Kurzmeldungen

ANNE KATRIN BOHLE ALS NACHFOLGERIN VON BAUSTAATSSEKRETÄR GUNTER ADLER BENANNT

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, wird nach Angaben seines Ministeriums dem Bundeskabinett Frau Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Sie soll die Zuständigkeit für die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen…

STUDIE ZUR NAHVERDICHTUNG: 1,2 MIO. WOHNUNGEN SIND DRIN

Zusätzliche Wohnungen – ohne dafür nur einen Quadratmeter Bauland mehr zu benötigen: 2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland neu entstehen, wenn die vorhanden innerstädtischen Bau-Potentiale intelligent und konsequent genutzt würden. Der Vorteil: Zusätzliches – und gerade in Städten…

DÄNEMARK: LEERSTEHENDE WINDMÜHLENFABRIK WIRD IN SKATEPARK VERWANDELT

Was ein „Streetmekka“ ist? Das zeigt das in Kopenhagen ansässige Architekturbüro EFFEKT, indem es eine leerstehende Fabrik für Windmühlen in Viborg in ein pulsierendes Straßenszenario verwandelt. Es schafft einen neuen Ort für die Jugendlichen in der Nachbarschaft. Hier können sie…

POLIS AWARD 2019 // BEWERBUNGSPHASE GESTARTET

Es ist wieder soweit – der polis Award für Stadt- und Projektentwicklung geht nach drei erfolgreichen Jahren bereits in die vierte Runde!  Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2019.  Die Teilnahme ist ab sofort (und ganz ohne Kosten) online möglich: https://www.polis-award.com/bewerbung/ Seit…

AIRBNB: BALD AUCH EIGENSTÄNDIGER HÄUSERBAU?

Airbnb’s experimentelles Entwicklungsteam Samara hat Pläne für eine neues Projekt vorgelegt, die einen bedeutenden Schritt in die Architektur- und Bauindustrie wagen: Es hat einen Prototyp für eine neu Art des Wohnens veröffentlicht. Statt nur Wohnungen von Gastgebern zu vermitteln, will…

POST.WACHSTUM.PERSPEKTIVE

Die Postwachstumsökonomie ist in aller Munde. Doch wofür genau steht der Begriff? Dafür muss man etwas ausholen. Es beginnt beim Konzept der Nachhaltigkeit. Letzteres zieht sich nun schon seit Längerem durch fast alle Bereiche des sozioökonomischen Lebens. Entstanden ist beispielsweise…

MITFAHRBÄNKE ALS ALTERNATIVES VERKEHRSMITTEL IN LÄNDLICHEN REGIONEN

Nicht nur in Deutschland liegt der Fokus der Menschen und der Politik vor allem auf den Städten und urbanen Ballungsgebieten. In den ländlichen Regionen schrumpft auch aufgrund des demografischen Wandels die Bevölkerung und immer mehr Dörfer liegen bereits brach. Aufgrund…

VERKAUF VON BIMA-GRUNDSTÜCKEN FÜR WOHNUNGSBAU ERLEICHTERT

Der Bundestag hat in der letzten Woche über den aktuellen Haushaltsentwurf beraten. Darin enthalten ist auch eine grundlegende Änderung der Vergabepraxis bei bundeseigenen Immobilien durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). DIe BImA ist mit einem Portfolio von Grundstücken mit einer…