Featured

DIE 7 WUNDER VON MAILAND

Während der diesjährigen Mailänder Design Week wurden die Visionen von fünf Architektur-Teams zum „Scali Milano“ präsentiert. In Kooperation mit FS Sistemi Urbani hatte die Stadt Mailand dazu aufgerufen ein neues und nachhaltiges Revitalisierungskonzept für insgesamt sieben brachliegende Bahnflächen zu entwerfen….

ÖKOLOGISCH WERTVOLL // EINE VERTIKALE FARM FÜR SHANGHAI

Das Architekturbüro Sasaki hat eine hydroponische vertikale Farm für Shanghai entworfen. In einem überdimensionalen Gewächshaus ranken hier unterschiedliche Pflanzenarten entlang sich drehender Säulen. Die vertikale Farm ist Teil des Sunqiao Urban Agricultural District, das zwischen Shanghais Hauptflughafen und dem Stadtzentrum…

GRÜNE STADTIDEEN // GREEN CITY HALL

Das in Vietman ansässige Architekturbüro Vo Trong Nghia Architects (VTN Architects) hat ein spektakuläres Design für ein neues Rathausgebäude in der nordvietnamesischen Stadt Bac Ninh City entworfen. Die eher ländliche Gegend um Bac Ninh City befindet sich gerade in einem…

BÜROGEBÄUDE-HACKING // INNEN IST DAS NEUE AUSSEN

In den USA werden spießige Büroflächen in Green-Areas verwandelt. Der ehemalige Prestigecharakter wird abgelöst von Terrassen, Treppen, Plateaus und kreativ gestalteten Grünanlagen. Die neuen Räume sollen frisch, dynamisch und offen sein. „Innen ist das neue Außen,“ stellt Architekt Caspar Schmitz-Morkramer…

CONVERSION – MODERNE STADTENTWICKLUNG DURCH UMNUTZUNG

Die alte Hauptschule in der Regentenstraße 137d stellte im Jahr 2014 ihren Schulbetrieb ein. Ein klapp 8.500 m² großes Areal stand plötzlich leer. Nach einem erfolgreichen Ausschreibungsverfahren erhielt die Düsseldorfer Codic GmbH und Catella Project Management GmbH den zuschlag für…

HACKING URBAN FURNITURE – JEDE STADT BRAUCHT IDENTITÄT

Fast ein Jahr ist es her, dass das ZK / U (Zentrum für Kunst und Urbanistik) eine Debatte über Stadtmöbel und die wirtschaftliche Ausbeutung des öffentlichen Raumes gestartet hat. Seither durchdenkt es gemeinsam mit Künstlern, Stadtplanern, Ökonomen, Designern, Politikern und…

VERWALTEN MITTEN IM GRÜNEN

Ein Verwaltungsgebäude mitten im Wald? Weit weg vom schnöden Betonalltag, endlosen Fluren und tosendem Stadtlärm. Für wen sollte diese Vorstellung schneller Wirklichkeit werden als für die Mitarbeiter des Verwaltungszentrums der Tschechischen Forstwirtschaft. Natur liegt hier bald nicht mehr nur noch…

WAS IST UTOPIA?

Die britische Architekturbewegung Archigram entwarf in den 1960er Jahren radikalste Stadtutopien. Von der „Underwater City“ über die „Walking City“ bis hin zur „Plug-In City“ konzipierte die Gruppe die Stadt als autonomen Organismus, realisiert mit Hilfe von Stahlbeinen zur Fortbewegung und…

LANDESGARTENSCHAU 2020 IN KAMP-LINTFORT

Von der Zeche über den Paradiesgarten zum Central Park // Berliner Büro BBZL gewinnt den ersten Preis im Landschaftsplanerischen Wettbewerb Ein wichtiger Meilenstein für die Landesgartenschau 2020 ist erreicht. Das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Gerd Aufmkolk aus Nürnberg kürte…