Markt

SPANNUNG AUF DEM WOHNUNGSMARKT

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr (MBWSV) hat gemeinsam mit der NRW.Bank eine zukunftsorientierte Modellrechnung durchgeführt, die den durch die Integration von Flüchtlingen zusätzlich benötigten, mittelfristigen Wohnraum  ermittelt. Zudem wurde abgeschätzt, wie viel Leerstand im Land mobilisierbar ist…

ZOLLHAFEN MAINZ GMBH & CO. KG: ARCHITEKTEN FÜR HAFENKAI STEHEN FEST

Das Frankfurter Planungsbüro schneider+schumacher konnte zusammen mit bb22 im Investorenauswahlverfahren für die Bebauung des „Hafenkai“ im neuen Stadtquartier Zollhafen Mainz überzeugen. Der Entwurf „DOXX“ besticht aufgrund der speziellen Gebäudeform, die vielfältige Ausblicke und eine optimale Beleuchtungssituation ermöglicht. Rund 15.000 m2…

SCHWARZ PLANEN STATT SCHWARZ SEHEN

Höxter brauchte einen langen Atem. Mitten im Herzen der Kreisstadt lag ein altes Hertie-Haus, das nach der Insolvenz des Eigentümers Dawnay Day im August 2009 seine Türen schließen musste. Seitdem stand der Großteil des Hauses leer – sechs Jahre lang….

NEUE WEGE FÜR MEHR PLATZ IM POTT

Im Ruhrgebiet, der größten Agglomeration Deutschlands gehen die gewerblich-industriellen Flächenpotenziale in den kommen Jahren zur Neige. Flächenrecycling ist das Gebot der Stunde. Mithilfe des Gewerblichen Flächenmanagements der Wirtschaftsförderung Metropoleruhr GmbH (wmr) soll eine zielgerichtete Mobilisierung gewerblich-industrieller Flächen gelingen. Für Gewerbe…

Multifunktionale Immobilien

Ein Beitrag von Andreas Fuchs, Leiter Projekte und Entwicklung bei Robert C. Spies. Der Immobilienmarkt reagiert unmittelbar und direkt auf die veränderten politischen, gesellschaftlichen und wirtschlaftlichen Rahmenbedingungen. Ebenso unmittelbar verändern sich die Anspräche an Immobilienprodukte sowohl in der Entwicklung als…

Der Trend zum Paradigmenwechsel

Ein Beitrag von Dr. Carl Friedrich Eckhardt und Thiemo Schalk. Wir sind von Trends getrieben: Menschen, Wirtschaft und Politik. Die Automobilindustrie ist dabei keine Ausnahme und stellt sich vielfältige Fragen: Was erwarten die Kunden von Fahrzeugen hinsichtlich deren Leistung und…

Stuttgart: Die unterschätzte Stadt

Ein Beitrag von Frank Peter Unterreiner Stuttgart hat knapp 600.000 Einwohner und spielt damit unter den deutschen Metropolen eher in der zweiten Liga. Dieser Satz ist formal richtig und trotzdem grottenfalsch. Denn Stuttgart ist die einzige Großstadt in Deutschland, die…

RAG: LANDESGARTENSCHAU IST GRÜNER MOTOR FÜR STADTENTWICKLUNG

Zusammen mit der Stadt Kamp-Lintfort plant die RAG Montan Immobilien GmbH, die Landesgartenschau 2020 auf das Zechenareal zu holen. Mit der Landesgartenschau als „grüner Motor“ kann das bedeutendste Stadtentwicklungsprojekt nach der Konzeptvorlage „Masterplan Bergwerk West“ aus freiraumplanerischer Perspektive in Angriff…

PROJECT Immobilien : Grün Wohnen an der Rednitz

Auf einem über 2.000 m2 großen Grundstück am westlichen Rand der Fürther Altstadt baut der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien das Wohnensemble „Uferlogen“. In einem dreigeschossigen Gebäude mir Staffelgeschoss und einem vorgelagerten zweigeschossigen Wohnhaus in unmittelbarer Nähe des Rednitzufers wird…

HBB: BINDEGLIED ZWISCHEN ALTSTADT UND UNIVERSITÄTSCAMPUS

Mit dem Einkaufszentrum Forum Gummersbach eröffnet am 3. September 2015 das städtebaulich letzte Bindeglied zwischen Altstadt und dem Universitätscampus. Der neue Einzelhandelsmagnet mit rund 15.000 m² Verkaufsfläche und einem Parkhaus mit 1.500 Stellplätzen entsteht auf dem umgewandelten Industrieareal der ehemaligen…