Suchergebnisse für: öffentlicher Raum

PÄDAGOGISCHE ARCHITEKTUR // VORGESCHALTETER PLANUNGSPROZESS IM SCHULBAU

Im Gespräch mit Barbara Pampe, Projektbereichsleiterin bei den Montag Stiftungen. Pädagogik und Architektur sind Disziplinen, die meist getrennt voneinander betrachtet werden. Im Schulbau müssen sie zusammen gedacht werden. Was verstehen Sie/die Montag Stiftungen unter dem Begriff der pädagogischen Architektur? Im…

WISSENSCHAFTSSTADT IN SHANGHAI

Forschung und Entwicklung gegenüber der reinen Industrieproduktion nachhaltig stärken – das ist die übergeordnete Strategie die auch in Shanghai verfolgt werden soll. Mit der Entwicklung der„Zhangjiang Science and Technology City“ im prosperierenden östlichen Stadtbezirk Puding, der strategisch günstig zwischen dem…

MITEINANDER VON FUNKTIONEN

Im Gespräch mit Peter Jorzick, Geschäftsführender Gesellschafter der Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH. Herr Jorzick, wie stellt sich aus Ihrer Sicht der Wohnungsmarkt in Hamburg dar?  Auf dem Wohnungsmarkt trifft momentan eine erhebliche Nachfrage auf ein begrenztes Angebot, was…

SCHLÜSSELFAKTOR MENSCH

Ist die Privatwirtschaft für die Öffentliche Hand ein Partner für die Zukunft? Und unter welchen Voraussetzungen funktioniert eine Zusammenarbeit? Um diese und andere Fragen ging es auf der ersten „Landmarken impulse“ am 9. März 2016 im Jobcenter der StädteRegion Aachen….

MUSIK IM BERNSTEIN

Nach den Entwürfen des österreichischen Architekturbüros Giencke & Company wurde in Lettland ein neues Konzerthaus gebaut. Mit „Great Amber“, dem bernsteinfarbenen, konusförmigen Bau erhält Liepaja, die drittgrößte Stadt Lettlands, die auch das einzige Symphonieorchester des Landes beherbergt, nicht nur ein…

Aus Dornröschenschlaf erwacht

Die Brüder-Grimm-Stadt im Herzen Deutschlands ist längst aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Und das Image, das Kassel viele Jahre – auch durch die nähe zur ehemaligen innerdeutschen Grenze – inne hatte, wandelte sich in den letzten Jahren rasant. Neben dem ICE-Bahnhof…

EFFICIENT

Große und kleine Unternehmen sollen sich zukünftig im Herzen Miamis ansiedeln und mit ihnen junge, kreative Stadtbewohner. Als urbaner Campus geplant entsteht auf insgesamt vier Blocks ein neues Zentrum für die Technologieindustrie: der Miami Innovation District. Das knapp 4 ha…

Step in

Das Immobilienunternehmen Ivanhoé Cambridge und Metrolinx, die regionale Beförderungsgesellschaft für den Großraum Toronto, haben sich in einer Kooperation zusammengeschlossen, um alle wichtigen Transportsysteme der Stadt an einem Ort zu vereinen und so gleichermaßen neue Möglichkeiten für Einheimische und Touristen zu…

Urbane Bekenntnisse

Im Gespräch mit Reimar Molitor, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Regio Köln/Bonn e.V. Sie sind Geschäftsführer des Köln/Bonn e.V. – was sind Ihre Aufgaben? Mit einem Team von 16 Leuten koordinieren wir in der Region die Zusammenarbeit und betreuen auch konkrete Projekte…