Development

GARTENSTADT 2.0 FÜR HAMBURG HARBURG

Kees Chrstiaanse, bekannter Architekt aus den Niederlanden sowie Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich, und sein Planungsbüro KCAP haben die Jury im von der IBA Hamburg ausgelobten städtebaulich-landschaftsplanerischen Wettbewerb überzeugt: Auf Grundlage ihres Konzepts wird das Wohn-…

ZWEI GEWINNER IM WETTBEWERB QUARTIER VOGELKAMP NEUGRABEN

Gleich zwei Sieger wurden im Wettbewerb zur Gestaltung des Quartierseingangs Vogelkamp Neugraben in Hamburg gekürt. Der Eingangsbereich, der das Wettbewerbsgebiet bildet umfasst eine Fläche von ca. 7.250m². Sowohl der Entwurf von HPP Architekten aus Düsseldorf in Zusammenarbeit mit arbos Freiraumplanung…

PARCO CENTRALE // GEKONNTE MIXTUR AUS HISTORIE UND MODERNE

OBR Paolo Brescia und Tommaso Principi konnten in Zusammenarbeit mit Michel Desvigne Paysagiste den internationalen Design Wettbewerb für sich entscheiden. Unter 10 Finalisten setzte sich ihr Entwurf zum Parco Centrale in Prato (Italien) durch. „Mit der Einbindung der mittelalterlichen Mauern,…

SPORTLICHE STADTENTWICKLUNG VON MVRDV

Die chinesische Region Shenzen legt derzeit eine rasante Entwicklung hin, in der sie sich mehr und mehr von einer Produktions- in eine Wissens- und Dienstleistungsregion transformiert. Auf 105.000 qm entwickelt das renommierte Planungsbüro MVRDV nun eine außergewöhnliche multifunktionale Sport- und…

EIN PARK ALS SPIEGEL VON LOS ANGELES

Das international renommierte Architektur- und Planungsbüro OMA hat in Zusammenarbeit mit MIA LEHRER + ASSOCIATES Landschaftsarchitekten den Wettbewerb zur Gestaltung eines neuen öffentlichen Parks im Stadtzentrum von Los Angeles gewonnen. In ihrem Konzept zur nachhaltigen Neugestaltung des leerstehenden Grundstück in…

COBE GEWINNT WETTBEWERB DEUTZER HAFEN

Erst kürzlich berichteten wir in unserer Sonderausgabe „metropolis Köln“ über den komplexen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des Deutzer Hafens. Das Planungsverfahren führt die Stadt Köln gemeinsam mit der moderne Stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung mbH durch….

CULTURAL URBANIZATION // NEW HOLLAND ST. PETERSBURG

Die Insel New Holland ist eins der wichtigsten historischen Denkmäler von St. Petersburg. Gegründet wurde New Holland im Jahr 1719 – nur 16 Jahre nach Errichtung der Stadt. Seither ist die Insel Zeitzeugin aller wichtigen Meilensteine in der Geschichte der…

EIN PREISVERDÄCHTIGES WAGNIS // PARTIZIPATIVE WOHNUMFELDGESTALTUNG MÜNCHEN

Das Wohnbauprojekt wagnisART, das sich insbesondere durch seinen partizipativen Planungsprozess auszeichnet, wurde noch vor Fertigstellung mit dem Deutschen Städtebaupreis 2016 ausgezeichnet. Dabei konnte es sich gegen 120 Einreichungen und darauf folgend 24 Nominierungen durchsetzen. Das 1 ha große Projekt der…

EINE UNIVERSITÄT IM PARK // DER CAMPUS WESTEND IN FRANKFURT AM MAIN

Hessen investiert rund eine Milliarde Euro in das Campusgelände der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Die Universität wird zu einer der modernsten Hochschulen des Landes. Mit der Realisierung des Campus Westend wird für die ambitionierte Entwicklung seit rund zwei Jahrzehnten…

ZUKUNFT DES NACHHALTIGEN BAUENS // BÜROGEBÄUDE MIT SELBSTTÖNENDEN FENSTERN

Die Beziehung zwischen Design und Klima ist dynamisch. Mittlerweile entstehen fast täglich neue Technologien, die den Klimawandel berücksichtigen und helfen, immer umweltfreundlichere und nachhaltigere Gebäude zu bauen. Eines der auf diesem Gebiet führenden Unternehmen ist Sheward Partnership aus Philadelphia, das…