Development

AMSTERDAM: MVRDV BEWAHREN UND ERGÄNZEN VAN EYCKS ERBE

Der niederländische Architekt Aldo van Eyck ist eine berühmte Größe in Amsterdam. Er ist bekannt als Gründervater des Strukturalismus in der Architektur und verantwortlich für zahlreiche populäre Gebäude in der Metropole. Eines seiner letzten Projekte war der Tripolis-Bürokomplex, der es…

MOSKAU: BEWOHNERFREUNDLICHE VIERTEL STATT INDUSTRIEGEBIETE

Moskau. Eine Stadt mit 12 Millionen Einwohnern, Tendenz steigend. Außerdem eine Stadt mit zahlreichen Industriestandorten, die oftmals schon seit langer Zeit ungenutzt brachliegen. Die momentane Entwicklung deutet aber immer mehr in eine andere Richtung – weg von der Industrie und…

HAMBURG: NEUE ESSOHÄUSER SCHREITEN VORAN

Angesichts intensiver Verhandlungen mit Eigentümern befürchtete Christoph Schäfer von der Planbude zeitweise, Nachbarschaftscluster und Wohnprojekt könnten in der Projektphase des städtebaulichen Vertrags stecken bleiben. Renée Tribble fügt hinzu, die Sorge sei groß gewesen, dass dieser wichtige Baustein der weiteren Entwicklungen…

LANDMARKEN ENTWICKELT HAFENFORUM IN DORTMUND

TRANSFORMATION EINES EHEMALIGEN LAGERGEBÄUDES Mit einem Co-Working-Space, gastronomischem Angebot und einem Gründerzentrum nutzt das Hafenforum in nachhaltiger Art und Weise die vorhandene Bausubstanz der ehemaligen Lager- und Silogebäude in der südlichen Speicherstraße. Durch behutsame Eingriffe in die Gebäudestruktur erzeuge man…

KATAR: WOHNTURM VON UNSTUDIO ERGÄNZT MASTERPLAN

In der Stadt Lusail in Katar entstand im letzten Jahr der Wafra Tower, ein Wohnturm für die Wafra Real Estate nach dem Design vom Architekturbüro UNStudio. Seine Architektur soll die Leitgedanken des Lusail Masterplans aufgreifen: Konnektivität sowie ein smarter und…

BONAVA STARTET WOHNPROJEKT IN BERLIN-KÖPENICK

PROJEKTFORTSCHRITT Bonava-Projektleitern Uta Matznick kommentiert, eine besondere Herausforderung am Wasser sei der weiche Baugrund. Daher mussten knapp 1.000 Betonpfähle in den Boden getrieben werden, um nicht nur die Häuser, sondern auch die künftig befahrbaren Flächen zu stabilisieren. Diese unvorhergesehenen Hindernisse…

NEW YORK: REVITALISIERUNG DES ERIE CANAL

Am 13. Januar verkündete der Gouverneur des Bundesstaates New York, Andrew Cuomo, die Investition von umgerechnet rund 270 Mio. Euro in ein Revitalisierungsprojekt für den Erie Canal. Das Projekt ist Teil einer übergeordneten Initiative Cuomos, zur Stärkung der wirtschaftlichen und…

REUTLINGEN: GIEAG GEWINNT INVESTORENWETTBEWERB UM HEINZELMANN-AREAL

Im Zentrum der Reutlinger Oststadt wird ein autofreies Quartier entstehen, das einen vielfältigen Mix aus Wohnen und Gewerbe auf einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 16.000 Quadratmetern umfasst. Im Rahmen der Entwicklung werden die bestehenden denkmalgeschützten Gebäude saniert und durch den Neubau…

GRONINGEN: KULTURKOMPLEX, DER VERBINDET, INSPIRIERT UND ZAHN DER ZEIT TRIFFT

Mitten im historischen Zentrum Groningens, auf der östlichen Seite des Grote Markt, erhebt sich seit Ende letzten Jahres ein eindrucksvoller, futuristischer Bau. Wenn man die Stadt überblickt, ragt das neue Kulturzentrum „Forum Groningen“ wie ein Fels in der Brandung zwischen…