Art & Design

BERLIN // ERÖFFNUNG DES MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART

Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitungszeit, zahlreichen Ausstellungen und vielen Murals im öffentlichen Raum ist es Mitte September endlich soweit: Am 16. und 17. September 2017 eröffnet in Berlin eröffnet das Museum for Urban Contemporary Art in der Schöneberger Bülowstraße. Hinter dem…

THE MOST INSTAGRAMMABLE BILLBOARD IN THE WORLD

Das digitale Zeitalter hat nicht nur die Medienlandschaft revolutioniert. Auch Stadtplaner und Architekten müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, inwiefern Städte low- und hightech für sich nutzen können, um weiterhin am Puls der Zeit zu bleiben. Der Belltower von Tom…

Futuro

ZUKUNFTSARCHITEKTUR // FUTURO

Es sieht aus als wären in Berlin, direkt am Ufer der Spree gegenüber des Plänterwaldes, Außerirdische gelandet. Man kann es sehen, wenn man an der Uferpromenade entlang geht, das kleine raumschiffartige Objekt auf der gegenüberliegenden Flussseite. Was wie aus einem…

HACKING URBAN FURNITURE – JEDE STADT BRAUCHT IDENTITÄT

Fast ein Jahr ist es her, dass das ZK / U (Zentrum für Kunst und Urbanistik) eine Debatte über Stadtmöbel und die wirtschaftliche Ausbeutung des öffentlichen Raumes gestartet hat. Seither durchdenkt es gemeinsam mit Künstlern, Stadtplanern, Ökonomen, Designern, Politikern und…

IN DIE TIEFE

Das Schweizer Duo NEVERCREW erschafft seit 20 Jahren Streetart und verleiht Städten auf dem gesamten Globus mit seiner surrealen, verträumten und technisch hoch anspruchsvollen Kunst neue Orte des Staunens.  Mit ihrer Kunst haben die zwei Schweizer Christian Rebecchi & Pablo…

BERLINS SCHÖNER STADTALLTAG

Am Freitag wird in Berlin Mitte die Ausstellung «BERLIN — Urbane Textur einer Großstadt» eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung und des gleichnamigen Buchs stehen öffentliche und halböffentliche Räume, die wir im Alltag mehr hin- als wahrnehmen. Für den Bild- und…

AUSSTELLUNG // IN DIE DRITTE DIMENSION

Unter diesem Titel präsentiert das Städel Museum in Frankfurt am Main derzeit Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart. Die Schau geht der Frage nach, wie Raum bildende und Orientierung stiftende Merkmale wie Grenzen, Form und Volumen, Innen und…

„MAKING OF“ – MICHELANGELO ZAFFIGNANI UND NILS BUSCHMANN

Die BDA Galerie Berlin und das Österreichische Kulturforum laden am 15. März 2017 um 19 Uhr zum dritten Dialogabend der 1:1 Berliner Architekturdialoge 2017 Österreich : Berlin in das Studiolo des KW Institute for Contemporary Art in Berlin-Mitte ein. Die…

MIES VAN DER ROHE IN AACHEN

Überraschend anders ist die aktuelle Sonderausstellung im Ludwig Forum. Sie zeigt nämlich weltweit zum ersten Mal einen ganz besonderen und mindestens genauso wichtigen Teil von Ludwig Mies van der Rohes architektonischem Schaffen in großem Umfang und aus einer monografischen Perspektive…

MONSTERMÄSSIGES GEKRITZEL

Subway Doodle – so nennt sich der gebürtige New Yorker Ben Rubin, wenn er nicht gerade im Büro sitzt, sondern seiner großen Leidenschaft frönt: dem Zeichnen kleiner blauer Monster. Das Besondere daran ist: Subway Doodle malt nicht mit dem Bleistift….