Markets & Politics

SILICON VALLEY: FACEBOOK STEIGT IN DEN AMERIKANISCHEN WONUNGSMARKT EIN

Der Wohnungsmarkt im Silicon Valley gilt als einer der teuersten und verrücktesten der Welt. Dank des rasanten Wachstums der ansässigen Hightech-Unternehmen wie Apple, Google und Tesla, sind in der Region allein zwischen 2010 und 2015 rund 370.000 neue Stellen geschaffen…

OLIVER WITTKE (CDU) SOLL NEUER HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER DES ZIA WERDEN

Der ehemalige Generalsekretär der CDU in NRW, sowie aktueller Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Oliver Wittke, ist Wunschkandidat des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) für die Position des zukünftigen Hauptgeschäftsführers. Das gab der Vorstand in Person von ZIA-Präsident Dr….

FUNDAMENT GROUP DIGITALISIERT DEN IMMOBILIENMARKT

Weltweit können Investoren nun mit Kryptowährungen in den deutschen Immobilienmarkt investieren. Die neuartige Anlegeklasse basiert auf der Ethereum-Blockchain und digitalisiert Wertpapiere mithilfe sogenannter Token. Diese sind jederzeit und bankenunabhängig handelbar und können auf Sekundärmärkten liquidiert werden. Die Fundament Group investiert schwerpunktmäßig…

ALLIANZ VERÖFFENTLICHT BÜROMARKTRANKING FÜR 2019

Büroflächenbestand, Bevölkerungswachstum, Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt, Startup-Funding, Leerstandsquoten, dynamische Mietpreisentwicklung, Renditespanne: All diese Parameter flossen in die jüngst veröffentliche Studie der Allianz Real Estate ein. Da die Allianz versucht, langfristige Prognosen zu entwickeln, fallen die Unterschiede von Jahr zu Jahr überschaubar aus. PARIS…

BAYERN WILL SEINE BAUORDNUNG REFORMIEREN

Auch im Freistaat Bayern und ganz besonders in der Metropolregion München, ist der Wohnungsmarkt angespannt und Bauland extrem knapp. Schon vor einigen Monaten kündigte der bayerische Bauminister Hans Reichhart (CSU) darum im Bayerischen Rundfunk mindestens 500.000 neue Wohnungen bis 2025 an. Seine…

BFW PRÄSENTIERT FORSA-UMFRAGE „WIE WOHNT DEUTSCHLAND“

Die Umfrage beweist vor allem eins: Das Thema Wohnen ist derzeit nicht aus dem politischen Diskurs wegzudenken. Rund 75% der Befragen gaben an, Berichte zum Thema Wohnen wahrgenommen zu haben. Die anscheinend wichtigsten Fragen darunter beziehen sich auf die steigenden…

STUDIE: 2019 ENTSTEHEN SO VIELE NEUE HOTELBETTEN WIE NOCH NIE

In Deutschland werden im Jahr 2019 so viele Hotelzimmer fertiggestellt wie noch nie. Das prognostiziert eine gemeinsame Studie des Projektentwicklers benchmark. REAL Estate und des Analyseunternehmens bulwiengesa zum Hotelneubau in Deutschland. Die Ergebnisse der Studie basieren auf einer Analyse der…

HAMBURG TEAM UND INTERBODEN GRÜNDEN QUARTIERSMANAGER

Neben der Verwaltung der Immobilien liegen auch Führung und Steuerung aller am Management der Quartiere beteiligten Dienstleister und Serviceanbieter sowie die Themen Marketing und Kommunikation über alle Lebensphasen hinweg im Verantwortungsbereich des Joint Ventures. Als erstes Mandat beschäftigt sich der…

BERLIN: MIETENDECKEL WIRD ABGESCHWÄCHT

Die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (Die Linke), hat einen neuen Entwurf für den in der Hauptstadt geplanten „Mietendeckel“ vorgelegt. Anders als das erste Arbeitspapier zu dem viel diskutierten Vorhaben, fällt der ausgearbeitete Referentenentwurf deutlich vermieterfreundlicher aus…

BERLINER SENAT POCHT AUF MIETPREISBREMSE FÜR GEWERBEIMMOBILIEN

Bereits im Oktober 2018 problematisierte der Bundesrat, auf Initiative des Berliner Senats, gegenüber der Bundesregierung die Preisentwicklungen auf dem Markt für Gewerbeimmobilien. Mit „großer Besorgnis“, wurde darauf hingewiesen, „dass sich in innerstädtischen Lagen in den letzten Jahren vor dem Hintergrund…