Aktuell

WELCHE BEBAUUNGSARTEN DIE UMWELT AM STÄRKSTEN BELASTEN

Dichter Verkehr und dichte Bebauung sind per se erst einmal nicht so umweltschädlich wie man vielleicht meinen würde: Wichtig ist es, dass den Schadstoffen Raum geboten wird, um sich verteilen zu können, beispielsweise über große Parkplätze oder breite Lücken zwischen…

BANK FÜR GEMEINSCHAFT // WOHNPROJEKTE GEHEN NEUE WEGE

Wie würden Sie den Begriff „Gemeinwohl“ in Bezug auf Ihre Tätigkeitsfelder beschreiben? Wo spiegelt sich der Begriff wider? Bei der GLS Bank arbeiten wir nach dem Leitgedanken, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Aus diesem Motiv…

REVITALISIERUNG VON SCHLÖSSERN // WORAUF ES ANKOMMT

Worauf es bei der Revitalisierung eines Schlosses ankommen sollte Ein eigenes Schloss ist für viele Menschen der Inbegriff ihrer Wohnträume. Hinter der Pforte erwartet den Betrachter ein einladendes Foyer, an dessen Decke ein riesiger Kronleuchter aus geschliffenem Glas schwebt. Eine…

SOLINGEN: VOLLSTÄNDIG ELEKTRISCHE OBERLEITUNGSBUSSE IM EINSATZ

Es gibt sie schon seit 1952, seit diesem Jahr sollen sie umgerüstet werden: Die Oberleitungsbusse in Solingen. Sie hängen am Stromnetz wie eine Straßenbahn und bringen Passanten von A nach B. Seit dem Dieselskandal ist die Luftverschmutzung durch täglich benötigte…

5 VOR 12

Der Sozialverband Deutschland hat ein Gutachten mit dem Titel „Mietbelastung, soziale Ungleichheit und Armut“ herausgegeben. Darin stellen die Autoren fest, die mittlere Miete sei von 1993 bis 2014 stärker gestiegen als das mittlere Einkommen. Für die ärmsten zehn Prozent der…

KLOSTER NEU BELEBT: INTEGRATIVES WOHNPROJEKT IN KÖLN

Seit 2015 ist es in Planung – in diesem Frühjahr wurde die Umgestaltung endlich fertiggestellt: Es geht um das Klarissenkloster in Köln-Kalk, das jahrelang leerstand und nun als Stätte für ein integratives Wohnprojekt für Flüchtlinge genutzt wird. LK Architekten konnten…

DEUTSCHER STÄDTEBAUPREIS GEHT AN DORTMUND

Mit dem Projekt „Phoenix“ hat dieses Mal Dortmund den biennalen Städtebaupreis gewonnen. Der Preis wird von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung vergeben. Ziel ist es, realisierte zukunftsweisende Stadtbaukultur zu würdigen und finanziell…

POST.WACHSTUM.PERSPEKTIVE

Die Postwachstumsökonomie ist in aller Munde. Doch wofür genau steht der Begriff? Dafür muss man etwas ausholen. Es beginnt beim Konzept der Nachhaltigkeit. Letzteres zieht sich nun schon seit Längerem durch fast alle Bereiche des sozioökonomischen Lebens. Entstanden ist beispielsweise…

CENTRAL PARK TOWER: HÖCHSTES WOHNGEBÄUDE DER WELT STEHT ZUM VERKAUF

Es ist ein Wolkenkratzer der Spitzenklasse: Mit fast 500 Metern Höhe ist es das höchste Wohngebäude der Welt. Direkt an der Billionaire’s Row in New York City gelegen, dürfen seine neuen Bewohner exklusive Ausblicke auf den Central Park genießen und…