Development

EIN MUSEUM DAS STADT UND WASSER VERBINDET

Die portugiesische Stadt Lissabon hat durch ihre Lage in einer Bucht, die gleichzeitig Flussmündung ist, eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Dieser historischen Verbindung trägt auch das Design des Museum of Art, Architecture and Technology (MAAT) Rechnung. Wie ein gestrandetes…

ENTGEGEN DER WOHNUNGSNOT // NEUES KORALLUSVIERTEL

Zentral Wohnen in Hamburg-Wilhelmsburg ­–­ Auf rund 24.500 m² wird der Düsseldorfer Projektentwickler GERCH Development GmbH das „Neue Korallusviertel“ in Hamburgs Mitte entwickeln. Ende Juni 2016 wurde die Liegenschaft erworben. Vorgesehen ist eine vorwiegend wohnwirtschaftliche Nutzung, die sowohl geförderten Wohnungsbau…

DIE PERLE ISTANBULS

Das amerikanische Architekturbüro FORUM STUDIO hat seine Pläne zu seinem Projekt „The Pearl of Istanbul“ veröffentlicht. Entlang der Bucht des Marmara-Meers ist eine funktionale Nutzungsmischung mit Wohn- und Geschäftshäusern sowie kulturellen Einheiten geplant. Mittelpunkt des Projekts ist der neue Hafen….

ELBINSEL ENTWICKELT SICH WEITER // NEUES QUARTIER FÜR WILHELMSBURG

Landschaft als Leitdisziplin – Der Entwurf des Schweizer Planungsbüros Hosoya Schaefer Architects in Kooperation mit den Landschaftsplanern Agence konnte im Rahmen des städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs „Auf gute Nachbarschaft – Wohnen und Arbeiten zwischen den Kanälen“ sowohl Jury als auch Bürgerinnen und…

DAS GRÜNSTE ECO-RESORT DER WELT?

Eine Oase mitten in der Wüste der Vereinigten Arabischen Emirate, die zur Erholung und als wissenschaftliches Forschungszentrum gleichermaßen genutzt werden kann – und das alles klimaneutral. So sehen die Pläne von Baharash Architektur für das „Oase Eco-Resort“ aus. Viel Grün…

VERBORGENES KLOSTER FÜR DIE KUNST

Durch das neue Kunst- und Besucherzentrum soll die Altstadt von Suncheon in Südkorea wiederbelebt werden und eine eigene Plattform für Kunst bekommen. Man entschied sich für den ungewöhnlichen und architektonisch spannenden Vorschlag des indischen studio MADe. Kultur ist ein dynamisches…

ARCHITEKTURWETTBEWERB AM EHEMALIGEN GÜTERBAHNHOF TÜBINGEN

In Abstimmung mit der Stadt Tübingen haben die beiden Grundstückseigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG und Wilma Wohnen Süd GmbH einen Wettbewerb zur Gestaltung der sogenannten Westspitze, einem Teilbereich des Tübinger Güterbahnhofs, ausgerichtet. Zu den vorläufigen Gewinnern zählen…

MASTERPLAN FÜR 30TH STREET STATION IN PHILADELPHIA

Das Architekturbüro SOM hat seinen Masterplan für die Entwicklung der 30th Street Station Zone in Philadelphia vorgestellt, Ziel ist, ein neues urbanes Zentrum zu schaffen. Der Plan vermittelt eine Vorstellung davon, wie dem Verkehrsknotenpunkt mit seinem historischen Bahnhof, der das…

STOCKHOLMER SLUSSEN ERFINDET SICH NEU

Es ist eines der größten städtischen Transformationsprojekte, die es in Schweden je gegeben hat: Für insgesamt rund 1,3 Milliarden Euro soll im Stockholmer Quartier Slussen ein neues und vor allem dynamisches Quartier geschaffen werden. Nun ist der Startschuss für das…

EINE STÄDTEBAULICHE PERLE FÜR BAMBERG

Der Siegerentwurf für die Gestaltung der „Aufseesianischen Wiesen“ in Litzendorf, Landkreis Bamberg steht fest. Er stammt von den Landschaftsarchitekten Gresz und Kaiser und den Architekten Schober (Gruppe Silands und Schober). Vor dem Hintergrund des angespannten Wohnungsmarktes in Bamberg galt es…