Interview

RÄUMLICH UND FUNKTIONAL

Im Gespräch mit Prof. Jörn Walter, Oberbaudirektor der Stadt Hamburg  Wofür lohnt es sich, Stadt zu entwickeln? Was sind in der heutigen Zeit die Leitlinien? Wir stehen im Moment vor einer Wachstumsphase in den Städten. Das haben manche von uns bereits…

AUF EINER EBENE // ÜBER DEN ARBEITSPLATZ VON MORGEN

Im Gespräch mit Caspar Schmitz-Morkramer, Gründer und Geschäftsführer von msm meyer schmitz-morkramer. Es zeichnet sich ab, dass sich Arbeitswelten auch in den nächsten Jahren weiter wandeln werden. Klassische Bürotürme scheinen oft kaum noch die Bedürfnisse von Arbeitnehmern erfüllen zu können….

PÄDAGOGISCHE ARCHITEKTUR // VORGESCHALTETER PLANUNGSPROZESS IM SCHULBAU

Im Gespräch mit Barbara Pampe, Projektbereichsleiterin bei den Montag Stiftungen. Pädagogik und Architektur sind Disziplinen, die meist getrennt voneinander betrachtet werden. Im Schulbau müssen sie zusammen gedacht werden. Was verstehen Sie/die Montag Stiftungen unter dem Begriff der pädagogischen Architektur? Im…

CITY SILHOUETTES // SYMBIOSIS OF CITY AND HUMAN

People have always been fascinated by large dimensions. We are carried away by superlatives which give us an impression of a bigger, larger, greater, higher, faster… „whatsoever“. Within an urban context, it is therefore no wonder that we are enthusiastic…

ROOM FOR THE MIND

South Korean artist JeeYoung Lee plays with her ideas and states of mind. Often in a very surrelistic way she materialises her own modern fantasy worlds. Looking a bit like photoshop images JeeYoung takes real life things and transforms them…

MITEINANDER VON FUNKTIONEN

Im Gespräch mit Peter Jorzick, Geschäftsführender Gesellschafter der Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH. Herr Jorzick, wie stellt sich aus Ihrer Sicht der Wohnungsmarkt in Hamburg dar?  Auf dem Wohnungsmarkt trifft momentan eine erhebliche Nachfrage auf ein begrenztes Angebot, was…

ARCHITEKTUR FÜR DEN MOMENT

Im Gespräch mit Stefan Drees, Inhaber und Geschäftsführer Feddersen Architekten Im Kontext des demografischen Wandels steigt nicht nur die Zahl alter Menschen, sondern gleichzeitig auch die der Demenzkranken. Welche Anforderungen stellen sich im Bereich Architektur und insbesondere im Bereich Wohnen für diese…

DER WACHSTUMSSCHMERZ DER METROPOLEN

Im Gespräch mit Marion Schmitz-Stadtfeld, Leiterin des Kompetenzcenter Integrierte Stadtentwicklung und der Koordinierungsstelle Integrierte Flüchtlingsansiedlung bei Nassauische Heimstätte /NH ProjektStadt Frau Schmitz-Stadtfeld, was machen Sie im Kerngeschäft bei NH ProjektStadt? Ich bin bei der NH ProjektStadt für das Feld der…