Tag: Berlin

PLANUNG FÜR ERWEITERUNG DES BUNDESKANZLERAMTS STEHT

Vor einigen Tagen wurden die neuen Erweiterungspläne für das Berliner Bundeskanzleramt von Axel Schultes und Charlotte Frank vorgestellt – sie stammen vom gleichen Berliner Büro, das schon 1993 den ersten Platz gewonnen hatte und mit der damaligen Planung des Kanzleramts…

BERLIN: AUSSTELLUNG ZUM PLATZ DER LUFTBRÜCKE

Für Kurzentschlossene in Berlin gibt es heute einen Veranstaltungstipp von uns: An diesem Wochenende ist im Haus 1 am Berliner Waterloo-Ufer eine Ausstellung zum Thema „Reproduktives Entwerfen“ zu sehen, die sich um die Gestaltung des Platzes an der Luftbrücke in…

BERLIN: BAUKOLLEGIUM VERBIETET BAU VON HOCHHÄUSERN AM KURFÜRSTENDAMM

In diesem Jahr war das Interesse am Berliner Baukollegium größer als normalerweise – es ging nämlich um ein Bauvorhaben, das in den letzten Monaten häufig in den Medien thematisiert wurde: Es wurden die überarbeiteten Pläne für das Karstadt-Gelände am Kurfürstendamm…

WELCHE BEBAUUNGSARTEN DIE UMWELT AM STÄRKSTEN BELASTEN

Dichter Verkehr und dichte Bebauung sind per se erst einmal nicht so umweltschädlich wie man vielleicht meinen würde: Wichtig ist es, dass den Schadstoffen Raum geboten wird, um sich verteilen zu können, beispielsweise über große Parkplätze oder breite Lücken zwischen…

BÜROCAMPUS BRAIN BOX BERLIN VERKAUFT

Das Bürogebäude Brain Box Berlin im Wissenschaftspark Adlershof wurde verkauft. Auf dem Areal entsteht bis zum Jahr 2020 ein moderner Bürokomplex. Auf 24.000m2 wird ein achtgeschossiger Turm gebaut, der eine neue Landmarke für die Hauptstadt sein wird. Zudem bildet er…

BERLIN: NEUE PLÄNE FÜR MUSEUM DES 20. JAHRHUNDERTS VORGELEGT

Vor nun fast einem Jahr haben Herzog & de Meuron mit ihren Entwürfen für das Museum des 20. Jahrhunderts in Berlin für einiges Aufsehen – und vor allem Diskussionsstoff gesorgt. Viele Interessierte beklagten, der Entwurf sehe aus wie jeder beliebige…

WOHNUNGSGIPFEL IN BERLIN

Heute findet im Bundeskanzleramt der Wohnungsgipfel statt. Eingeladen sind die Verbände der Immobilienwirtschaft sowie die Partner im Bündnis für bezahlbares Wohnen, u. a. auch der Deutsche Mieterbund. Auf der Agenda stehen u.a. Themen wie die Vereinfachung und Beschleunigung von Bau-…

EXPERIMENT DAYS 2018 IN BERLIN

Unter dem Motto „Kiez.Boden.Gemeingut“ werden die diesjährigen Berliner Experimentdays stattfinden. Bei den kostenlosen Veranstaltungen dreht sich alles um die Themen Wohnungsknappheit, hohe Mieten und die Verdrängung der Bewohner an den Rand der Stadt. Das soziale Gefüge der Stadt verändert sich,…

BAHNHOF HERMANNSTRASSE: ATONALE MUSIK GEGEN KRIMINELLE

Berlin, Bahnhof Hermannstraße: Es ist ein bekannter Problemort für Kriminalität, der offenkundig als Drogenumschlagsplatz genutzt wird – es werden dort laut Statistik außerdem rund 3000 Straftaten jährlich verübt. Auch Berliner Obdachlose finden Unterschlupf in dem Bahnhof. Die Deutsche Bahn hat…

STADTLABOR 2050 – VERTIKALE STADTVERDICHTUNG IM QUARTIER

Die Flächeninanspruchnahme pro Kopf in Deutschland steigt, statt sich zu reduzieren. Das von der Bundesregierung angestrebte Ziel von 30 ha Flächenneuinanspruchnahme pro Tag bis 2020 ist kaum noch zu halten. Deshalb müssen wir die Flächen in einer wachsenden Stadt wie…