Suchergebnisse für: Museum

BREMEN: WETTBEWERB ÜBER FERNBUSTERMINAL UND HOTEL ENTSCHIEDEN

Der Bremer Busbahnhof verlangt nach einer Veränderung: Die Bürgersteige sind zu schmal, bieten nicht genügend Platz für Radfahrer und Fußgänger gleichzeitig, außerdem fehlen Unterstände, die bei Regen die Passanten trocken halten. Sitzplätze sind ebenfalls Mangelware. Für 130.000 Menschen stellen sich…

DGNB PREIS „NACHHALTIGES BAUEN“ FÜR DAS RATHAUS FREIBURG

Das neue Rathaus in Freiburg ist mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prämiert worden. Die renommierte Architekturauszeichnung wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal gemeinsam von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB…

VERANSTALTUNGSTIPP: ARCHITEKTUR DER GEMEINSCHAFT IN LEIPZIG

„Together. Architektur der Gemeinschaft“ ist eine Ausstellung, dessen Name eigentlich schon alles sagt: Es geht um das Wohnen im Kollektiv. Wachsende Großstädte und steigende Mietpreise stellen Herausforderungen dar, auf die Lösungen in Leipzig warten. Lösungen, die über die klassischen Konzepte…

WIE LEUCHTTURMPROJEKTE DIE STADTENTWICKLUNG BEFEUERN

Was wäre Paris ohne den Eifelturm, San Francisco ohne seine Golden Gate Bride oder Berlin ohne Brandenburger Tor? Sicherlich wären es weiterhin lebenswerte Städte, doch durch das Fehlen dieser imposanten Bauwerke wären sie zum Teil einer ihrer Identitätsmerkmale beraubt. Sie…

DEUTSCHER STÄDTEBAUPREIS GEHT AN DORTMUND

Mit dem Projekt „Phoenix“ hat dieses Mal Dortmund den biennalen Städtebaupreis gewonnen. Der Preis wird von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung vergeben. Ziel ist es, realisierte zukunftsweisende Stadtbaukultur zu würdigen und finanziell…

DGNB PREIS FÜR „NACHHALTIGES BAUEN“ – FINALISTEN STEHEN FEST

Am 7. Dezember entscheidet sich im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf, wer Deutschlands wichtigsten Architekturpreis, den 6. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ gewinnt. In der Finalrunde stehen das Zukunftsmuseum Futurium in Berlin, das sanierte Bürogebäude Hamburg Heights –…

DARMSTADT: MATILDENHÖHE ALS KANDIDAT FÜR UNESCO-LISTE

Die Matildenhöhe in Darmstadt ist ein international ausgerichtetes Haus der bildenden und angewandten Kunst. Bestehend aus einem Ausstellungsgebäude, einem extravaganten Hochzeitsturm, der Städtischen Kunstsammlung Darmstadt und dem Museum Künstlerkolonie ist es umgeben von einem weiten Platanenhain. Es befindet sich außerdem…

MALZMASSAGEN & DUSCH-BIER: WELTWEIT ERSTES CRAFT-BEER-HOTEL ERÖFFNET

Das Thema Craft Beer ist mittlerweile omnipräsent – darunter versteht man Bier, das in kleinen Mengen handwerklich gebraut wird und zu besonderen Geschmackserlebnissen abseits vom deutschen Reinheitsgebot führt. In Deutschland läuft die Verbreitung gerade erst an, während in den USA…

BOB DYLAN-CENTER ENTSTEHT

Langjährige Dylan-Fans dürfen sich freuen: In drei Jahren soll das Bob Dylan-Center als Vermächtnis für die kreative und disziplinierte Schaffenskraft des Musikers in Tusla, Oklahoma, entstehen. Das Museum wird eine wertvolle Sammlung von mehr als 100.000 Artikeln über die Karriere…

BAUKULTURGESPRÄCHE OSNABRÜCK: BERNHARD HERMKES – STAR DER NACHKRIEGSMODERNE

Baukultur prägt unsere Städte und Landschaften. Sie macht sie bunt, vielfältig und unverwechselbar. Das Unverwechselbare und Prägende in der regionalen Baukultur aufzuspüren, ist das Ziel der Baukulturgespräche Osnabrück. Die martini|50-Veranstaltungsreihe stellt den Umgang mit der gebauten Umwelt in den Fokus….