Suchergebnisse für: Hotel

CHINA// WALDSIEDLUNG AB 2020 REALITÄT

Die erste Waldstadt des Architekten Stefano Boeri Architetti soll bald Wirklichkeit werden. Geplant ist eine Stadt in Liuzhou, im Süden Chinas, in der Büros, Häuser, Hotels, Krankenhäuser und Schulen ganz von Pflanzen und Bäumen bedeckt sind. Nach ihrer Fertigstellung wird…

ROOFING: POLARISIERENDER EXTREMSPORT

Die private Erforschung des städtischen Raums – gepaart mit Lebensgefahr, Ruhm und spektakulären Bildern – darum geht es beim Roofing. Vor allem junge Menschen klettern ungesichert auf möglichst eindrucksvolle und markante Bauwerke. Die Bilder sind spektakulär, die Aktionen gehen um…

ESSEN PRÄSENTIERT IMMOBILIENMARKTBERICHT 2017

Erfreuliche Nachrichten: Der gewerbliche und auch der Wohnimmobilienmarkt in Essen sind in guter Verfassung. Das positive wirtschaftliche Umfeld mit sehr hohen prozentualen Steigerungen beim Bruttoinlandsprodukt und der Expansionskurs vieler Unternehmen schlagen sich in der Büroflächennachfrage und zahlreichen attraktiven Immobilienprojekten nieder….

EIN KULTURPFAD FÜR DIE DOMSTADT // VIA CULTURALIS

Kölns Stadtmitte ist Kristallisationspunkt einer über 2000-jährigen Geschichte. Entlang der „Via Culturalis“ werden Straßen, Plätze und Gebäude neu gestaltet, um Zeitzeugnisse und kulturelle Schätze in hellem Licht zu präsentieren. So abstrakt der Begriff „Via Culturalis“ auf den ersten Blick erscheinen…

Lichtstadt Jena // Rahmenplan für zwei Hektar großes Eichplatzareal

Das neue städtebauliche Konzept für Jenas Stadtmitte liegt vor. Der Rahmenplan für den Eichplatz, eine knapp zwei Hektar große Brachfläche mitten im Zentrum der Stadt, wurde von Albert Speer + Partner in einem breiten partizipativen Prozess entwickelt und schafft die…

RÄUMLICH UND FUNKTIONAL

Im Gespräch mit Prof. Jörn Walter, Oberbaudirektor der Stadt Hamburg  Wofür lohnt es sich, Stadt zu entwickeln? Was sind in der heutigen Zeit die Leitlinien? Wir stehen im Moment vor einer Wachstumsphase in den Städten. Das haben manche von uns bereits…

HAMBURG PLANT ELBTOWER FÜR HAFENCITY

Erst die Elbphilharmonie, jetzt der „Elbtower“. Die Entwicklung der 157 ha großen Hafencity entlang der Nordseite der Elbe direkt an der Grenze zu Hamburgs Innenstadt nimmt weiter Fahrt auf. Anfang März haben Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Stadt Hamburg, Prof….

MILLIARDENBAU VON SANTIAGO CALATRAVA IN LONDON

Das Entwicklungsunternehmen Knight Dragon hat Pläne für ein neues Wahrzeichen auf der Greenwich Peninsula in London enthüllt – ein im Entstehen begriffenes neues Kulturviertel, das seit einiger Zeit saniert und umgestaltet wird. Das Projekt soll eine Milliarde Pfund kosten und…

REYKJAVIK BEKOMMT ZENTRUM FÜR URBANE PIONIERE

Die niederländischen Planungsbüros jvantspijker und Felixx haben in Zusammenarbeit mit Orri Steinarsson den internationalen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des historischen Skulpturenparks Gufunes im Nordosten von Islands Hauptstadt Reykjavík gewonnen. Die Hauptaufgabe war die städtebauliche Erneuerung der rund 140 ha großen Küstenlandschaft. Mit…

NEUER KREATIV-HUB FÜR BERLIN

Die „Alte Münze“ ist eine ehemalige Prägeanstalt für Münzgeld, unweit vom Roten Rathaus und dem Alexanderplatz gelegen. Aktuell wird die Anlage im maroden Industriechic von den Berliner SPREEWERKSTÄTTEN genutzt, eine Creative Community aus Kulturschaffenden, Künstlern aller Disziplinen, Kunst- und Musikfestivalveranstaltern…