Tag: Politik

BERLINER SENAT POCHT AUF MIETPREISBREMSE FÜR GEWERBEIMMOBILIEN

Bereits im Oktober 2018 problematisierte der Bundesrat, auf Initiative des Berliner Senats, gegenüber der Bundesregierung die Preisentwicklungen auf dem Markt für Gewerbeimmobilien. Mit „großer Besorgnis“, wurde darauf hingewiesen, „dass sich in innerstädtischen Lagen in den letzten Jahren vor dem Hintergrund…

SEEHOFER ERTEILT ENTEIGNUNGSPLÄNEN EINE KLARE ABSAGE

Mietpreisbremse, Baukindergeld, sozialer Wohnungsbau: Die Instrumente mit denen die Politik den steigenden Mieten und der Wohnungsknappheit her werden möchte, sind vielfältig aber bisher wenig effektiv. Der neuste Vorschlag, formuliert von Robert Habeck und unterstützt durch die Linke, klingt drastisch wie…

ANNE KATRIN BOHLE ALS NACHFOLGERIN VON BAUSTAATSSEKRETÄR GUNTER ADLER BENANNT

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, wird nach Angaben seines Ministeriums dem Bundeskabinett Frau Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Sie soll die Zuständigkeit für die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen…

„DER REICHE“ UND DIE WOHNUNGSNOT

Der Mangel an bezahlbarem Wohnbau wird aktuell von vielen Stimmen als soziale Frage des 21. Jahrhunderts ausgerufen. Regelmäßig verkündet die Politik, sie wolle sich stärker um Baumaßnahmen bemühen. Und das tut sie auch. 2016 sind durch den sozialen Wohnungsbau 24.550…

VERKAUF VON BIMA-GRUNDSTÜCKEN FÜR WOHNUNGSBAU ERLEICHTERT

Der Bundestag hat in der letzten Woche über den aktuellen Haushaltsentwurf beraten. Darin enthalten ist auch eine grundlegende Änderung der Vergabepraxis bei bundeseigenen Immobilien durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). DIe BImA ist mit einem Portfolio von Grundstücken mit einer…

IN KALIFORNIEN WERDEN SOLARANLAGEN AUF NEUBAUTEN AB 2020 ZUR PFLICHT

Der Bundestaat Kalifornien ist dafür bekannt, beim Thema Umweltschutz innerhalb der USA eine Vorreiterrolle einzunehmen. Der demokratische Gouverneur Jerry Brown stellt sich damit regelmäßig gegen die Pläne von Präsident Donald Trump, der den Klimawandel bekanntermaßen für „eine Erfindung der Chinesen“…

WOHNUNGSMARKT: UNION UND SPD EINIGEN SICH AUF REFORMEN

Auch wenn die Koalitionsgespräche von CDU/CSU und SPD gestern nochmal verlängert worden sind, gibt es für verschiedene Themenbereiche schon sehr konkrete, gemeinsame Reformpläne, die eine mögliche Große Koalition in der kommenden Legislaturperiode umsetzen möchte. So auch für das akute Problemfeld…

WAS BEDEUTEN DIE SONDIERUNGSPAPIERE FÜR DIE FREIE IMMOBILIENBRANCHE?

Nach einem letzten, besonders intensiven Treffen der Sondierungsteams von SPD und CDU/CSU, das laut Protokoll fast 24 Stunden gedauert hat, stehen die Sondierungsergebnisse nun endlich fest. Nachdem die Unterhändler sich zunächst darauf geeinigt hatten, keine Zwischenergebnisse an die Presse weiterzuleiten,…