Projekte

MÜNCHEN ÖFFNET SICH // DER ERFOLG DER URBANAUTEN

Auch die Stadt München sieht sich seit geraumer Zeit mit den Herausforderungen des rasanten Wachstums deutscher Großstädte konfrontiert. Steigender Wohnungsbedarf, explodierende Mieten und Kaufpreise sowie eine stetige Suburbanisierung der bayerischen Hauptstadt fordern ein Umdenken. Im Zuge der Nachverdichtung steht neben…

LANDKARTE DER ENERGIEWENDE // RUHRGEBIET

Wo passiert Energiewende im Ruhrgebiet? Wo gibt es bereits Strategien und Projekte zu Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, Mobilität und Verkehr? Wo richten sich stadtplanerische Aktivitäten nach den Erfordernissen der Energiewende? Wo wurden bereits Netzwerke für die Energiewende gegründet? Auf diese und…

OPEN-AIR KINDERGARTEN IN JAPAN

In der Stadt Tachikawa, unweit von Tokio, haben die Kids ein echtes architektonisches Schmankerl geschenkt bekommen: Das japanische Architekturbüro Tezuka Architects entwarf hier einen Kindergarten, der allein baulich für Spiel und Spaß garantiert. „We made this kindergarten to be a…

WIE WERDEN WIR MORGEN LEBEN? // LANDMARKEN IMPULSE

Zum zweiten Mal lud die Landmarken AG zu ihrer Dialogreihe „Landmarken Impulse“ ein. Ende November diskutierten die Teilnehmer über Megatrends und Wohnen in der Zukunft. Es ist eines der großen Themen unserer Zeit – verbunden mit einer einfachen Frage: Wie…

DER SCHULHOF ALS DORF – EIN KONZEPT ZUR WIEDERBELEBUNG

Im dänischen Thorup auf der Halbinsel Halsnæs haben die Architekten von MUTOPIA mit dem Projekt „Village-in-the-Schoolyard“ den Schulhof der einzigen Schule vor Ort – und eine der ärmsten des Landes – mit Unterstützung von Crowdfunding, Spenden, Stiftungen, der Kommune und…

WENN DÄCHER AUFATMEN KÖNNEN

Immer mehr Menschen zieht es vom Land in die Großstadt. Der Urbanisierungstrend schreitet weiter voran. Die innerstädtischen Räume verdichten sich zunehmend und Grünflächen werden zu dringend benötigtem Umland. Steigende Immobilienpreise zwingen die Menschen in Mietwohnungen ohne Garten oder Balkon. Das…

SMART STREET LIGHTS // INTELLIGENTE STRASSENBELEUCHTUNG

Das amerikanische Start-Up-Unternehmen EnGo Planet aus New York entwickelt mit seinem Pilotprojekt „Smart Street Lights“ eine multifunktionale Straßenbeleuchtung, deren Funktion auf dem Prinzip einer Kombination aus Solar- und kinetischer Energie beruht. Der derzeitige Entwicklungsstandard im Segment der Straßenbeleuchtung berücksichtigt weder…

INFRASTRUKTURELLE VISION: DER RIVERRIDE RADWEG IN CHICAGO

Eine erhebliche Verbesserung der innerstädtischen Infrastruktur, der ökologischen Nachhaltigkeit, die Revitalisierung brachliegender Areale und mehr Sicherheit im Straßenverkehr – das sind die Hauptkriterien von RiverRide, einem ambitionierten Projekt der Architekten von Second Shore und der finnischen Firma Marinetek in Chicago….

NEUES DESIGN FÜRS AROS AARHUS ART MUSEUM IN DÄNEMARK

Es ist noch gar nicht lange her, dass das Haus für Moderne Kunst erweitert wurde – eine Art begehbare kreisrunde Installation aus der Hand Olafur Eliassons ziert seit 2011 das Dach des Museums. Das Werk trägt den passenden Namen „Your…

INTERNATIONALER HOCHBAUPREIS 2016 FÜR VIA 57 WEST

Die Bjarke Ingels Group konnte ihre lange Liste an Auszeichnungen in diesem Jahr wieder erweitern. Gemeinsam mit dem Bauherr The Durst Organization hat das dänische Architekturbüro mit dem Projekt „VIA 57 West“ die Fachjury überzeugen und den renommierten internationalen Hochbaupreis 2016 gewinnen können. Seit 2004…