Markt & Politik

Auf ein Wort…

Im Vorfeld der polis Convention sprachen wir mit einigen Mitgliedern des Beirats über die charakteristischen Merkmale von Urbanität und qualitativer Stadtentwicklung, über Herausforderungen aktueller Projektentwicklungen und die gemeinsamen Ziele von Städten und Immobilienwirtschaft. Was bedeutet für S ie Qualität in…

BERLIN: BUWOG stellt Pläne für neues Wohnquartier vor

Anfang November stellten Vertreter des Bezirksamtes Treptow-Köpenick von Berlin mit Vertretern der BUWOG als Bauherrin die Pläne für das neue Wohnprojekt 52° Nord in Berlin-Köpenick vor. An der Regattastraße sollen bis zum Jahr 2022 auf rund 100.000 m2 ca. 650…

ERFOLGREICHE IMMOBILIEN

Im Gespräch mit Peter Tzeschlock, Vorsitzender des Vorstandes der Drees & Sommer AG Herr Tzeschlock, der Begriff „Blue Buildings“ wird oft auch mit Nachhaltigkeit in Verbindung gebracht. Wie sehen Sie die gegenwärtige Situation in Bezug auf dieses Thema? Ich fange…

Multioptionalität

Im Gespräch mit Dr. Daniel Arnold , Vorsitzender des Vorstandes der Deutsche Reihenhaus AG Was war Ihre Motivation, eine Studie zum Thema Familienglück durch das rheingold institut erstellen zu lassen? Wir haben uns gefragt, warum die Ballungsräume in Deutschland heute…

Immer auf der Suche

Im Gespräch mit Dr. Reiner Götzen , geschäftsführender Gesellschafter der INTERBODEN Gruppe, und Andreas Ludwig, Prokurist und Bereichsleiter Projektentwicklung Wohnen bei INTERBODEN Wie schätzen Sie die derzeitige Situation auf dem deutschen Immobilienmarkt ein? Ludwig: Die Situation auf dem deutschen Immobilienmarkt…

Immobilien – was und wo ist finanzierbar?

Ein Beitrag von Jan Bettink, Vize-Präsident des ZIA, Vorsitzender des Vorstandes der Berlin Hyp AG, und Markus Hesse, IREBS Immobilienakadmie Das belegen auch exemplarisch Daten von Jones Lang LaSalle über Transaktionen auf dem deutschen Gewerbeimmobilieninvestmentmarkt. Diese sind beeindruckend, konnte doch…

GEBÄUDE MIT SEELE

Im Gespräch mit Jens Lütjen , Persönlichhaftender Gesellschafter der Robert C. Spies KG Herr Lütjen, wie würden Sie Ihre Arbeit beschreiben? Wir vermitteln zwischen den Welten, wir moderieren und versuchen, Käufer und Verkäufer bestmöglich zu beraten. Unsere Aufgabe ist es,…

Noch überwiegen die Chancen

Die Chancen einer Investition in Büroimmobilien überwiegen im dritten Quartal des Jahres 2014 in Deutschland auch weiterhin. Im Verlauf des ersten Halbjahres allerdings hat sich das Chancen- Risiken-Verhältnis verlagert. Geringfügig zwar, aber immerhin. Zum ersten Mal seit der Erstpublikation der…

Besser als Ihr Ruf

Im Gespräch mit Christof Hardebusch, Chefredakteur des Immobilienmanagers Eine provokante Frage vorab: Funktioniert der immobilienmanager Award immer noch und bekommt man auch im x-ten Jahr noch die gewünschten Ergebnisse? Ja, er funktioniert und das sogar noch viel besser als am…

Investitionen aus Fernost

Historisch waren asiatische private Anleger immer schon in Städten und Ländern außerhalb ihrer eigenen Jurisdiktion als Käufer von Immobilien aktiv, hier im Wesentlichen in Hongkong und Singapur. Dieser Trend hält weiterhin an. Aufgrund der starken Preisentwicklungen in diesen Ländern rückten…