Suchergebnisse für: öffentlicher Raum

AMSTERDAM: MVRDV BEWAHREN UND ERGÄNZEN VAN EYCKS ERBE

Der niederländische Architekt Aldo van Eyck ist eine berühmte Größe in Amsterdam. Er ist bekannt als Gründervater des Strukturalismus in der Architektur und verantwortlich für zahlreiche populäre Gebäude in der Metropole. Eines seiner letzten Projekte war der Tripolis-Bürokomplex, der es…

ONE VON CA IMMO ERHÄLT PLATIN ZERTIFIKAT FÜR NACHHALTIGEN BAU

Das neue Bürogebäude ONE, das derzeit in Frankfurt am Main entsteht, wurde jüngst mit dem Nachhaltigkeitszertifikat der DGNB in Platin ausgezeichnet. Das 190 Meter hohe Gebäude wird künftig an der Schnittstelle von Banken- und Europaviertel stehen und verfügt insgesamt über…

DEUTSCHER MIETERBUND LEGT 12-PUNKTE PLAN GEGEN „WOHNUNGSKRISE“ VOR

Der Deutsche Mieterbund (DMB) sieht dringenden Handlungsbedarf gegen steigende Mieten und Wohnungsnot und hat auf einer Pressekonferenz in Berlin einen 12-Punkte-Plan vorgelegt, der 12 Forderungen für eine sozialverträglichere und sozialere Wohnungspolitik vorstellt. „Wohnen muss für Mieter bezahlbar sein und bleiben“,…

DOROTHEE DUBRAU: GEMISCHT, KOMPAKT, EUROPÄISCH

Das enorme Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum in den vergangenen Jahren hat die Ausgangssituation und die Herausforderungen für die Stadt Leipzig in vielen Bereichen grundlegend verändert. In dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept Leipzig 2030 (INSEK) werden für die neuen Herausforderungen auch konkrete Ziele formuliert….

CHRISTIAN BRUCH: MIETENDECKEL SCHAFFT VERUNSICHERUNG

Das ausgesprochene Ziel des Berliner Senats war es, die hohen Mieten in der Stadt wieder in den Griff zu bekommen. Wie ist dies in Ihren Augen bis jetzt gelaufen?  Sowohl für die Branche, als auch für den Senat und vor…

KOPENHAGEN: MODERNES LERNEN IN HISTORISCHEN STRUKTUREN

Das Carlsberg-Quartier liegt im Kopenhagener Stadtteil Valby und ist heute noch immer von den vielen historischen Gebäuden geprägt, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Zuge der Bierproduktion durch die Carlsberg-Brauerei entstanden. Mittlerweile hat das Unternehmen die Produktion auf…

DAS BÜRO ALS KRAFTWERK: FORM FOLLOWS ENVIRONMENT

Laut dem World Resources Institute erzeugen Energie- und Bausektor insgesamt über 40% der weltweiten industriellen Emissionen. Als nördlichstes energiepositives Gebäude der Welt könnte das Powerhouse Brattørkaia daher neue Standards für sowohl verantwortungsbewussten und qualitativ hochwertigen als auch nachhaltigen Bau setzten….

MÜNCHNER WESTEN SOLL NEUES PULSIERENDES STADTVIERTEL BEKOMMEN

Kürzlich präsentierte das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron seine Vision für das künftige Stadtbild sowie das urbane Leben im Westen Münchens. Herzstück der Pläne bildet die Paketposthalle, ein ehemaliger Postbahnhof in der Nähe der Friedenheimer Brücke. Es ist ein…

YANGTZE: VIELFÄLTIGER UFERPARK AM LÄNGSTEN FLUSS ASIENS GEPLANT

Das Architekturbüro Sasaki steckt gemeinsam mit OMA und Gensler mitten in den Planungen für den Yangtze Riverfront Park im chinesischen Wuhan – ein Uferpark für den längsten Fluss Asiens, der die Stadt mit den Menschen vor Ort verbinden soll. Die…

ZAHA HADID ARCHITECTS ENTWERFEN ZWEI STATIONEN FÜR OSLOS NEUE METRO-LINIE

Gemeinsam mit der norwegischen Firma a_lab hat das berühmte Architekturbüro Zaha Hadid Architects einen Wettbewerb gewonnen, der über die Planer für zwei neue U-Bahn-Stationen in Norwegens Hauptstadt entschieden hat. Die Stationen „Fornebu Senter“ sowie „Fornbuporten“ sind zwei von sechs neuen…