Suchergebnisse für: Renaturierung

RENATURIERUNG: ON-A WOLLEN BARCELONA GRÜNER MACHEN

Die WHO empfiehlt: Städte sollten mindestens neun Quadratmeter Grünfläche pro Einwohner aufweisen. Barcelona kommt auf gerade einmal sechs – das will ON-A bald ändern. Das Architekturbüro hat sich bereits seit 15 Jahren der Förderung von Renaturierung und Biobau in Städten versprochen. Genauer heißt…

VALUE – DAS NACHHALTIGSTE GEBÄUDE SHANGHAIS

Die China Energy Conservation and Environmental Protection Group (CECEP) ist Chinas führendes Unternehmen für Energieeinsparung und Naturschutz. Ihre Projekte konzentrieren sich auf Technologien für erneuerbare Energien wie Solar-, Wasser- und Windenergie sowie Umweltschutzmaßnahmen wie Recycling, Wassersammlung und -aufbereitung. Ein besonderes…

EHEMALIGER MILITÄRSTÜTZPUNKT WIRD ZUM LEBENDIGEN STADTTEIL

In 2011 erwarb die Stadt Oldenburg bereits rund 80 Hektar des insgesamt 300 Hektar großen Areals und errichtete auf dieser Fläche einen Solarpark. Im Januar 2014 erweiterte die Stadt ihr Eigentum am Areal um 110 Hektar. Auf dieser Fläche entsteht…

QUARTIER DER KURZEN WEGE

Ein Blick auf Deutschland von oben und in unsere Planungswerkzeuge wie die BauNVO zeigt, auch Jahrzehnte nach dem Leitbild der Stadt der kurzen Wege abseits von Innenstädten und so mancher Großstadt, noch das Bild einer sortierten Stadt. Die Gegenbewegung zur…

Die kompakte Stadt und das Grün

Ein Beitrag von Dr. jur. Cornelia Wellens Fachanwältin für Verwaltungsrecht bei CBH Rechtsanwälte Sieht man sich Definitionen für die kompakte Stadt an, so ist dort von großen geschlossenen Siedlungskomplexen sowie von hoher Dichte an Einwohnern und Bebauung die Rede. Für Freiraum und…

Aus Dornröschenschlaf erwacht

Die Brüder-Grimm-Stadt im Herzen Deutschlands ist längst aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Und das Image, das Kassel viele Jahre – auch durch die nähe zur ehemaligen innerdeutschen Grenze – inne hatte, wandelte sich in den letzten Jahren rasant. Neben dem ICE-Bahnhof…