News

THE WORLD’S BEST BUILDING: RIBA NOMINIERT

Es ist wieder soweit: Diesen Montag hat das Royal Institute of British Architects seine Liste der nominierten in ihren Augen besten neuen Gebäude weltweit veröffentlicht. In ihr befinden sich 62 Bauten aus 29 Ländern, die im Vorjahr entstanden sind oder…

BEWERBUNGSSTART POLIS AWARD

Seit 25 Jahren berichtet das polis Magazin für Urban Development über die wesentlichen Entwicklungen und Trends im Städtebau und in der Immobilienwirtschaft. Dabei sind engagierte und kooperative Lösungen für die allgegenwärtigen Herausforderungen, denen sich unsere Städte zu stellen haben, wichtiger…

DICHTE IM UNTERGRUND

Dass die Bürgerbeteiligung eines Planungsverfahren so früh und aufwändig beginnt wie beim „Masterplan Areal Düsseldorf Hauptbahnhof“, ist zwar für Großprojekte im Allgemeinen wünschenswert, aber eher ungewöhnlich. Doch das Team DB Station & Service AG und die Stadt Düsseldorf haben sich…

INTELLIGENTE CITYLOGISTIK UND NEUE MOBILITÄTSKONZEPTE

In weniger als 25 Jahren wird sich die Zahl der in Städten lebenden Bevölkerung verdoppeln. Gleichzeitig wird der Stadtverkehr aufgrund des zunehmenden E-Commerce erheblich wachsen. Was bedeutet dies für künftige Citylogistik-Konzepte? Citylogistik erfordert die Unterstützung von Stadt und Bürgern, die…

ÜBER DAS HÖREN IN DER ARCHITEKTUR

Das Atelier Korinsky aus Berlin ermöglicht mit seinen Installationen einen neuen Zugang zu außergewöhnlichen Architekturen und öffnet dadurch ungeahnte Wahrnehmungsräume. Die Inszenierungen konfrontieren die Besucher mit ihren individuellen Empfindungen und lösen sich weitgehend von der rationalen Funktion der Gebäude. Berlin…

CONNECTED. URBAN. SMART

Unter diesem Motto findet am 25. Oktober zum dritten Mal die Berliner Wirtschaftskonferenz CREATING URBAN TECH statt: „Berlin auf dem Weg zu einer modernen Smart City hat enormes Potenzial sowohl an wissenschaftlichem Know how als auch an unternehmerischer Kompetenz“, sagt…

POLIS KEYNOTES STUTTGART // LEBENDIGE STADT

Welche Faktoren machen eine Stadt lebenswert und lebendig? Wo wollen wir hin und was müssen wir dafür tun? Stichworte wie autonomes Fahren oder unterirdische Mobilitätshubs – ist das die Zukunft? Viel wichtiger als diese immer noch leicht nach Science-Fiction klingenden…

WAS PASSIERT DA EIGENTLICH IN SPANDAU?

Auch der Wohnungsmarkt in Berlin ist seit geraumer Zeit hart umkämpft. Wer sich nach Wohnraum in der Hauptstadt sehnt, der zudem auch noch durch Qualität besticht, sollte vielleicht auch einmal einen Bick in den westlichsten Bezirk Berlins werfen: Spandau. Die…

WARTEN IN NEUEN SPHÄREN

Vor rund 10 Jahren hat SANAA – das preisgekrönte, von Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa geführte Architekturstudio aus Tokyo – auf der japanischen Insel Naoshima einen Fährhafen fertiggestellt, der in seinem Design wenig überraschte (viel Glas, schmale Stahlstützen, großes Dach)…

WETTBEWERB // STUDIENPREIS KONRAD WACHSMANN

„Die architektonische Thematisierung des Weges hin zu einem Raum der Stille und inneren Einkehr im Spannungsfeld zur Berglandschaft ist die große Stärke dieses Entwurfs“, so das Jury Urteil über den Siegerentwurf des diesjährigen Konrad Wachsmann Preises. Gerade wurden die Ergebnisse…