Tag: Politik

BAYERN BRAUCHT NEUEN BAUMINISTER: REICHHART TRITT ZURÜCK

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder braucht ab dem 01.02.2020 einen neuen Verkehrs- und Bauminister. Staatsminister Hans Reichhart (CSU) bestätigte heute die bereits durch die DPA verbreiteten Neuigkeiten und erklärte gleichzeitig, das er sich am 15.März bei der Kommunalwahl in seinem…

BAUKINDERGELD ZEIGT IN BALLUNGSGEBIETEN WENIG WIRKUNG

Seit Einführung des Baukindergeldes im Januar 2018 wurde das Angebot wohl genau so oft in Anspruch genommen wie kontrovers diskutiert. Bis Ende November 2019 sind bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) insgesamt 171.510 Anträge eingegangen, die in den nächsten Jahren…

OLIVER WITTKE (CDU) SOLL NEUER HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER DES ZIA WERDEN

Der ehemalige Generalsekretär der CDU in NRW, sowie aktueller Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Oliver Wittke, ist Wunschkandidat des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) für die Position des zukünftigen Hauptgeschäftsführers. Das gab der Vorstand in Person von ZIA-Präsident Dr….

BAYERN WILL SEINE BAUORDNUNG REFORMIEREN

Auch im Freistaat Bayern und ganz besonders in der Metropolregion München, ist der Wohnungsmarkt angespannt und Bauland extrem knapp. Schon vor einigen Monaten kündigte der bayerische Bauminister Hans Reichhart (CSU) darum im Bayerischen Rundfunk mindestens 500.000 neue Wohnungen bis 2025 an. Seine…

BERLINER SENAT POCHT AUF MIETPREISBREMSE FÜR GEWERBEIMMOBILIEN

Bereits im Oktober 2018 problematisierte der Bundesrat, auf Initiative des Berliner Senats, gegenüber der Bundesregierung die Preisentwicklungen auf dem Markt für Gewerbeimmobilien. Mit „großer Besorgnis“, wurde darauf hingewiesen, „dass sich in innerstädtischen Lagen in den letzten Jahren vor dem Hintergrund…

SEEHOFER ERTEILT ENTEIGNUNGSPLÄNEN EINE KLARE ABSAGE

Mietpreisbremse, Baukindergeld, sozialer Wohnungsbau: Die Instrumente mit denen die Politik den steigenden Mieten und der Wohnungsknappheit her werden möchte, sind vielfältig aber bisher wenig effektiv. Der neuste Vorschlag, formuliert von Robert Habeck und unterstützt durch die Linke, klingt drastisch wie…

ANNE KATRIN BOHLE ALS NACHFOLGERIN VON BAUSTAATSSEKRETÄR GUNTER ADLER BENANNT

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, wird nach Angaben seines Ministeriums dem Bundeskabinett Frau Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Sie soll die Zuständigkeit für die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen…

„DER REICHE“ UND DIE WOHNUNGSNOT

Der Mangel an bezahlbarem Wohnbau wird aktuell von vielen Stimmen als soziale Frage des 21. Jahrhunderts ausgerufen. Regelmäßig verkündet die Politik, sie wolle sich stärker um Baumaßnahmen bemühen. Und das tut sie auch. 2016 sind durch den sozialen Wohnungsbau 24.550…