Kurzmeldung

ARCHITEKTURWETTBEWERB AM EHEMALIGEN GÜTERBAHNHOF TÜBINGEN

In Abstimmung mit der Stadt Tübingen haben die beiden Grundstückseigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG und Wilma Wohnen Süd GmbH einen Wettbewerb zur Gestaltung der sogenannten Westspitze, einem Teilbereich des Tübinger Güterbahnhofs, ausgerichtet. Zu den vorläufigen Gewinnern zählen…

FORMEN, FARBEN UND MATERIALIEN KOMBINIEREN

Der spanische Hersteller FREPAT Urban Equipment hat mit der Bank TRIA ein trapezförmiges Sitzmöbel auf dem Markt, dass sich in vielfältigen Material- und Formkombinationen nutzen lässt. Die einzelnen Module sind aus 4mm dickem, verzinktem Stahl hergestellt, der wahlweise in Corten-Optik,…

WEITAUS MEHR ALS EINE NEUE GESAMTSCHULE

Freiburg im Breisgau – Gegen insgesamt 21 Architekturbüros aus dem deutschsprachigen Raum konnten sich Sacker Architekten aus Freiburg mit ihrem Entwurf für die Staudinger-Gesamtschule durchsetzen. Bei der Landschaftsplanung kooperieren sie mit der BHM Planungsgesellschaft mbH. Gemeinsam überzeugten sie durch ein…

FLORETT UND CORNERSTONE KAUFEN „BÜROPARK AM FLUGHAFEN“ DÜSSELDORF

Als Assetmanager für den Real Assets Global Opportunity Fund I haben Floreat Real Estate und Cornerstone den „Büropark am Flughafen“ in der Parsevalstraße 7-9 in Düsseldorf von Varia-Bau gekauft. Cornerstone beteiligt sich dabei als Co-Investor. Die beiden 1994 errichteten Gebäude…

KOSTENGÜNSTIG WOHNEN IN NEW YORK

In der New Yorker Bronx hat das Architekturbüro Alexander Gorlin Architects einen Apartmentblock mit kleinen Studios fertiggestellt, die primär an Obdachlose oder an Menschen mit niedrigem Einkommen vermietet werden. Das nach dem Straßenzug benannte Wohnprojekt BOSTON ROAD umfasst insgesamt 154…

SPEKTAKULÄRER NEUBAU FÜR AXEL SPRINGER VERLAG IN BERLIN

In Berlin haben die Bauarbeiten für den spektakulären Neubau auf dem künftigen Springer Medien Campus begonnen. Nördlich des Springer-Hochhauses wird auf einem rund 10.000qm großen Grundstück, das ehemals teils als Grünfläche und teils als Parkplatz genutzt wurde, ein Kubus errichtet….

DAS „SCHÖNSTE HAUS WIENS“

6B47 setzt mit seinen revitalisierten Altbauwohnungen und exklusive Penthouses neue Maßstäbe. Die 6B47 Real Estate Investors AG widmet sich mit der Neugestaltung der Kolingasse 19 im neunten Wiener Gemeindebezirk einer ganz besonderen Immobilie. Die Liegenschaft kann nicht nur auf eine…

WOHNEN AM WASSER IN RECKLINGHAUSEN

Mit der Nachnutzung der ehemaligen Trabrennbahn wird eine der letzten großen Flächenentwicklungen in Recklinghausen durchgeführt. Dabei konnte der Entwurf des Architektur- und Stadtplanungsbüros RHA reicher haase associierte GmbH in Zusammenarbeit mit club L94 Landschaftsarchitekten die Empfehlungskommission überzeugen. „Der Entwurf hat…

EINE STADT IN DER STADT DIE NIEMALS SCHLÄFT

Das neue Projekt des New Yorker Architekturbüros ODA auf dem ehemaligen Gelände der Rheingold Brauerei in Brooklyn schenkt New York eine eigene „Stadt in der Stadt“. Auf rund 93.000 m2 entstehen inspiriert durch die Struktur europäischer Städte Apartments, miteinander verbundene…

PARIS’ ERSTES WOHNHOCHHAUS SEIT 1970

„Home“ ist das erste Wohnhochaus in Paris seit 1970! In Zeiten, in denen in der französischen Hauptstadt vorrangig der Ansatz der vertikalen Stadtentwicklung verfolgt wird, führt dies natürlich zu Diskussionen. Dabei bewegt sich die Debatte rund um das Thema „Bauhöhe“…