News

STUDIE: IMMOBILIENWIRTSCHAFT INVESTIERT STÄRKER IN DIGITALE TRANSFORMATION

Immer mehr Unternehmen der Immobilienwirtschaft investieren einen signifikanten Anteil ihres Jahresumsatzes in Maßnahmen zur Umsetzung der eigenen Digitalisierungsstrategie. Das zeigt die dritte Digitalisierungsstudie des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, und EY Real Estate. 4 Prozent der etablierten Unternehmen…

FRANKFURTS NEUE ALTSTADT IM ARCHITEKTURMUSEUM BELEUCHTET

Zeitgleich zur offiziellen Eröffnung der neuen Altstadt in Frankfurt beleuchtet die Ausstellung „Die Immer neue Altstadt – Bauen zwischen Dom und Römer seit 1990“ im Deutschen Architekturmuseum mit einem Gang durch die Geschichte die Bandbreite der Diskussion über Rekonstruktion im…

WOHNUNGSGIPFEL IN BERLIN

Heute findet im Bundeskanzleramt der Wohnungsgipfel statt. Eingeladen sind die Verbände der Immobilienwirtschaft sowie die Partner im Bündnis für bezahlbares Wohnen, u. a. auch der Deutsche Mieterbund. Auf der Agenda stehen u.a. Themen wie die Vereinfachung und Beschleunigung von Bau-…

DIE DYNAMISCHE STRASSE VON SIDEWALK LABS UND CRA

Sidewalk Labs, eine Organisation von Alphabet Inc., hat zusammen mit CRA-Carlo Ratti Associati eine dynamische Straße entworfen. „The Dynamic Street“ ist ein Prototyp für ein modulares Pflasterungssystem. Die Installation zielt darauf ab, Straßen rekonfigurierbar, sicherer und für Fußgänger, Radfahrer und…

WOLRD EXPO 2020: DEUTSCHER PAVILLON VORGESTELLT

In zwei Jahren wird wieder die World Expo stattfinden, dieses Mal in Dubai. Unter dem Motto „Connecting Minds – Creating The Future“ durften sich die ausstellenden Länder einem der drei Themenbereiche „Opportunity“, „Mobility“ und „Sustainability“ zuordnen. Deutschland hat letzteren gewählt…

SIEMENS TESTET IN POTSDAM DIE WELTWEIT ERSTE AUTONOME TRAM

Im Rahmen der internationalen Fach- und Besuchermesse für Verkehrstechnik InnoTrans bringt Siemens Mobility, in Zusammenarbeit mit dem regionalen Verkehrsbetrieb Potsdam (ViP), die erste autonome Straßenbahn auf die Gleise. Das gab der Technologiekonzern gestern in einer Pressemitteilung bekannt. Auf einem sechs…

GREENPEACE: DEUTSCHE STÄDTE INVESTIEREN ZU WENIG IN SICHEREN RADVERKEHR

Städte müssen deutlich mehr als bisher investieren, damit ihre Bewohner sicher Rad fahren können. Keine der sechs größten deutschen Städte gibt nach einer Auswertung der öffentlichen Haushalte durch Greenpeace mehr als 5 Euro pro Kopf und Jahr für den Radverkehr…