Projekte

UTRECHT: KREISLAUFWIRTSCHAFT TRIFFT AUF KREATIVEN HOTSPOT IM INDUSTRIESTIL

Im Werkspoor-Viertel in Utrecht wird Industrie seit jeher groß geschrieben. Im Laufe der Zeit wurden nach und nach eine Vielzahl der zum alten Industrieviertel gehörenden Gebäude abgerissen. Nur die Werkspoorkatheedral und die Werkspoorfabriek stehen noch. In letzterer wurden großflächige Stahlkonstruktionen…

CAPELLE AAN DEN IJSSEL: NATURNAHE TRANSFORMATION FÜR DIE GEMEINSCHAFT

Die beiden Rotterdamer Architekturbüros ECHO Urban Design und GROOSMAN architecten konnten sich beim Wettbewerb für den Masterplan für die Transformation des Freibads De Blinkert aus den 70er Jahren in der niederländischen Gemeinde Capelle aan den IJssel durchsetzen. Sie werden das…

ROTTERDAM: MARITIME CENTER ALS NEUER DREH- UND ANGELPUNKT AM HAFEN

Das niederländische Architekturbüro Mecanoo ist bekannt für seine außergewöhnlichen und eleganten Entwürfe. In Rotterdam werden sie erneut ein extravagantes Gebäude erschaffen, das dem Hafen einen neuen Dreh- und Angelpunkt für unterschiedliche Aktivitäten schenkt: Das Maritime Center. Mitten auf dem Wasser…

PEKING: MAD ARCHITECTS ERSCHAFFEN EINZIGARTIGEN KINDERGARTEN

Die Stadt Peking ist geprägt durch rote Wände und gelbe Ziegel, enge Gassen und Häuschen, die insbesondere mit blauen und grauen Dächern geschmückt sind. Der farbenfrohe und helle Kindergarten von MAD Architects will über diese altehrwürdige Architektur Pekings hinausgehen, um…

Chongqing: Bunte Außenanlage von 100architects

Mit dem Projekt „HorseLand“ vereinen 100architects Sport- und Spielelemente für Groß und Klein in einer farbenfrohen Außenanlage. Realisiert wurde das 1.350 m2 umfassende Projekt auf einem urbanen Plateau zwischen zwei Wohngebäuden in der hügeligen Topografie der chinesischen Millionenstadt Chongqing. Die erhöhte…