Suchergebnisse für: autofrei

NEW YORK: DIESE AUTOFREIE BRÜCKE BRAUCHT EURE HILFE

Eine schwimmende Brücke über dem Newtown Creek als Verbindung zwischen Brooklyn und Queens: Das ist die Vision des Design-Studios CRÈME aus Brooklyn, das nun in einer Crowdfunding-Kampagne noch bis zum 16. Juni um Spenden für das nützliche Projekt sammelt. Die…

KÖNNTE LONDON BALD AUTOFREI WERDEN?

Zaha Hadid Architects haben der Stadt neue Pläne vorgelegt, die London zu einer fußgängerfreundlicheren Metropole machen würden: Es soll ein Netzwerk aus Fußgängerwegen in ganz London entstehen, um das Gehen in der Stadt zu erleichtern und den Bewohnern eine echte…

BERLIN TXL – WOHNEN UND FORSCHEN AUF DEM FLUGHAFENAREAL BERLIN-TEGEL

Umnutzungskonzept für den Flughafen Berlin-Tegel Bezahlbarer Wohnraum ist ein rares Gut, dass gerade in Metropolen wie der Hauptstadt Berlin nicht nur die Wohnungssuchenden, sondern auch das Land vor eine große Herausforderung stellt. Dabei müssen unsere Städte noch weiteren Problemen entgegentreten,…

HAMBURG BEKOMMT NEUEN STADTTEIL AM WASSER

INNOVATIONSSTADTTEIL GRASBROOK Grasbrook – der Industriestandort am Hamburger Hafen war ursprünglich als Fläche für die Olympia geplant, die Bewohner lehnten per Volksentscheid ab. Hamburgs Senat hat nun vor einigen Wochen entschieden, dass auf der Fläche ein „Innovationsstadtteil“ mit 3000 Wohnungen,…

GEBAG STARTET BÜRGERBETEILIGUNG FÜR ALTEN GÜTERBAHNHOF

Oberbürgermeister Sören Link, GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer, Stadtplanungsdezernent Martin Linne sowie der Zukunftsforscher Kai Gondlach und Journalist Martin Ahlers diskutierten mit rund 200 Bürgern über die Zukunft des zentralen Areals. Die Geschichte des Grundstücks am alten Güterbahnhof ist bewegt: Immer wieder…

IDEE DER WOCHE: URBANES FAHRRADNETZ FÜR NEW YORK

New York ist nicht gerade als Fahrradstadt bekannt: Laut, voll und vor allem verstopft kennt man die Straßen des Big Apple, auf denen man sich neben LKWs und Hop-On-Hop-Off-Bussen auf dem Rad entlangschlängeln muss. In den vergangenen Jahren gab es…

MÜNCHNER WESTEN SOLL NEUES PULSIERENDES STADTVIERTEL BEKOMMEN

Kürzlich präsentierte das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron seine Vision für das künftige Stadtbild sowie das urbane Leben im Westen Münchens. Herzstück der Pläne bildet die Paketposthalle, ein ehemaliger Postbahnhof in der Nähe der Friedenheimer Brücke. Es ist ein…

CG GRUPPE VERKAUFT 191 WOHNUNGEN IM DRESDNER BAROCKVIERTEL

Das historische Barockviertel gegenüber der Altstadt auf der nördlichen Elbseite gelegen, ist ein begehrtes Wohnviertel der Landeshauptstadt Dresden. Am Palaisplatz in unmittelbarer Nachbarschaft der denkmalgeschützten ehemaligen Königlichen Brandversicherungskammer entstehen 14.700 m² Wohnfläche in modernen Neubauten für 191 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen….

HAUS DER STATISTIK BERLIN: WIE AKTIVISTEN ZU PLANERN WURDEN

In den 60er Jahren wurde das Haus der Statistik für das nationale Statistikamt für Ostdeutschland gebaut. Herausgekommen ist ein massiver Komplex, der sich über acht Blöcke auf 45.000 m2 erstreckt und drei miteinander verbundene Hallen sowie einige kleinere Gebäude umfasst. Der…

PARIS: GRÜNE OASE UM EIFFELTURM ENTSTEHT

2024 stehen die Olympischen Sommerspiele seit 100 Jahren erstmals wieder in Paris an. Bis dahin gilt es noch, an vielen Stellen der Stadt zu sanieren, umzubauen, neuzugestalten. Eine große Neuerung ist auch am berühmtesten Wahrzeichen der französischen Hauptstadt geplant: Um…