Aktuell

ANNE KATRIN BOHLE ALS NACHFOLGERIN VON BAUSTAATSSEKRETÄR GUNTER ADLER BENANNT

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, wird nach Angaben seines Ministeriums dem Bundeskabinett Frau Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Sie soll die Zuständigkeit für die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen…

STUDIE ZUR NAHVERDICHTUNG: 1,2 MIO. WOHNUNGEN SIND DRIN

Zusätzliche Wohnungen – ohne dafür nur einen Quadratmeter Bauland mehr zu benötigen: 2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland neu entstehen, wenn die vorhanden innerstädtischen Bau-Potentiale intelligent und konsequent genutzt würden. Der Vorteil: Zusätzliches – und gerade in Städten…

NEW YORK: WORLD TRADE CENTER BEKOMMT WEITERES MEMORIAL

Michael Arad und Peter Walker haben eine „Memorial-Lichtung“ für das World Trade Center-Gelände konzipiert, die ein Denkmal für all diejenigen werden soll, die durch die 9/11-Katastrophe schwere Erkrankungen davon getragen haben. Seit letztem Herbst wird an dem neuen Denkmal gebaut…

DAM PREIS 2019 GEHT AN DRESDNER KULTURPALAST

Der diesjährige Preis des Deutschen Architekturmuseums 2019 zeigt einmal wieder, wie facettenreich architektonische Arbeit sein kann – und wie schwer es ist, das „beste“ Gebäude des Jahres auszuzeichnen, denn die Auswahl guter Bauten war wie immer breit gefächert und zahlreich….

SOZIALE BALKONE ZUR STÄRKUNG DER NACHBARSCHAFT

In der Stadt zu leben bedeutet tagtäglich von tausenden Menschen umgeben zu sein, beim Einkaufen, in der Bahn sogar im Wohnhaus. Eigentlich das genaue Gegenteil von Einsamkeit, sollte man meinen. Jedoch sind soziale Isolation und Anonymität seit jeher Kernthemen der…

SCHWIMMENDE HÄUSER: NOTUNTERKÜNFTE NACH ERDBEBEN

Das Architekturstudio SO? setzt die Hoffnungen auf das Wasser als sicheren Lebensraum in Notsituationen wie einem Erdbeben. Das Studio baute ein schwimmendes Haus, das nach einem Erdbeben in der türkischen Hauptstadt als Notunterkunft genutzt werden könnte. Der Prototyp „Fold and…

WOHNPROJEKT IN KAIRO FÜR MEHR MENSCHLICHKEIT

Drei in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Architekten haben sich zum Ziel gemacht, das Problem vom Leben einkommensschwacher Menschen auf Kairos Friedhöfen zu lösen. Mouaz Abouzaid, Bassel Omara und Ahmed Hammad haben dazu das Projekt „Sheltainer“ ins Leben gerufen, das…

GENUA: NEUES DESIGN FÜR BRÜCKE NACH ZUSAMMENSTURZ VERÖFFENTLICHT

Renzo Piano hat seine Entwürfe für eine neue Brücke in Genua vorgestellt. Dem italienischen Architekt wurde das Privileg zuteil, für seine Heimatstadt eine Brücke in Höhe von 202 Millionen Euro zu designen, nachdem im August dieses Jahres die ursprüngliche Konstruktion…

NEUER U-BAHNHOF ELBBRÜCKEN: LIGHTSHOW IN DER KATHEDRALE

Vor kurzem wurde Hamburgs neuer U-Bahnhof eingeweiht: Mit einer spektakulären Lightshow wurde die Station Elbbrücken mit 200 geladenen Gästen feierlich eröffnet. In der Nähe des Wassers gelegen ist der neue Bahnhof eine besonders schöne Station in Hamburg geworden. Nach fünfeinhalb…

EMPORIS SKYSCRAPER AWARD: DER BESTE WOLKENKRATZER DER WELT STEHT IN SÜDKOREA

Der Lotte World Tower in Seoul ist der diesjährige Gewinner des renommierten Emporis Skyscraper Awards. Jährlich kürt ein internationales Expertengremium den Wolkenkratzer des Jahres, welcher eine Mindesthöhe von 100 Metern erreicht und im vorherigen Kalenderjahr fertig gestellt wurde. Emporis vergibt…