Art & Design

SURREALISTISCHE MÖBELKOLLEKTION VON HAND GEMACHT

Der Pariser Designer und Architekt Martin Massé hat eine skulpturale Möbelkollektion entworfen. Die geschwungenen Formen füllen den Raum mit außergewöhnlichen Kreationen, welche die Vorstellungskraft jedes Betrachters ankurbeln. Zu der surrealistischen Kollektion hat den Designer vor allem der japanische Anime-Regisseur Miyazaki…

SYNERGIE DER NACHHALTIGKEIT

Das Designstudio Jan Hendzel entwickelte in einer Synergie aus Handwerks-Spezialistinnen eine gemeinsame Möbelkollektion im Auftrag von Red Deer Architects für die Lifestyle-Hotelmarke „Birch“.  Im Fokus der Entwicklung stand ganz eindeutig die Nachhaltigkeit der verwendeten Materialien. Die Designerin Charlotte Kidger ist…

HALO EDITION: EINE LAMPE, DIE IN FERNE (FARB)WELTEN EINTAUCHEN LÄSST

Das italienische Designstudio Mandalaki forscht seit Langem an der Schnittmenge zwischen Kunst und Technologie, um einzigartige, hochwertige Objekte mit einem konzeptuellen Wert zu schaffen. Herausgekommen ist dabei dieses Mal die Halo-Edition. Dahinter verbirgt sich eine Lampenkollektion, die den Nutzer mitten…

UPCYCLING – MADE IN SWEDEN

Viele Materialien werden unnötigerweise weggeworfen, nur weil die Produkte, in denen sie verarbeitet wurden, nicht mehr ausreichend funktionstüchtig sind. Dieser Umgang einer Wegwerfgesellschaft ist ein großes Problem für den Planeten und zeigt sich gerade auch im Bereich der Inneneinrichtung. Mit…

DREI

Drei architektonische Vogelbäder sind das Ergebnis des südkoreanischen Designers Teo Yang und dem mallorquinischen Hersteller für Bodenfliesen und Terrazzoprodukte Huguet. Die Kollektion der architektonischen „Inseln“ als Rastplatz für Vögel und andere kleine Tiere: Isle 1, Isle 2 und Isle 3,…

SKANDINAVIEN: NACHHALTIGES MUSCHELHAUS

Das italienische Architekturbüro WAFAI Architecture hat das Ziel verfolgt, ein kleines Haus an der Küste Skandinaviens zu entwerfen, das zum einen die Form der Natur drumherum nachahmen soll. Zum anderen soll es einen möglichst nachhaltigen und ökologischen Ansatz der modernen…

DER (NATÜRLICHE) PROZESS

Mit ihrer Möbelserie „Fictive Erosion“ begibt sich die schwedische Künstlerin Kajsa Melchior in eine Zukunft, in der die maschinelle Fertigung zugunsten der Natur verboten ist. Mit dieser Vorstellung im Hinterkopf arbeitete sie mit Luft, Wasser und ihrer eigenen Kraft, um…

DUBAI: ASIF KHAN STELLT EINGANGSPORTALE ZUR EXPO 2020 FERTIG

Die drei auffälligen Eingangsportale der Expo sind alle 30 Meter lang und überspannen die drei Einfallstraßen die schon bald auf das Gelände der Weltausstellung führen. Die Tore sind nur ein Element im insgesamt sechs Kilometer langen und öffentlichen Bereich der…

WELLPAPPE UND ZEMENT

  Die Inspiration für seine bunte Möbelserie Criteria 2019 bekam der koreanische Designer Chiho Cheon rund um den Bahnhof von Seoul. Wie in jeder Metropole gibt es in der koreanischen Hauptstadt Menschen, ohne festen Wohnsitz, die sich auf anderem Wege…

KUNST UND KONVERSION: VOM EINDRUCK ZUM AUSDRUCK – DAS KÜNSTLERISCHE FRANKLIN

Das Atelier des Wahl-Mannheimers befindet sich derzeit in einer ehemaligen Tennishalle auf der Konversionsfläche FRANKLIN, die gleichzeitig Zuhause des Franklin Stores ist, der gemeinsam mit der MWSP betrieben wird. Im Angebot gibt es hier Hinterlassenschaften der US-Streitkräfte. Das Ziel: Den…