10. Öffentliche Standortkonferenz – Die Zukunft von Berlin TXL

Was geht?

Der Flughafen Tegel schließt und macht Platz für das wachsende Berlin. Hier entsteht ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien: „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“. Und ein neues, smartes Wohnviertel: das „Schumacher Quartier“.

Über den aktuellen Stand der Planungen informiert die Tegel Projekt GmbH auf der 10. öffentlichen Standortkonferenz. Moderiert von Volker Wieprecht erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breites Angebot an Informations- und Gesprächsmöglichkeiten, bei dem sie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Industrie und Wissenschaft sowie zukünftigen Nutzern über Wohnen, Wirtschaft und Smart City diskutieren können.

Sprecher auf der Veranstaltung sind unter anderem Senatorin Katrin Lompscher und Staatssekretär Steffen Krach. Mehr Informationen finden Sie unter www.berlintxl.de/sok10 | #SOK10.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Bild: © Tim Dinter

Autor: Hans Peter Koopmann