Suchergebnisse für: Kraftwerk

CIRCULAR: AUS UNBRAUCHBAR WIRD WERTVOLL

Angesichts des kontinuierlichen Wirtschaftswachstums in China steigt auch die Nachfrage nach verlässlicher, nachhaltiger und sauberer Energie – so auch in Shenzhen. Allerdings ist Shenzhen keine Stadt wie jede andere: In den siebziger Jahren wurde das hügelige Terrain des ehemaligen Fischerdorfes…

STAHL GLAS BETON: DAS BAUHAUS UND SEINE ZEIT

Wer in den späten Zwanzigern das Bauhaus in Dessau besuchte, wurde von einem Gebäude begrüßt, das man in der Form noch nie gesehen hatte: eine Ansammlung weißer Quadrate und Rechtecke, Wände aus Glas, und ein augenscheinlich fehlendes Dach. Angesichts der…

MOBILITÄT: STEHT REVOLUTION BEVOR?

Es könnte eine Revolution in Sachen Reisen und Mobilität bevorstehen: UNStudio hat gemeinsam mit dem europäischen Technologieunternehmen Hardt eine Prototyp-Vision für einen Hyperloop-Transfer-Hub veröffentlicht. Die „Stationen der Zukunft“ könnten in den kommenden Jahren Städte wie Amsterdam und Frankfurt in weniger…

BERLIN: WOHNEN AUF ALTEM FILMSTUDIO-GELÄNDE

In Berlin-Lankwitz entsteht bis 2021 ein neues Wohnquartier: Der Projektentwickler Bonava baut auf dem langjährigen Studiogelände der Berliner Synchron ein Neubau-Komplex mit 143 Wohnungen. Die meisten davon werden Eigentumswohnungen sein: 107 an der Zahl, die bis zu fünf Zimmer umfassen…

KREATIVITÄT DURCH VIELFALT

Kreativität ist wohl DER Begriff der Moderne. Dabei ist es nicht einfach, Kreativität als solche zu definieren, es gibt die verschiedensten Ansätze und Modelle. In jedem Fall aber ist Kreativität mit Vitalität und Lebendigkeit verbunden. Der Kreativforscher Mihály Csíkszentmihályi entwickelte…

ÜBER DAS HÖREN IN DER ARCHITEKTUR

Das Atelier Korinsky aus Berlin ermöglicht mit seinen Installationen einen neuen Zugang zu außergewöhnlichen Architekturen und öffnet dadurch ungeahnte Wahrnehmungsräume. Die Inszenierungen konfrontieren die Besucher mit ihren individuellen Empfindungen und lösen sich weitgehend von der rationalen Funktion der Gebäude. Berlin…

DIE NEUINTERPRETATION DES NACHBARSCHAFTSBEGRIFFS

In Städten, die geprägt sind von Wandel und Entwicklung, rückt die Frage nach innovativen und effektiven Formen einer öffentlichen Inanspruchnahme von Raum zunehmend in den Fokus. Zwei Kollektive aus Paris und Hamburg haben grenzüberschreitend Ideen ausgetauscht und den Begriff der…

THE NEXT BIG THING // SCHWEBENDES RESTAURANT IN NEW YORK

Es könnte das nächste Dinner-Erlebnis der ohnehin schon hippen Gastronomie-Szene in New York werden – zumindest wenn es nach den Big Foot Developern geht. Zwischen Schornsteinen eines verlassenen Kraftwerks haben sie in einem Glaswürfel ein schwebendes Restaurant geplant. Das historische…

EIN MUSEUM DAS STADT UND WASSER VERBINDET

Die portugiesische Stadt Lissabon hat durch ihre Lage in einer Bucht, die gleichzeitig Flussmündung ist, eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Dieser historischen Verbindung trägt auch das Design des Museum of Art, Architecture and Technology (MAAT) Rechnung. Wie ein gestrandetes…

CONTAINERBEHAGLICHKEIT

In Berlin entsteht mit Eba51 derzeit ein Containerdorf für Studenten. Die Vision der Initiatoren: eine Gemeinschaft, die zusammen lebt, lernt und arbeitet. Dafür setzen sie auf bezahlbaren Wohnraum und ein lebendiges Umfeld. Container sind das Symbol für die globalisierte Welt…