Suchergebnisse für: Sozialwohnungen

BERLINER SENAT SETZT MIETERHÖHUNGEN BEI SOZIALWOHNUNGEN FÜR 2 JAHRE AUS

Der Berliner Senat setzt damit seine Politik zur Sicherung sozialverträglicher Mieten fort und plant mit Gesamtkosten von 337 Millionen Euro. Die Gesamtkosten fallen aber nicht in den nächsten beiden Jahren an, sondern bis zum Auslaufen der Förderung der Wohnobjekte. Die…

BARCELONA: STADT ERZWINGT VERMIETUNG LEERSTEHENDER IMMOBILIEN

Die Stadt Barcelona geht mit radikalen Maßnahmen gegen die Wohnungsnot in der Metropole vor. Barcelona hat seit einigen Jahren mit leerstehenden Wohnungen zu kämpfen. Es existieren zahlreiche Objekte in der Stadt, die leerstehen und vermietet werden könnten – viele Unternehmen…

BERLIN: NEW WORK IM GRÜNEN

Kreatives Arbeiten inmitten der Natur Das Berliner Startup Outside Society hat als Crowdfunding-Projekt eine innovative Box entwickelt, in der Workshops, Strategiemeetings und andere Arbeitstreffen in direkter Nähe zur Natur stattfinden können. Dahinter steht der Gedanke, dass die besten Ideen und…

JAN KNIKKER: DIE STARKE STADT

Fast 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg sind wir noch immer damit beschäftigt, Kriegsschäden und die nachfolgenden Schäden durch das Auto und den Modernismus zu beheben. Das Zentrum Rotterdams wurde im Krieg vernichtet und nach Kriegsende den neusten Erkenntnissen entsprechend wiederaufgebaut:…

CARSTEN RUTZ UND MICHAEL VOIGTLÄNDER: WERTVOLLES WOHNEN

Wenn wir unsere Gesellschaft heute betrachten, ist Familie ein Auslaufmodell oder steht die Familie vor einer neuen Renaissance? Rutz: Ich glaube, Familie ist kein Auslaufmodell, aber die Form der klassischen Familie wie man sie aus dem Bilderbuch kennt, ist nicht…

NANTES: BOTTIÈRE CHÉNAIE ERHÄLT MIXED-USE KOMPLEX VON KAAN ARCHITECTEN

Im Nordosten von Nantes, Frankreich ergänzt seit Dezember letzten Jahres ein Mixed-Use Komplex für rund 22.000.000 Euro den neuen Bezirk Bottière Chénaie. Realisiert wurden die drei Baukörper nach dem in 2013 ermittelten Gewinnerentwurf von KAAN Architecten aus Rotterdam. Der Neubaus…

KEIN DACH BLEIBT UNGENUTZT: UTRECHT BEKOMMT NEUEN NACHHALTIGEN STADTTEIL

Es geht immer weiter mit den nachhaltigen Entwicklungen in den Niederlanden. Aktuell steht dabei die Stadt Utrecht mit mehreren grünen Projekten im Fokus. Eines der größten Planungskonzepte Utrechts ist die Entwicklung des Stadtteils Merwede. Ein ehemaliges Gewerbegebiet wird in den…

DEUTSCHER MIETERBUND LEGT 12-PUNKTE PLAN GEGEN „WOHNUNGSKRISE“ VOR

Der Deutsche Mieterbund (DMB) sieht dringenden Handlungsbedarf gegen steigende Mieten und Wohnungsnot und hat auf einer Pressekonferenz in Berlin einen 12-Punkte-Plan vorgelegt, der 12 Forderungen für eine sozialverträglichere und sozialere Wohnungspolitik vorstellt. „Wohnen muss für Mieter bezahlbar sein und bleiben“,…

PANTIN: SOZIALER WOHNRAUM AM CANAL DE L’OURCQ

In der französischen Stadt Pantin etwa 6 km nordöstlich von Paris, entstehen verschiedene Neubauten im Rahmen einer großflächigen Entwicklung ehemaliger Industriestandorte entlang des historischen Schifffahrtskanal Canal de l’Ourcq. Durchgeführt wird das Neugestaltungsprojekt ZAC von Semip in Zusammenarbeit mit der Stadt…

LONDON: MASTERPLAN FÜR FISH ISLAND VILLAGE

Neues Quartier in Hackney Wick Mit Fish Island Village entsteht für umgerechnet rund 148 Millionen Euro im Süden des Londoner Künstlerstadtteils Hackney Wick eine neue lebendige Nachbarschaft. Die Entwicklung wird durchgeführt von einem Joint Venture von Peabody und Hill und…