Art & Design

CAMILLE WALALA: SCHLAFENDE URBANE SCHÖNHEITEN WECKEN

In Fort Smith, Arkansas, ist seit fünf Jahren das Kreativstudio justkids zugange, um die Stadt durch Kunstprojekte an unerwarteten Stellen zu verschönern. Ziel dieser Aktion ist die Bereicherung der Gemeinschaft sowie des gesamten Stadtgebiets durch gemeinsame Projekte.  Neues Schmuckstück dieses…

WENN ARCHITEKTUR ZU MUSIK WIRD

EIN NEUES KONZERTHAUS Bereits im Laufe der 60er-Jahre wurde der Bau eines Konzerthauses für die Bochumer Symphoniker erwogen. Doch dazu kam es nicht. Auch Jahre später scheiterten Bauvorhaben für ein eigenes Konzerthaus aufgrund der schwierigen Haushaltslage und fehlender Fördermittel. 1994…

NEUE DIMENSIONEN – WENN KUNST UND TECHNOLOGIE AUFEINANDERTREFFEN

Kunst und Technologie: Ein Zusammenspiel, das angesichts der digitalen Möglichkeiten unserer Zeit zunehmend an Relevanz gewinnt. Längst ist die Technologie nicht mehr nur ein Teil der Wirtschaftsbranche, sondern auch ein anerkannter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene weltweit. Technologie und die…

WOHA ERÖFFNET MULTIFUNKTIONALES DESIGN-CENTER

Das neue Design Orchard-Center des Architekturbüros WOHA liegt an einer markanten Kreuzung der Orchard Road – Singapurs berühmtester Einkaufsstraße. Nachdem WOHA im Jahr 2016 mit ihrem Entwurf den Designwettbewerb für sich entscheiden konnten, weihten sie nun das gemischt genutzte Gebäude…

WOLLE KUNST VORAUS!

Von Weitem sind es einfach „nur“ bunte Bilder – bei genauerem Hinsehen entdeckt der Betrachter schließlich das sie nicht gemalt sind. Hunderte von verschieden farbigen Wollfäden winden sich um unzählige Nägel, die in eine Wand geschlagen wurden – Aheneah nennt…

WIE EIN HISTORISCHES VIERTEL ZUM KRAFTFELD WIRD

HISTORIE Der Standort befindet sich in der Nähe von Nanluoguxiang, einem der umstrittensten Erneuerungsviertel Pekings, das so hergestellt und aufbereitet wurde, dass es einem nostalgischen Hüttenlebensstil ähnelt. Der Standort liegt am Ufer eines historischen Flusses, der mit dem kaiserlichen Graben…

EINE SCHULE ALS RÄUMLICHER KNOTENPUNKT

Das Turiner Architekturbüro BDR bureau vollendet den Umbau der neuen Enrico Fermi School in Turin. Der Entwurf ging als Sieger aus einem internationalen Wettbewerb hervor, der 2016 ins Leben gerufen wurde. Die Initiative der Stadt Turin in Kooperation mit weiteren…

REVIVAL FULL OF COLOUR

Bereits zum 13. mal reisten im Spätsommer 2018 mehr als 100 Kreative aus aller Welt in die „Stadt der Moderne“, um das Gelände der alten Nadel- und Platinenfabrik an der Waplerstraße im Rahmen des renommierten ibug Festivals in ein buntes…

LUCKYWALLS – GRAFFITIKUNST AUS BREMEN

Was früher lediglich als illegale Schmierereien Aufmerksamkeit erzeugte, ist heute in der Öffentlichkeit weitläufig akzeptierte Kunst, die ihren Weg von der Straße auch ins Netz findet und dort Millionen von Klicks und Likes erhält. So kann Urban Art über die…