DER GEMEINSCHAFT IN LEIPZIG

„Together. Architektur der Gemeinschaft“ ist eine Ausstellung, dessen Name eigentlich schon alles sagt: Es geht um das Wohnen im Kollektiv. Wachsende Großstädte und steigende Mietpreise stellen Herausforderungen dar, auf die Lösungen in Leipzig warten. Lösungen, die über die klassischen Konzepte…

BANK FÜR GEMEINSCHAFT // WOHNPROJEKTE GEHEN NEUE WEGE

Wie würden Sie den Begriff „Gemeinwohl“ in Bezug auf Ihre Tätigkeitsfelder beschreiben? Wo spiegelt sich der Begriff wider? Bei der GLS Bank arbeiten wir nach dem Leitgedanken, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Aus diesem Motiv…

NORTH CAROLINA: ALTE GEFÄNGNISSE IN BLÜHENDE GEMEINSCHAFTSZENTREN UMWANDELN

Alte Gefängnisse in den USA in landwirtschaftliche Gemeindezentren umwandeln – klingt nach einer sinnvollen Idee, die das Group Project, eine Studentengruppe des MIT gemeinsam in Kooperation mit der Nonprofit-Organisation „GrowingChange“, die mit ehemals inhaftierten Jugendlichen arbeitet, zusammen umsetzen wollen. Auch…

GEMEINSCHAFT FÖRDERN IM QUARTIER // LINDENBERG IM ALLGÄU

Im idyllischen Lindenberg im Allgäu wurde der Weg für ein neues Wohnquartier geebnet. Ramboll Studio Dreiseitl und Joachim Elbe Architektur haben mit ihren freiraumgestalterisch geprägten Entwurf den Realisierungswettbewerb für sich entschieden. Das gelungene Zusammenspiel aus urbaner Dichte und eine intensive…

WALES: SERO HOMES REALISIERT ZERO-CARBON-QUARTIER

In der walisischen Stadt Pontardawe entsteht mit Parc Hadau eines der ersten Nachbarschaften ohne CO2 Ausstoß. Am 17. Dezember erhielt das Projekt die Planungsgenehmigung durch den Neath Port Talbot Council. Die Kosten für die Quartiersentwicklung belaufen sich auf 8 Mio….

FRAMLAB ENTWICKELT VERTICAL FARMING IN BROOKLYN

Der New Yorker Bezirk Brooklyn erfuhr in den letzten Jahren einen massiven wirtschaftlichen Boom und entwickelte sich zum Trendstadtteil. Mit einem Anstieg der Arbeitsplätze zwischen 2001 bis 2015 hin zu einer Zahl von fast dem Dreifachen von Manhattan brachte die…

HAMBURG: NEUE ESSOHÄUSER SCHREITEN VORAN

Angesichts intensiver Verhandlungen mit Eigentümern befürchtete Christoph Schäfer von der Planbude zeitweise, Nachbarschaftscluster und Wohnprojekt könnten in der Projektphase des städtebaulichen Vertrags stecken bleiben. Renée Tribble fügt hinzu, die Sorge sei groß gewesen, dass dieser wichtige Baustein der weiteren Entwicklungen…

DER HAMMERBROOKLYN.DIGITAL PAVILLON FEIERT RICHTFEST

Ein Richtfest – Zwei Veranstaltungen Der Bau ist Hamburgs größtes Upcycling-Projekt – als Wiederaufbau des amerikanischen Pavillons der Expo 2015 in Mailand. Er soll nicht nur als Ort für Hamburgs digitale Transformation Maßstäbe setzen, sondern auch in puncto nachhaltiger Gebäudeentwicklung,…

KUNST UND KONVERSION: VOM EINDRUCK ZUM AUSDRUCK – DAS KÜNSTLERISCHE FRANKLIN

Das Atelier des Wahl-Mannheimers befindet sich derzeit in einer ehemaligen Tennishalle auf der Konversionsfläche FRANKLIN, die gleichzeitig Zuhause des Franklin Stores ist, der gemeinsam mit der MWSP betrieben wird. Im Angebot gibt es hier Hinterlassenschaften der US-Streitkräfte. Das Ziel: Den…