Design

IDEE DER WOCHE: STÄDTISCHE ZUFLUCHTSORTE FÜR BIENEN

Schon lange ist bekannt, dass in einigen Teilen der Welt Bienen vom Aussterben bedroht sind. Das gilt vor allem in Nordamerika und einigen europäischen Ländern – dort gibt es insbesondere Sorgen wegen der Varroa-Milbe, einer kleinen Spinnenart, die vor über…

IDEE DER WOCHE – DAS SCHÖNE IM HÄSSLICHEN FINDEN

Das ist Upcycling pur: Der Künstler und portugiesische Aktivist Bordalo II schafft es, aus Müll echte Kunstwerke zu kreieren: So auch in einem verlassenen Motel in Las Vegas. Hier hat er seine bisher größte Installation „Wild Wild Waste“ präsentiert. Bordalo…

„DER REICHE“ UND DIE WOHNUNGSNOT

Der Mangel an bezahlbarem Wohnbau wird aktuell von vielen Stimmen als soziale Frage des 21. Jahrhunderts ausgerufen. Regelmäßig verkündet die Politik, sie wolle sich stärker um Baumaßnahmen bemühen. Und das tut sie auch. 2016 sind durch den sozialen Wohnungsbau 24.550…

STAHL GLAS BETON: DAS BAUHAUS UND SEINE ZEIT

Wer in den späten Zwanzigern das Bauhaus in Dessau besuchte, wurde von einem Gebäude begrüßt, das man in der Form noch nie gesehen hatte: eine Ansammlung weißer Quadrate und Rechtecke, Wände aus Glas, und ein augenscheinlich fehlendes Dach. Angesichts der…

WENN WÄNDE BÄNDE SPRECHEN

In wenigen Dingen sind sich Wissenschaftler verschiedener Fachbereiche einig. Ein Anliegen teilen Natur- und Geisteswissenschaften allerdings: Es sollte möglich sein, Schönheit empirisch zu messen. Wie genau das von statten gehen soll, bleibt bisweilen allerdings weitestgehend ein Mysterium. Spätestens seit Aristoteles…

IDEE DER WOCHE: SIND DIE FARM, DAS CAFÉ UND DAS HOTEL AUF RÄDERN DIE ZUKUNFT?

Autonome und elektrische Fahrzeuge werden die Zukunft der Straßen sein. Das IKEA-Innovationslabor Space10 untersucht derzeit das Potential solcher Fahrzeuge, das allerdings über einen reinen Transport der Personen hinausgeht. Laut Space10 könnten Cafés, Farmen, Hotels, Kliniken, Shops oder das Büro auf…

ONLY CHANGE IS CONSTANT

Alle zwanzig Jahre wird das höchste Heiligtum Japans, der Ise-Schrein ab- und wiederaufgebaut. Bruno Taut sah in ihm das östliche Äquivalent zum Parthenon. Japanische Architektur und Gestaltung – hier zur Vereinfachung homogen gedacht – fasziniert westliche Architekten und Stadtplaner schon…

IDEE DER WOCHE: TRAUMHÜTTE FÜR TREUE BEGLEITER

Begrünte Architektur gibt es jetzt auch für Vierbeiner: Warum nicht das Konzept des Green Building auch auf andere Lebewesen ausweiten? Das hat sich das kalifornische Studio Schicketanz gedacht und eine Hundehütte entworfen, die mehr ist als nur ein einfacher Unterschlupf….

MALZMASSAGEN & DUSCH-BIER: WELTWEIT ERSTES CRAFT-BEER-HOTEL ERÖFFNET

Das Thema Craft Beer ist mittlerweile omnipräsent – darunter versteht man Bier, das in kleinen Mengen handwerklich gebraut wird und zu besonderen Geschmackserlebnissen abseits vom deutschen Reinheitsgebot führt. In Deutschland läuft die Verbreitung gerade erst an, während in den USA…

AN ALLE WAGHALSIGEN URLAUBER: AUFGEPASST!

In Peru kann man seit neustem ein Hotel der besonderen Art in nächster Nähe das Machu Picchu finden: Eine transparente Kapsel, die eher an Raumfahrt erinnert, am Hang eines peruanischen Bergs bietet ein außergewöhnliches Schlaferlebnis auf einer Klippe im Heiligen…