Kurzmeldung

TAG DER ARCHITEKTUR 2018

Bundesweit wird am nächsten Wochenende, dem 23. und 24. Juni der Tag der Architektur stattfinden. Dieses Jahr lautet das Motto „Architektur bleibt!“: In Anlehnung an das Europäische Kulturerbejahr ECHY, das Europa sein gemeinsames kulturelles und vor allem natürlich baukulturelles Erbe…

WIR BRAUCHEN VERSTÄRKUNG IN DER REDAKTION

Ab sofort ist im Verlag Müller + Busmann GmbH und Co. KG zu besetzen ein Redaktions-Volontariat (m/w) Wir suchen in Vollzeit (40 Std./Wo) einen engagierten Teamplayer, der sich mit Leidenschaft in redaktionelle Aufgaben einbringt, der neugierig und zukunftsorientiert Entwicklungen im…

WUPPERTAL: QUADORO KAUFT FRIEDRICHSARKADEN

Die Wuppertaler Friedrichsarkaden mit Ziegelsteinfassade im Zentrum des Stadtteils Elberfeld haben einen neuen Besitzer: Quadoro Doric mit Sitz in Offenbach hat das Gebäude für den offenen Spezial-AIF Vontobel Sustainable Real Estate Europe erworben. Der Fonds steht für strenge Nachhaltigkeitskriterien. Der…

BONNS NEUER KANZLERPLATZ WILL HOCH HINAUS

Als neuer Meilenstein, als neue Top-Adresse für modernste Arbeitswelten wird das Quartier „Neuer Kanzlerplatz“ in Bonn gehandelt. Architektonische sowie städtebauliche Ausführung sind auf die Kölner Architekten von JSWD zurückzuführen. Ein Ensemble aus polygonalen Gebäuden soll die Grundrisse für modernste Arbeitswelten…

NEUES FORSCHUNGSZENTRUM FÜR PARIS

Zwei Jahre lang lief das Wettbewerbsverfahren für ein innovatives Bildungs- und Forschungszentrum in Paris-Saclay, ein Stadtteil im Süden der Metropole – nun konnten sich Bernard Tschumi urbanistes Architectes gegen MVRDV sowie Herzog & de Meuron durchsetzen. Als eine der größten…

In kleineren Oberzentren sinken die Einzelhandel-Spitzenmieten

Die Trendwende bei den Mieten im Einzelhandel hat sich im Jahr 2017 fortgesetzt: Während die Metropolen der Big 10 im Schnitt 1 Prozent nachgaben, war es auf der Ebene aller 185 betrachteten Einzelhandelsmärkte in Deutschland ein Rückgang der Spitzenmiete von…

Wachstum hält an: 2.400 Mitgliedsunternehmen im DDIV organisiert

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) setzt seinen deutlichen Wachstumstrend fort. Mittlerweile vertritt der Spitzenverband für Immobilienverwaltungen mehr als 2.400 Unternehmen mit insgesamt rund 5,6 Millionen Wohneinheiten. Zu Jahresbeginn 2018 konnte der DDIV das 2.400. Mitglied begrüßen. Das entspricht einem Zuwachs…

WAS BEDEUTEN DIE SONDIERUNGSPAPIERE FÜR DIE FREIE IMMOBILIENBRANCHE?

Nach einem letzten, besonders intensiven Treffen der Sondierungsteams von SPD und CDU/CSU, das laut Protokoll fast 24 Stunden gedauert hat, stehen die Sondierungsergebnisse nun endlich fest. Nachdem die Unterhändler sich zunächst darauf geeinigt hatten, keine Zwischenergebnisse an die Presse weiterzuleiten,…

WOHNUNGSMARKT: 7,3 PROZENT WENIGER BAUGENEHMIGUNGEN ALS IM VORJAHR

Eigentlich sind sich alle einig. In Deutschland und vor allem in den Großstädten wird dringend mehr Wohnraum benötigt. Besonders bezahlbare Wohnungen sind Mangelware, doch für Investoren häufig nicht lukrativ genug. Die Politik möchte dem entgegensteuern und hat diverse Konzepte beschlossen,…