Featured

FINNLAND: PROJECT Ö IST EIN INSEL-IDYLL

Ein Haus, eine Sauna und eine kleine Werkstatt stellten die Designer bereits fertig. Mit ihren Bauwerken beziehen sie sich auf eine klassische finnische Archipelästhetik: ein Giebeldach, lange Dachrinnen und vertikale Fassadenverkleidungen. Die Kabinenräume sind lang und schmal geformt und ermöglichen…

MANNHEIM: STARTSCHUSS FÜR INNOVATIONSFESTIVAL „INNOMAKE!“

Vielleicht habt ihr schon davon in unserer neuen metropolis-Ausgabe gelesen – wir wollten auch an dieser Stelle noch einmal auf eine interessante Veranstaltungsreihe in Mannheim aufmerksam machen: Im Oktober wird sich Mannheim zwei Wochen lang zur Anlaufstelle für Innovationen mausern…

WIE EIN HISTORISCHES VIERTEL ZUM KRAFTFELD WIRD

HISTORIE Der Standort befindet sich in der Nähe von Nanluoguxiang, einem der umstrittensten Erneuerungsviertel Pekings, das so hergestellt und aufbereitet wurde, dass es einem nostalgischen Hüttenlebensstil ähnelt. Der Standort liegt am Ufer eines historischen Flusses, der mit dem kaiserlichen Graben…

DAS BÜRO ALS KRAFTWERK: FORM FOLLOWS ENVIRONMENT

Laut dem World Resources Institute erzeugen Energie- und Bausektor insgesamt über 40% der weltweiten industriellen Emissionen. Als nördlichstes energiepositives Gebäude der Welt könnte das Powerhouse Brattørkaia daher neue Standards für sowohl verantwortungsbewussten und qualitativ hochwertigen als auch nachhaltigen Bau setzten….

EINE SCHULE ALS RÄUMLICHER KNOTENPUNKT

Das Turiner Architekturbüro BDR bureau vollendet den Umbau der neuen Enrico Fermi School in Turin. Der Entwurf ging als Sieger aus einem internationalen Wettbewerb hervor, der 2016 ins Leben gerufen wurde. Die Initiative der Stadt Turin in Kooperation mit weiteren…

NØK 2019 – MANNHEIMS ERSTE NACHTKULTURKONFERENZ

Im August 2018 führte Startup Mannheim gemeinsam mit dem regionalen Clubverband EventKultur Rhein-Neckar e.V. die erste Nachtbürgermeisterposition Deutschlands für Mannheim ein. Seit dieser Zeit begleitet Hendrik Meier das Amt und vermittelt zwischen Bar- und Clubbetreibern, Anwohnern, dem städtischen Fachbereich Sicherheit…

HENNING LARSEN STELLT CAMPUS AUF DEN KOPF

Die Eröffnung des Lindner College of Business der University of Cincinnati markiert sowohl den Abschluss des ersten Projekts von Henning Larsen in Nordamerika als auch das zweihundertjährige Bestehen der Universität. Das Projekt wurde nach lediglich zwei Jahren Bauzeit abgeschlossen und…

MVRDV UND BÜRGER DEN HAAGS WOLLEN KANÄLE FREILEGEN

Die Wirtschaftsinfrastruktur des Regierungszentrums Den Haag war nie auf das Kanalnetz ausgelegt. Infolgedessen wurden viele Kanäle zwischen 1910 und 1970 aufgefüllt, um Platz für Straßen und Autobahnen zu schaffen. Zwar ergriffen die Bürger Maßnahmen und stoppten den Straßenbau, jedoch nicht…

INSTALLATION ZUM KLIMAWANDEL: KOMPLETTER WALD IN STADION GEPFLANZT

Am letzten Wochenende wurde im Stadion von Klagenfurt in Österreich die bislang größte Kunstinstallation des Landes eröffnet: In das EM-Stadion wurde ein kompletter Mischwald mit 300 Bäumen unterschiedlichster Arten gepflanzt. Die Installation soll auf den Wald als bedrohtes Naturgut hinweisen…