Projekte

NEUES DESIGN FÜRS AROS AARHUS ART MUSEUM IN DÄNEMARK

Es ist noch gar nicht lange her, dass das Haus für Moderne Kunst erweitert wurde – eine Art begehbare kreisrunde Installation aus der Hand Olafur Eliassons ziert seit 2011 das Dach des Museums. Das Werk trägt den passenden Namen „Your…

INTERNATIONALER HOCHBAUPREIS 2016 FÜR VIA 57 WEST

Die Bjarke Ingels Group konnte ihre lange Liste an Auszeichnungen in diesem Jahr wieder erweitern. Gemeinsam mit dem Bauherr The Durst Organization hat das dänische Architekturbüro mit dem Projekt „VIA 57 West“ die Fachjury überzeugen und den renommierten internationalen Hochbaupreis 2016 gewinnen können. Seit 2004…

HOLZ 2.0 // WIEDERENTDECKUNG EINES BAU- UND ROHSTOFFES

„Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig,“ sagte einst schon Alexander von Humboldt, deutscher Naturforscher und Begründer der physischen Geographie (18./19. Jahrhundert). Bäume sorgen durch ständige Photosynthese-Leistung nicht nur für…

MIT MIKROAPARTMENTS GEGEN WOHNUNGSNOT

Ist das die Lösung? „Mikroapartments bieten nicht nur Wohnen zu moderaten Preisen in attraktiven Lagen, sondern sie stellen auch eine lukrative Kapitalanlage dar“, meint Sebastian Fischer, Geschäftsführer von Engel & Völkers Berlin. Das weltweit agierende Vermittlungsunternehmen von Wohn- und Gewerbeimmobilien…

MEHR BEWUSSTSEIN FÜR NACHHALTIGKEIT IM BAU – DAS „SCHROTT-HAUS“

Als Teil einer Konsum- und Wegwerfgesellschaft müssen wir heute Konzepte entwickeln, die diesem Trend entgegenwirken und zu einem nachhaltigerem Leben beitragen. Es geht nicht nur um den Müll, den wir alltäglich produzieren, sondern auch um den Berg an Geröll und…

DAS POTENTIAL VON STRASSENKREUZUNGEN

Meist steckt der Teufel im Detail – auch oder vielleicht gerade im Bereich der Stadtplanung. Straßenkreuzungen zum Beispiel – sie können durchaus mehr sein als nur ein Instrument für ordentliche Verkehrsregelung. Das Thema ist relevant, denn mit dem Bevölkerungswachstum in…

URBANE INSTALLATIONEN VOM MORADAVAGA COLLECTIVE

„Vernie“ ist ein riesiger roter Kalmar aus roten Plastikrohren, der sich im Sommer 2016 eine grüne Wiese während des Walk&Talk Kunst-Festivals auf der Azoreninsel São Miguel ausbreitete. Entworfen und installiert wurde „Vernie“ vom Kollektiv Moradavaga, hinter dem die beiden Architekten…

BEI KLANGRUNDGÄNGEN DIE STADT HÖREN

Oftmals blenden wir die Klangwelt der Stadt unweigerlich aus: mit Kopfhörern in den Ohren hasten wir durch die Einkaufsstraßen, um geplante Besorgungen zu erledigen, wir flanieren in Gespräche vertieft mit Freunden an den Ladenzeilen vorbei oder sind ganz in unsere…

ASTEVEN HOLL STELLT PROJEKT EINER KÜNSTLERRESIDENZ FERTIG

Idyllisch, romantisch und verwinkelt: so lässt sich das erst kürzlich fertiggestellte Projekt vom Architekten Steven Holl beschreiben. In Rhinebeck in den USA verwirklichte er den Plan einer Künstlerresidenz, die lediglich 85 qm misst. Das macht Sinn, denn Nachhaltigkeit war bei…

LEBEN UND TOD IN TOKYO

Die Initiative für Architekturforschung, arch out loud, ist für außergewöhnliche Ausschreibungen bekannt. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, Designern, Planern und Architekten einzigartige Möglichkeiten zu eröffnen, die aktuellen Herausforderungen, mit denen unsere Umwelt zu kämpfen hat, zu erkennen und…