Featured

CHINAS NAGELHÄUSER – ZEUGNIS DES WIDERSTANDS DER KLEINEN LEUTE

Landwirt Luo Baogen und seine Ehefrau hatten sich ihr Leben sicherlich anders vorgestellt. In der ostchinesischen Provinz Zhejiang stand einst ihr Zuhause, ein fünfstöckiges Haus, das sich weigerte einer breiten Ausfallstraße zum neuen Bahnhof von Wengling Platz zu machen –…

ODENSE: EIN MUSEUM GEWÄHRT EINBLICKE IN HANS CHRISTIAN ANDERSENS FANTASIE

Das Areal umfasst Andersens Geburtshaus, einen märchenhaften Garten und das sich darin befindende Museum. Kengo Kumas Ambition war es, eine vollkommen neue Art der lebendigen Erfahrbarkeit eines Museums zu erschaffen. Die detailreichen Atmosphären ermöglichen es, die Perspektive des Schriftstellers einzunehmen…

ERIK SASSENSCHEIDT: DIE ESSENTIALS DER MODERNEN PROJEKTENTWICKLUNG

Herr Sassenscheidt, als nordrhein-westfälisches Unternehmen ist die Sassenscheidt Gruppe sowohl in ihrem Heimatbundesland als auch in Sachsen aktiv. Wie kam Ihr dortiges Engagement zustande? Wir haben in Sachsen über die Treuhand mit Fenster- und Fassadenbau begonnen, Immobilien haben wir anfangs…

BRASILIA: CARLO RATTI ASSOCIATI ENTWERFEN NATURNAHE STADTERWEITERUNG

Am Reißbrett geplant und neuinterpretiert Mit der Fertigstellung der Planstadt Brasilia wurde sie 1960 zur neuen Hauptstadt Brasiliens und löste somit Rio de Janeiro ab. Der kreuzförmige Stadtgrundriss Plano Piloto entstand nach dem städtebaulichen Entwurf Lúcio Costas, der in Kooperation…

ANDREAS REITER: DIE INNENSTADT ALS LETZTE ANALOGE IKONE

Schon einmal diente eine Gesundheitskrise dazu, die Stadt in die Moderne zu katapultieren: im 19. Jahrhundert forcierten Epidemien (Typhus, Cholera u.a.) einen Hygiene-Schub und eine radikale Modernisierung der städtischen Infrastruktur – kommunale Versorgungsnetze entstanden, Wasserleitungen etc., auch in die privaten…

CURAÇAO: FABIEN COUSTEAU ENTWICKELT UNTERWASSERHABITAT

Der Ozean ist der größte Lebensraum der Erde. Laut des Fabien Cousteau Ocean Learning Center (FCOLC) umfasst er mehr als 99% des gesamten Lebensraums der Erde, von denen bis heute lediglich 5 % erforscht wurden. Um die zukünftige Meeresforschung zu…

UTRECHT: KREISLAUFWIRTSCHAFT TRIFFT AUF KREATIVEN HOTSPOT IM INDUSTRIESTIL

Im Werkspoor-Viertel in Utrecht wird Industrie seit jeher groß geschrieben. Im Laufe der Zeit wurden nach und nach eine Vielzahl der zum alten Industrieviertel gehörenden Gebäude abgerissen. Nur die Werkspoorkatheedral und die Werkspoorfabriek stehen noch. In letzterer wurden großflächige Stahlkonstruktionen…

SHANGHAI: MIRALLES TAGLIABUE EMBT GESTALTEN CENTURY SQUARE

Der bereits heute für Veranstaltungen genutzte Century Square in Shanghai, soll eine Neugestaltung erfahren. Mit seiner prominenten Lage in der East Nanjing Road zwischen dem Peoples Square und The Bund kann eine Neuentwicklung des Areals das gesamte Stadtviertel bereichern. In…

SHENZHEN: ZAHA HADID ENTWICKELN MASTERPLAN FÜR DIE HUANGGANG PORT AREA

Bisher markierte der Huanggang Port im chinesischen Shenzhen eine zentrale Anlaufstelle für täglich rund 300.000 Menschen, die die Grenze zwischen Shenzhen und Hongkong passieren. Das Hafengebiet besitzt eine Schlüssellage in der Greater Shenzhen Bay Region und ist an das städtische…

SIBIRIEN: COOP HIMMELB(L)AU ENTWERFEN NEUEN THEATER- UND MUSEUMSKOMPLEX

Für die russische Stadt Kemerowo, gelegen im Föderationskreis Sibirien, ist ein neuer Museums- und Theaterkomplex geplant. Der Entwurf für den neuen Kultur-Hotspot stammt aus der Feder des Wiener Architekturbüros Coop Himmelb(l)au Wolf D. Prix & Partner ZT GmbH. Mit seinem Standort östlich…