Suchergebnisse für: Kultur

PLANUNGSKULTUR DER VIELEN – GENOSSENSCHAFTSKOMPLEX KALKBREITE ZÜRICH

Die Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaus der Stadt Zürich hat eine über 100-jährige Tradition. Ende des 19. Jahrhunderts reagierte die Stadt damit auf die steigende Wohnungsknappheit, die die Industrialisierung und tausende in die Stadt strömende Arbeiter mit sich brachte. Mit der…

NÜRNBERGER Z-BAU VERHANDELT NS-ZEIT UND GEGENWARTSKULTUR

Historische Vergangenheit Die Nationalsozialisten bauten den nach seiner Form benannten Z-Bau zwischen 1939 und 1942 als Teil einer Kasernenanlage. Ursprünglich war das Gebäude nicht als Teil des angrenzenden Reichsparteigeländes geplant, wurde diesem aber nachträglich zugeordnet. Nach seiner Fertigstellung wurde der…

MATTHIAS RAUCH: KULTUR DER IDEEN

Sie sind Leiter und Pionier des noch relativ jungen Bereichs „Kulturelle Stadtentwicklung“ von STARTUP MANNHEIM. „Kultur“ ist per se ein sehr weit gefächerter Begriff. Was impliziert er in Bezug auf Mannheim bzw. auf Ihre Arbeit? Als STARTUP MANNHEIM legen wir…

DR. ULRIKE LORENZ: KULTURELLER MEILENSTEIN

Obwohl Sie bereits im Mai 2019 Mannheim verlassen haben, wird Ihr zehnjähriges Wirken als Direktorin der Kunsthalle Mannheim in der Stadt sicherlich noch viele Jahre zu spüren sein. Sie haben den Neubau der Kunsthalle nicht nur verantwortet, sondern auch maßgeblich…

GERO STENKE: DIE NEUE KULTUR DER INNOVATION

Erinnern Sie sich? Als Kind waren Sie an heißen Sommertagen oft im nahe gelegenen Freibad und sind abends mit roter Haut und fettigen Pommes im Bauch heimgekehrt. Vielleicht gibt es heute das Freibad nicht mehr, weil sich die Kommune das…

GRONINGEN: KULTURKOMPLEX, DER VERBINDET, INSPIRIERT UND ZAHN DER ZEIT TRIFFT

Mitten im historischen Zentrum Groningens, auf der östlichen Seite des Grote Markt, erhebt sich seit Ende letzten Jahres ein eindrucksvoller, futuristischer Bau. Wenn man die Stadt überblickt, ragt das neue Kulturzentrum „Forum Groningen“ wie ein Fels in der Brandung zwischen…

PREIS FÜR BAUKULTUR 2019/20: BEWERBUNGSPHASE LÄUFT

Der Preis für Baukultur der Metropolregion München wird im Jahr 2019 für die Kategorie „gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren“ vergeben. Prämiert werden Quartiere aus der Metropolregion München, die beispielgebend mit der Herausforderung Wachstum umgehen. Bei passenden Bewerbungen, kann die Jury…

NØK 2019 – MANNHEIMS ERSTE NACHTKULTURKONFERENZ

Im August 2018 führte Startup Mannheim gemeinsam mit dem regionalen Clubverband EventKultur Rhein-Neckar e.V. die erste Nachtbürgermeisterposition Deutschlands für Mannheim ein. Seit dieser Zeit begleitet Hendrik Meier das Amt und vermittelt zwischen Bar- und Clubbetreibern, Anwohnern, dem städtischen Fachbereich Sicherheit…

MOSKAU: HOCHMODERNER KULTURKOMPLEX ENTSTEHT

In einer Metropole wie Moskau suchen viele Unternehmen nach Konzepten, wie man Arbeiten und Freizeit gut miteinander vereinbaren kann, um für ihre Mitarbeiter attraktiv zu bleiben – so auch das Finanzunternehmen Sberbank. Aus diesem Grund wurde in der Vergangenheit ein…