Projekte

BREATHE

Das Architekturbüro Sou Fujimoto Architects plant in Zusammenarbeit mit Laisné Roussel eine beispiellose Landmarke für Bordeaux.  CANOPIA punktet mit wohlgeformten Proportionen, gut durchdachten Außenbereichen und umweltverträglichen Qualitäten. Auf einer Gesamtfläche von 17.000 m2 zwischen der Rue Cazeaux und der Rue…

WELTGRÖßTES CO-LIVING-PROJEKT IN LONDON

Im Londoner Stadtteil Old Oak entsteht derzeit das weltgrößte Co-Living-Projekt: eine Mischung aus Co-Working und moderner Jugendherberge. Bei seiner Eröffnung im Mai dieses Jahres wird das elfstöckige Gebäude rund 550 Bewohnern Platz bieten, die dort für 300 Euro die Woche…

INVENT

Auf einer Fläche von rund 6 Hektar soll mitten in Philadelphia unter dem Namen „Schuylkill Yards“ eine innovative Nachbarschaft entstehen, die Bildungseinrichtungen, Wohnungen und Unternehmen um öffentliche, gemeinschaftlich genutzte Plätze vereint. Das Projekt „Schuylkill Yards Innovation District“ soll die westliche…

GARDEN BRIDGE LONDON KÖNNTE WAHR WERDEN

Ein weiterer Schritt zur Realisierung: Für die GARDEN BRIDGE von Thomas Heatherwick und Arup wurden die Baufirmen Bouygues Travaux Publics und Cimolai benannt Das Projekt ist eine umstrittene Fußgängerbrücke, die künftig über die Themse in London führen soll und dadurch die…

IMMERGRÜNES WOHNERLEBNIS

Rund 100 Zedern, Eichen und Ahorne, 6.000 Sträucher und 18.00 weitere Pflanzen aller Art werden bald in Lausanne zu einem exklusiven Naherholungs- und Wohnerlebnis führen. Nicht in Form einer ebenerdigen Parklandschaft, sondern ganze 117 Meter in die Höhe, wird sich…

MUSIK IM BERNSTEIN

Nach den Entwürfen des österreichischen Architekturbüros Giencke & Company wurde in Lettland ein neues Konzerthaus gebaut. Mit „Great Amber“, dem bernsteinfarbenen, konusförmigen Bau erhält Liepaja, die drittgrößte Stadt Lettlands, die auch das einzige Symphonieorchester des Landes beherbergt, nicht nur ein…

STACKED

An impressive skyline, colourful lights by night: When you think about Hong Kong you have a booming and vivid city in mind. But behind this facade of the first impression an important and proceeding problem becomes visible: the city is…

HOME FOR MAKING

Das Londoner Architekturbüro Büro Hawkins Brown baut das ehemalige Presse- und Medienzentrum des Queen Elizabeth Olympic Parks im Osten Londons zu einem Zentrum für Londons Kreativ- und Digitalindustrie – einem „Home for Making“ – um. Der aus drei verschiedenen Gebäuden…

HELSINKIS HERZ SCHLÄGT WIEDER

Die dänischen Architekten COBE und Lundén Architecture aus Finnland haben in Zusammenarbeit mit N2 einen anspruchsvollen Entwurf zur Umgestaltung des zentralen Herzstücks der finnischen Hauptstadt Helsinki erarbeitet, die einen Wandel der verschmutzten Töölönlahti Bay Area in ein einmaliges Naherholungsgebiet mit…

EINE TIEFGARAGE MIT POTENZIAL

In Tainan, Taiwan transformieren MVRDV aus Rotterdam gemeinsam mit den Büros The Urbanists Collaborative und LLJ Archiects aus Taipeh, zwei wichtige städtebauliche Achsen in neuen öffentlichen Raum. T-axis nennt sich das Projekt, in dem die Achsen in einer grünen T-Kreuzung…