Beiträge von Susanne Peick

STUDIE ZUR OPTIMALEN ARBEITSUMGEBUNG FÜR TEAMS

Wie sieht die optimale Arbeitsumgebung für Teamarbeit aus? Welche Faktoren spielen eine Rolle? Im Rahmen des Verbundforschungsprojekts Office 21 befragt das Fraunhofer IAO in der aktuellen Studie „TEAMAS – Erfolgsfaktoren für die Gestaltung einer teamorientierten Arbeitswelt“ Büroangestellte zu ihren Teams…

AUSSTELLUNG: KLIMAWANDEL!

Welchen Beitrag Design zu einem notwendigen Turnaround des Klimawandels leisten kann, zeigt das renommierte Designstudio EOOS in der Ausstellung KLIMAWANDEL!, die vom 29. Mai bis 6. Oktober 2019 im Rahmen der VIENNA BIENNALE im MAK zu sehen ist. Für die…

THINK.DRAW.WIN – HELMUT-RHODE-FÖRDERPREIS

Helmut Rhode (1915–1995), Gründer des Architekturbüros RKW Architektur + absolvierte sein Architekturstudium bei Hans Poelzig, Hermann Jansen und Heinrich Tessenow an der TU Berlin. Erste Berufserfahrungen sammelte er im Düsseldorfer Büro von Helmut Hentrich. 1950 machte er sich schließlich selbstständig….

ABSCHLUSSREPORT ULI GERMANY – STADTENTWICKLUNGSPROJEKT WOLFSBURG

Heute hat das ULI Germany seinen Bericht zum Beratungsprojekt (ULI Advisory Services Programm) zur gemeinsamen Stadtentwicklung der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG veröffentlicht. Das ULI Advisory Services Programm nutzt die Expertise der ULI-Mitglieder in Bezug auf Raumnutzung und Stadtentwicklung,…

ULI Germany verleiht Leadership Awards 2018

Gestern Abend hat das ULI Germany zum 14. Mal in Offenbach am Main seine renommierten Leadership Awards verliehen. Mit dem Jurypreis zeichnet das ULI Germany herausragende Persönlichkeiten aus Immobilienbranche und Öffentlicher Hand aus, die mit ihrem Wirken helfen, den ULI…

DGNB PREIS FÜR „NACHHALTIGES BAUEN“ – FINALISTEN STEHEN FEST

Am 7. Dezember entscheidet sich im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf, wer Deutschlands wichtigsten Architekturpreis, den 6. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ gewinnt. In der Finalrunde stehen das Zukunftsmuseum Futurium in Berlin, das sanierte Bürogebäude Hamburg Heights –…

CUBE REAL ESTATE: BAUGENEHMIGUNG FÜR APARTMENTHAUS IN FRANKFURT

Die Cube Real Estate GmbH hat die Baugenehmigung für etwa 150 Mikro-Apartments im Frankfurter Stadtteil Niederrad erhalten. Der in Leverkusen ansässige Entwickler investiert rund 20 Millionen Euro in das Projekt in der Goldsteinstraße 130. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang des…