Tag: Politik

BERLINER BAUSENATORIN KATRIN LOMPSCHER TRITT ÜBERRASCHEND ZURÜCK

Katrin Lompscher, seit 2016 Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen in Berlin, hat gestern Abend über eine Pressemitteilung ihren Rücktritt von allen politischen Ämtern bekanntgeben. Die 58 Jährige hatte als engagierte Vorkämpferin für den heftig diskutierten und bis heute umstrittenen Berliner…

CORONA-KRISE: MIETENMORATORIUM LÄUFT AUS

Als im März unter anderem Restaurants, Fabriken, Frisöre und viele Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland aufgrund der grassierenden Pandemie den  Betrieb einstellen mussten, brach für tausende Angestellte und Selbstständige das geregelte Einkommen weg. Weil die Wohnkosten in fast jedem Haushalt die größten…

E-LADESTATIONEN WERDEN FÜR VIELE IMMOBILIEN ZUR PFLICHT

Die flächendeckende Nutzung von Elektroautos ist elementarer Bestandteil der deutschen Strategie zur Umsetzung der 2016 in Paris beschlossenen Klimaschutzziele. Konkret träumt die Bundesregierung von 7-10 Millionen Elektroautos bis 2030. Im Januar 2020 waren es aber nur rund 136.600 Fahrzeuge die…

WANDERWITZ VERLÄSST BAUMINSTERIUM

Marco Wanderwitz (CDU) gibt sein Amt unter Horst Seehoher (CSU) auf und wechselt vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) in das Wirtschaftsministerium. Wanderwitz soll dort als neuer Ostbeauftragter der Bundesregierung den Vorgänger Christian Hirte beerben, der letzte…

BAYERN: BÜNDNIS FÜR MIETENSTOPP NIMMT WICHTIGE HÜRDE

Ein Mietenstopp für Bayern wird realistischer. Mit insgesamt 51.983 Stimmen im Rücken kann ein breites Bündnis nun den nächsten Schritt machen und offiziell das Begehren beantragen. Für Beatrix Zurek, die Vorsitzende des Landesverbandes Bayern des Deutschen Mieterbundes und das DMB…

BAYERN BRAUCHT NEUEN BAUMINISTER: REICHHART TRITT ZURÜCK

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder braucht ab dem 01.02.2020 einen neuen Verkehrs- und Bauminister. Staatsminister Hans Reichhart (CSU) bestätigte heute die bereits durch die DPA verbreiteten Neuigkeiten und erklärte gleichzeitig, das er sich am 15.März bei der Kommunalwahl in seinem…

BAUKINDERGELD ZEIGT IN BALLUNGSGEBIETEN WENIG WIRKUNG

Seit Einführung des Baukindergeldes im Januar 2018 wurde das Angebot wohl genau so oft in Anspruch genommen wie kontrovers diskutiert. Bis Ende November 2019 sind bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) insgesamt 171.510 Anträge eingegangen, die in den nächsten Jahren…

OLIVER WITTKE (CDU) SOLL NEUER HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER DES ZIA WERDEN

Der ehemalige Generalsekretär der CDU in NRW, sowie aktueller Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Oliver Wittke, ist Wunschkandidat des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) für die Position des zukünftigen Hauptgeschäftsführers. Das gab der Vorstand in Person von ZIA-Präsident Dr….

BAYERN WILL SEINE BAUORDNUNG REFORMIEREN

Auch im Freistaat Bayern und ganz besonders in der Metropolregion München, ist der Wohnungsmarkt angespannt und Bauland extrem knapp. Schon vor einigen Monaten kündigte der bayerische Bauminister Hans Reichhart (CSU) darum im Bayerischen Rundfunk mindestens 500.000 neue Wohnungen bis 2025 an. Seine…

BERLINER SENAT POCHT AUF MIETPREISBREMSE FÜR GEWERBEIMMOBILIEN

Bereits im Oktober 2018 problematisierte der Bundesrat, auf Initiative des Berliner Senats, gegenüber der Bundesregierung die Preisentwicklungen auf dem Markt für Gewerbeimmobilien. Mit „großer Besorgnis“, wurde darauf hingewiesen, „dass sich in innerstädtischen Lagen in den letzten Jahren vor dem Hintergrund…