News

PROF. DR. WOLFGANG SONNE: MEHR STADT WAGEN

Wesensbestimmungen sind Reduktionen, Vereinfachungen, um der unüberschaubaren und unverständlichen Komplexität der Welt Herr zu werden. So wird auch die Stadt gerne, wenn unterschiedliche Disziplinen und Professionen ihr Wesen zu bestimmen suchen, meist auf einen Aspekt reduziert: Gesellschaftswissenschaftler sehen dann „die…

MAGNETISCHE WUNDERLAMPE

Mit Levia hat das italienische Unternehmen idea3Di eine schwebende Leuchte entwickelt. Die Schwebe der LED-Glühbirne wird durch die sogenannte Magnetschwebetechnik (engl. magnetic leviation) ermöglicht. Bei diesem Phänomen wirkt ein Magnetfeld der Gravitation entgegen, wodurch die Glühlampe zwischen Boden und Aufhängung…

Südkorea: Bollingen entwirft mit The Brain eine intelligente Bibliothek

Die außergewöhnliche Idee basiert auf der Struktur des Gehirns, die übersetzt in die Architektur zu einer neuen Typologie der Wissensvermittlung wird. Das Gebäude selbst funktioniert als Gehirn. Es besitzt eine eigene Sensorik und künstliche Intelligenz – es kann sich erinnern,…

DER COUNTDOWN LÄUFT – JETZT NOCH SCHNELL BEWERBEN

Der Countdown läuft – Endspurt für den polis AWARD 2021 Auch wenn es uns dieser Zeiten des Öfteren erscheint als würde die Zeit still stehen, so vergeht sie dann plötzlich doch wieder wie im Flug. Bereits in einer guten Woche…

KAREN PEIN: QUARTIERE FÜR JEDE LEBENSPHASE

Im Rahmen der IBA 2006-2013 wagte Hamburg sozusagen den „Sprung über die Elbe“ und veränderte die bis dato im Süden vernachlässigten Gebiete nachhaltig. Wieso war und ist dieser Sprung über die Elbe so enorm wichtig und lange nicht abgeschlossen? Was…

SINGAPUR: BIOPHILES DESIGN VON PLP ARCHITECTURE

In einem der beliebtesten Viertel Singapurs wird sich auf einem großzügigen Gartengrundstück bald ein besonderes Wohnhaus erheben: Der begrünte Wohnturm Park Nova. Auf 21 Etagen befinden sich dort 54 luxuriöse Apartments mit zwei bis fünf Zimmern. Der Luxus im Inneren…

GOUDA: KCAP ENTWIRFT GEMISCHT GENUTZTEN KOMPLEX AM BAHNHOF

Kavel 5 ist das letzte Bauprojekt im Rahmen der Transformation des nördlichen Gebiets des Bahnhofs Gouda in den Niederlanden. Realisiert wird das Gebäude nach dem Design des Rotterdamer Büros KCAP für ABC Vastgoed. Ziel des Bauprojekts ist es, einen neuen…

WIEN: BEWEGTES GRÜNES WOHNQUARTIER

Eigentlich ist die Rote Emma als Kartoffelsorte bekannt. Auch auf einer Fläche im 22. Gemeindebezirk von Wien wurde sie in vergangenen Zeiten kultiviert. Auf dieser Fläche entsteht bald ein naturverbundenes Wohnareal, das zu Ehren der alten Sorte ihren Namen tragen…

BERLIN: DEUTSCHE WOHNEN INTEGRIERT COWORKING-SPACE IN WOHNQUARTIER

Für die Nutzung als Coworking-Space werden die Räumlichkeiten einer ehemaligen Bankfiliale genutzt. Auf über 300 Quadratmetern stehen 27 voll ausgestattete Arbeitsplätze zur Verfügung, unter Coronabedingungen zunächst nur 14. Neben den Arbeitsplätzen finden sich in dem Coworking-Space auch Besprechungsräume, Telefonboxen, Sofaecken…

GERHARD JAROSCH: INVESTIEREN IN ZUKUNFTSFÄHIGE IMMOBILIEN

In einer Welt des demografischen Wandels, der Digitalisierung, der Mobilitätswende und nicht zuletzt der Forderung nach einer Energiewende im Angesicht der Klimakrise müssen alle Beteiligten sowohl die ökologischen als auch die gesellschaftlichen Belastungen verringern und positive Einflüsse bestärken. Anleger erkennen…