Kurzmeldungen

KÖLN: ASTOC GESTALTET NEUES BÜROGEBÄUDE AM SACHSENRING

Umgeben von historischer Bestandsbebauung plant das ortsansässige Architekturbüro ASTOC eine neue Adresse an den Kölner Ringen. Mit ihrem Entwurf setzten sich die Architekten in einem hochkarätigem Wettbewerb gegen zahlreiche Konkurrenten durch. Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Generali Real Estate…

polis.KOLUMNE: DIE EHRLICHKEIT DES WOLKENKRATZERS

Die größte Gefahr, wenn Journalisten über Städte schreiben, liegt in der Unterstellung bestimmter gesellschaftlicher Befindlichkeiten. Ein Beispiel: Wir Schreiberlinge neigen zur Annahme, Städter hätten etwas gegen Hochhäuser. Sie fänden diese inhuman, brutal, irgendwie beängstigend. Entsprechend überrascht fällt das Medienecho auf…

VIELFÄLTIGES WOHNEN DANK TETRIS-CHARAKTERS

Die Visualisierungen des neuen Wohnquartiers Ehre & Liebig in Köln-Ehrenfeld erinnern an eine kleine Oase, dessen Gestalt bereits auf den ersten Blick ein Gefühl des „Zuhause-Seins“ vermittelt. Der Wohnort möchte mehr sein als Zimmer, Küche, Bad. Vielmehr geht es darum,…

VONOVIA, VSK SOFTWARE & STADT BOCHUM ENTWICKELN DIGITALE BAUANTRAGSPRÜFUNG

Die Vonovia SE, das Start-up VSK Software und die Stadt Bochum möchten schnellere Baugenehmigungen ermöglichen. Gemeinsam entwickeln sie eine digitale Lösung für die Bauantragsprüfung, die modellbasiert erfolgt und dabei die jeweilige Landesbauordnung berücksichtig. Das Verfahren entlastet sowohl die antragsstellende Seite…

BUNDESTAG LEGT ETAT FÜR NEUES BUNDESBAUMINISTERIUM FEST

            Gegen die Stimmen der Oppositionsfraktionen hat der Bundestag am Dienstag, 31. Mai 2022, nach zweiter Beratung den Etat 2022 des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen beschlossen. Der Entwurf des Einzelplans 25 des Haushaltsgesetzes 2022…

ERFOLGREICHE PREMIERE DER polisMOBILITY

Auf dem Gelände der Koelnmesse und im Kölner Stadtgebiet drehte sich während der polisMobility alles um die Zukunft urbaner und regionaler Mobilität. Als Konferenzpartner zeichnete polis für das umfangreiche Programm des transdisziplinären Fachaustauschs auf drei Bühnen verantwortlich. Initiiert von polis…

SAVILLS KAUFT PROPTECH-UNTERNEHMEN BRICKBYTE

Das Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills gibt den Kauf des PropTechs Brickbyte bekannt. Das Start-up verbindet Service- und Beratungsleistungen mit einer digitalen Technologie zur Flächenplanung, um nachhaltige Bürokonzepte zu schaffen. Mit dem Zukauf begegnet Savills der steigenden Nachfrage in der Businessline Workplace Consulting….

THÜRINGEN: FÖRDERUNG VON 24-STUNDEN-DORFLÄDEN WIRD VERLÄNGERT

Der Freistaat Thüringen verlängert sein Förderprogramm für Dorfläden der Zukunft. Sie sollen 365 Tage im Jahr und rund um die Uhr zugänglich sein und die Versorgung in ländlichen Regionen verbessern. Traditionelle Supermärkte gibt es dort oft schon lange nicht mehr….

BERLIN: SIEMENSSTADT SQUARE BEKOMMT DIGITALEN ZWILLING

125 Jahre nach der ersten Investition in die Siemensstadt sollen hier bis 2035 rund eine Million Quadratmeter Geschossfläche für Industrie, Gewerbe, Forschung und Lehre, Wohnen, Beherbergung und soziale Infrastruktur entstehen. Als hybride Stadt wird die Siemensstadt Square nicht nur Wohnen…

BUND STELLT 14,5 MILLIARDEN EURO FÜR SOZIALEN WOHNUNGSBAU BEREIT

Der angespannte Wohnungsmarkt ist in Deutschland auch außerhalb der Metropolen ein wachsendes Problem. Um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sieht der Haushaltsentwurf der Bundesregierung bis 2026 insgesamt 14,5 Milliarden Euro an Programmmitteln für den sozialen Wohnungsbau vor. Das ist laut…