Suchergebnisse für: Holz

BITTE EIN BID!

Seit 12 Jahren tragen Business Improvement Districts (BIDs) in Deutschland zur Aufwertung von Einzelhandels- und Geschäftsquartieren bei. Dabei spielt die Umgestaltung des öffentlichen Raums eine zentrale Rolle. Zwei gelungene Beispiele der Freiraumplanung, die durch ein BID umgestaltet worden sind, zeigen…

GRANDBERRY CENTER // LIFESTYLE AUF 750.000 QUADRATMETERN

Das New Yorker Architekturbüro Laguarda.Low hat seine Pläne für das 750.000 Quadratmeter große Grandberry Center in Machida vorgestellt, eine Stadt im westlichen Abschnitt der Metropolregion Tokio. Das neue Grandberry Center ersetzt eine bestehende Mall mit Bahnhof und schafft ein modernes,…

HAMBURG PLANT ELBTOWER FÜR HAFENCITY

Erst die Elbphilharmonie, jetzt der „Elbtower“. Die Entwicklung der 157 ha großen Hafencity entlang der Nordseite der Elbe direkt an der Grenze zu Hamburgs Innenstadt nimmt weiter Fahrt auf. Anfang März haben Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Stadt Hamburg, Prof….

EIN PARK MITTEN IM HUDSON RIVER

New York ist eine Stadt der Gegensätze und eine Stadt voller Möglichkeiten und Chancen, das beweist auch das außergewöhnliche Projekt „Pier 55“ vom Londoner Design- und Architekturbüro „Heatherwick Studio“ in Manhattan. Im Westen des Stadtteils wird unmittelbar im Hudson River auf…

WENN DÄCHER AUFATMEN KÖNNEN

Immer mehr Menschen zieht es vom Land in die Großstadt. Der Urbanisierungstrend schreitet weiter voran. Die innerstädtischen Räume verdichten sich zunehmend und Grünflächen werden zu dringend benötigtem Umland. Steigende Immobilienpreise zwingen die Menschen in Mietwohnungen ohne Garten oder Balkon. Das…

MEHR BEWUSSTSEIN FÜR NACHHALTIGKEIT IM BAU – DAS „SCHROTT-HAUS“

Als Teil einer Konsum- und Wegwerfgesellschaft müssen wir heute Konzepte entwickeln, die diesem Trend entgegenwirken und zu einem nachhaltigerem Leben beitragen. Es geht nicht nur um den Müll, den wir alltäglich produzieren, sondern auch um den Berg an Geröll und…

URBANE INSTALLATIONEN VOM MORADAVAGA COLLECTIVE

„Vernie“ ist ein riesiger roter Kalmar aus roten Plastikrohren, der sich im Sommer 2016 eine grüne Wiese während des Walk&Talk Kunst-Festivals auf der Azoreninsel São Miguel ausbreitete. Entworfen und installiert wurde „Vernie“ vom Kollektiv Moradavaga, hinter dem die beiden Architekten…

ASTEVEN HOLL STELLT PROJEKT EINER KÜNSTLERRESIDENZ FERTIG

Idyllisch, romantisch und verwinkelt: so lässt sich das erst kürzlich fertiggestellte Projekt vom Architekten Steven Holl beschreiben. In Rhinebeck in den USA verwirklichte er den Plan einer Künstlerresidenz, die lediglich 85 qm misst. Das macht Sinn, denn Nachhaltigkeit war bei…

SELBSTORGANISIERTE MÖGLICHKEITSRÄUME

Wenn Kommunen von jungen Stadtpionieren lernen. Junge Menschen, die ihre Städte aktiv mitgestalten wollen, haben im Rahmen des Forschungsfeldes Jugend.Stadt.Labor Impulsprojekte als Experimentierfeld in der Stadt umgesetzt und beweisen den Einfluss junger Menschen auf die Stadtentwicklung von morgen. Das Forschungsprogramm…

WO HISTORIE IN DIE ZUKUNFT GEFÜHRT WIRD // DÜSSELDORF FRIEDRICHSTADT

„FÜRST & FRIEDRICH“ gibt Impulse an die Innenstadtlage in Düsseldorf. Den Blick in die Zukunft gerichtet, ohne die Vergangenheit zu vergessen: Die Immobiliengesellschaft Art-Invest Real Estate will der Düsseldorfer Friedrichstadt mit einer Projektentwicklung an der Friedrichstraße 56/ Ecke Fürstenwall neue…