Architecture

METRO CAMPUS – NEUE URBANITÄT IM DÜSSELDORFER STÄDTEBAU

Im frühen 21. Jahrhundert ist unser Denken und Handeln geprägt vom Klimawandel, demografischen Entwicklungen und Ressourcenknappheit. Die zunehmende Verstädterung und die damit entstehenden Chancen und Herausforderungen werfen weitere Fragen auf. Neben der Wohnungsnot und Flächenknappheit, dem Umgang mit Verkehr und…

HELSINKI: SNØHETTA ENTWICKELT MIT PROJEKT KLYYGA LEBENDIGEN STADTRAUM

Gemeinsam mit den lokalen Partnern Davidsson Tarkela Oy und WSP entwickelte das Osloer Architekturbüro Snøhetta einen Entwurf für die Plätze Elielinaukio und den Asema-aukio in der finnischen Hauptstadt. Mit ihrem Entwurf Klyyga, was übersetzt so viel bedeutet wie „die Kreuzung“, konnten sie den Architekturwettbewerb im…

UNSTUDIO SCHAFFT GRÖßTES EINKAUFSZENTRUM IM NORDEN SHANGHAIS

Das Architekturbüro UNStudio mit Sitz in Amsterdam war dabei für die Gestaltung des gesamten Innenbereichs sowie des Innenhofs und seiner Fassaden verantwortlich, das japanische Studio Nihon Sekkei gestaltete die glänzende Hülle des auffälligen Bauwerks. Herzstück des Gebäudes: Der einladende Innenhof…

BAUEN IM BESTAND: MVRDV TRANSFORMIEREN BERLINER FILMSTUDIOS

MVRDV haben bereits die Baugenehmigung für die ersten beiden Bauten der Gesamtentwicklung Atelier Gardens erhalten – einem Projekt zur nachhaltigen Transformation des Campus der Berliner Union Film Ateliers (BUFA). Die BUFA möchte ihren Nutzerkreis über Filmschaffende hinaus auf alle Arten…

GRÖSSTES NATÜRLICHES MEERESOBSERVATORIUM AUSTRALIENS GEPLANT

Im Südwesten Australiens, rund 2,5 Autostunden südlich von Perth entfernt, liegt die Geographe Bay mit der Stadt Busselten und ihrer berühmten Seebrücke Busselton Jetty. Mit Zugang über besagte Seebrücke soll ein neu entstehendes Meeresobservatorium rund 2 km vor der Küste…

MANNHEIMS KONVERSION BRINGT MEHRWERT DURCH MEHR LEBEN

Viele Jahrzehnte prägte die US-­Garnison, die seit Ende des Zwei­ten Weltkrieges die  ehemaligen Wehrmachtskasernen besetzte, das Leben in Mannheim. Auf einer Fläche von über 500 ha um­ fasste sie rund 2.000 Gebäude. Dank entsprechender Infrastruk­tur wie Schulen, Kirchen, Sportplätzen und…

LYON: LICHT, DYNAMIK, TRANSPARENZ

Das Ziel des neuen Campus ist es, das Wohlbefinden seiner Nutzerinnen und Nutzer zu steigern. Dafür sollen unter anderem offene und dynamische Arbeitsbereiche sorgen, die Interaktions- und Austauschmöglichkeiten bieten, aber auch ruhiges Arbeiten ermöglichen. Die Arbeitsflächen entsprechen den besten internationalen…

DOCK 10 ERHÄLT ZARTE HÜLLE FÜR SCHWERES GEWICHT

Nicht immer müssen es die großen Gesten, die imposanten, schillernden Hochbauten sein, die das äußere Profil einer Stadt zukunftsweisend und eindrucksvoll verändern. Von Zeit zu Zeit lohnt es sich, den Blick auf das scheinbar Gewöhnliche, schon immer Dagewesene zu richten,…

ESTREL TOWER: STARTSCHUSS FÜR BERLINS HÖCHSTEN WOLKENKRATZER

Der Startschuss für den Bau des Estrel Towers ist gefallen. Seit Juli laufen die Tiefbauarbeiten an der Berliner Sonnenallee auf Hochtouren. 40 der insgesamt 52 Bohrpfähle wurden 30 Meter tief in den Boden eingelassen. Darauf wird im Januar die 3,60…

AARHUS: DIE NACHHALTIGE ARCHITEKTURSCHULE

Auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofs in Aarhus steht seit 2021 ein neues Gebäude, das sich insbesondere durch seine enorme Transparenz auszeichnet: Die Aarhus School of Architecture. Die neue Architekturschule von ADEPT vereint zehn bisherige Standorte in einem Gebäude, wobei…