Suchergebnisse für: Wettbewerb

UNNEWEHR PACKBAUER UND MONARI ZITELLI RETEIKE GEWINNEN WETTBEWERB IN LEIPZIG

Um an diesem stadträumlich bedeutsamen Ort eine architektonisch hochwertige Bebauung zu erhalten, hatten die beiden Grundstückseigentümer – die GRK 27. Projektgesellschaft mbH und die St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig gGmbH – in Abstimmung mit der Stadt Leipzig im November 2019 einen Architektenwettbewerb…

HPP GEWINNT WETTBEWERB IM MAINZER ZOLLHAFEN

Auf zahlreichen Baufeldern mit insgesamt 22 ha Fläche entsteht rund um das Hafenbecken ein urbanes Stadtquartier mit einem Nutzungsmix aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Im Sommer 2019 hatte die Trei mit den Hafeninseln II und III zwei der Baufelder erworben…

WETTBEWERB: VORBILDLICHE BAUTEN 2020

Alle fünf Jahre wird im bevölkerungsreichsten Bundesland der Republik eine Auszeichnung für die Realisierung vorbildlicher Bauten vergeben. Ausgelobt wird der Wettbewerb vom NRW-Bauministerium und Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Erstmalig vergeben wurde der Preis im Jahr 1990. 2015 wurde unter anderem das Museum…

STEIMLE ARCHITEKTEN GEWINNEN WETTBEWERB FÜR RBB-MEDIENHAUS

Einer Studie der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ZDF und ARD aus 2019 zufolge ziehen vor allem jüngere Zuschauergruppen zunehmend Streaming-Angebote dem linearen Fernsehprogramm vor. Um diesem veränderten Nutzerverhalten Rechnung zu tragen, will der RBB nicht nur seine Arbeitsweisen, sondern auch sein Headquarter…

SHENZHEN: MVRDV GEWINNT WETTBEWERB FÜR MIXED USE-KOMPLEX

EIN DREIDIMENSIONALES WOHNZIMMER Die Shenzhen Terraces stellen künftig den Kern und Mittelpunkt des städtischen Raumes um die Universität herum dar. Als dreidimensionales Wohnzimmer konzipiert, bietet das neue Zentrum mit einer kleinen Galerie, einer Bibliothek, einem Outdoor-Theater und vielem mehr ein…

REUTLINGEN: GIEAG GEWINNT INVESTORENWETTBEWERB UM HEINZELMANN-AREAL

Im Zentrum der Reutlinger Oststadt wird ein autofreies Quartier entstehen, das einen vielfältigen Mix aus Wohnen und Gewerbe auf einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 16.000 Quadratmetern umfasst. Im Rahmen der Entwicklung werden die bestehenden denkmalgeschützten Gebäude saniert und durch den Neubau…

DOHLE+LOHSE GEWINNEN WETTBEWERB FÜR DEN CAMPUS SÜDOST DER LEIPZIGER STADTWERKE

Das Konzept Die Leipziger Stadtwerke erhalten auf einem Areal zwischen der Richard-Lehmann-Straße und der Arno-Nitsche Straße im südlichen Teil der Stadt Leipzig eine neue Unternehmenszentrale. Der Campus Südost wird dank veränderter Verkehrsführung zur PKW-freien Zone und verfügt zukünftig über zusätzliche…

ESBJERG: WERK UND SNØHETTA GEWINNEN WETTBEWERB FÜR DAS MARITIME CENTER

Maritimes Center Der gemeinsame Entwurf von WERK arkitekter und Snøhetta für das Maritime Center Lanternen im Hafen der dänischen Stadt Esbjerg überzeugte die Jury. Das neue Center soll die westliche Küste Dänemarks wie eine helle Laterne beleuchten und sich als…

GERCHGROUP ENTSCHEIDET WETTBEWERB UM INQUARTIER

WETTBEWERB UM INQUARTIER Das Preisgericht hat im städtebaulichen Planungswettbewerb zum INquartier nach intensiver Beratung drei Entwürfe prämiert. Die GERCHGROUP hatte zuvor gemeinsam mit der Stadt Ingolstadt den Planungswettbewerb ausgelobt, um die Grundlage für das anstehende Bebauungsplanverfahren zu schaffen. Ziel ist die…