Tag: Nachhaltigkeit

UTRECHT: 316 BUSHALTESTELLEN IN BIENENWIESEN VERWANDELT

In der niederländischen Stadt Utrecht haben 316 Bushaltestellen nun ein grünes Dach. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern helfen auch, Feinstaub einzufangen, Regenwasser zu speichern und im Sommer für Kühlung zu sorgen. Schwerpunktmäßig wurden die Bushaltestellen mit Mauerpfeffern bepflanzt….

IDEE DER WOCHE: PRODUKTE FÜR DAS NACHHALTIGE STADTBÜRO

Immer mehr Unternehmen in Großstädten achten darauf, umweltfreundlicher zu agieren. Dieses Verhalten kann schon in den Büros anfangen: Designer Mi Zhou hat die sogenannten „Soapacks“ entwickelt. Das sind nachhaltige Behältnisse für Hygieneartikel, die eine besondere Hülle haben, die aus Seife…

EIN GESCHWUNGENER AUSSICHTSTURM FÜR VARBERG

Schon bald kann in Varberg, Schweden, von einer besonderen Aussichtsplattform in die Ferne geschaut werden. Die Gemeinde Varberg kührte den eingereichten Entwurf von White Arkitekter zum Gewinner des ausgeschriebenen Architekturwettbewerbs. Gewünscht war eine eindrucksvolle Aussichtsplattform, die sowohl in der Landschaft…

SÄULEN DES KLIMAWANDELS

Schon seit geraumer Zeit stehen wir massiven Umweltproblemen gegenüber, nicht zuletzt durch den voranschreitenden Klimawandel. Auf der ganzen Welt machen Menschen auf diese Probleme aufmerksam, um ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen und ein Gegenwirken anzustoßen. Auch Künstler wählen…

BERGEN: ÖKODORF SOLL ZENTRUM DER STADT WIEDERBELEBEN

Trenezia ist der Name des neuen Dorfs, das mit über 1000 Häusern auf dem See Store Lungegårdsvann im norwegischen Bergen entstehen soll. Geplant ist es als nachhaltiges Öko-Dorf, um ein klimaneutrales Wohn- und Kulturzentrum für die Stadt zu schaffen, um…

IDEE DER WOCHE: WIE DIE VERPACKUNG ZUR PFLANZE WIRD

Die Suche nach der bestmöglichen Lösung, um Abfälle zu recyceln, geht immer weiter. Der griechische Designer George Bosnas war der Meinung, dass der traditionelle Abfallwirtschaftsprozess zu energieintensiv und kostspielig ist – es sei zu aufwendig und teuer, alle anfallenden Materialien…

WETTBEWERB REINVENTING CITIES: ERSTE GEWINNER STEHEN FEST

Vor zwei Jahren wurde von der internationalen Organisation C40 Cities Climate Leadership Group ein Wettbewerb zur Förderung des innovativen Städtebaus bezüglich des Klimawandels  ausgeschrieben. 50% der Emissionen werden durch Städte verursacht: Hier herrscht also ein besonderes Potenzial für die Bekämpfung…

AUSSTELLUNG: KLIMAWANDEL!

Welchen Beitrag Design zu einem notwendigen Turnaround des Klimawandels leisten kann, zeigt das renommierte Designstudio EOOS in der Ausstellung KLIMAWANDEL!, die vom 29. Mai bis 6. Oktober 2019 im Rahmen der VIENNA BIENNALE im MAK zu sehen ist. Für die…

IDEE DER WOCHE: KOMPOSTIERBARES SAATGUT-KONFETTI

Habt ihr schon einmal über eine Alternative für das Konfetti aus Papier oder Plastik nachgedacht, das außerdem eine Stadt verschönern könnte? Drei Studenten des Studiengangs Produktdesign aus Kassel haben sich diese Frage gestellt und sind zu einer tollen Lösung gekommen:…

CIRCULAR: AUS UNBRAUCHBAR WIRD WERTVOLL

Angesichts des kontinuierlichen Wirtschaftswachstums in China steigt auch die Nachfrage nach verlässlicher, nachhaltiger und sauberer Energie – so auch in Shenzhen. Allerdings ist Shenzhen keine Stadt wie jede andere: In den siebziger Jahren wurde das hügelige Terrain des ehemaligen Fischerdorfes…