Tag: Nachhaltigkeit

CIRCULAR: AUS UNBRAUCHBAR WIRD WERTVOLL

Angesichts des kontinuierlichen Wirtschaftswachstums in China steigt auch die Nachfrage nach verlässlicher, nachhaltiger und sauberer Energie – so auch in Shenzhen. Allerdings ist Shenzhen keine Stadt wie jede andere: In den siebziger Jahren wurde das hügelige Terrain des ehemaligen Fischerdorfes…

SCHWEDEN: ERSTES SECOND HAND-KAUFHAUS DER WELT LÄDT ZUM STÖBERN EIN

Second-Hand-Läden kennt jeder: Meist gemütliche Räumlichkeiten, wo man immer mal wieder das eine oder andere Schmuckstück entdecken – und zugleich eine nachhaltige Wirtschaft unterstützen kann, denn die Teile, die man dort findet, hatten alle schon einen Besitzer. In Schweden ist…

DGNB PREIS „NACHHALTIGES BAUEN“ FÜR DAS RATHAUS FREIBURG

Das neue Rathaus in Freiburg ist mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prämiert worden. Die renommierte Architekturauszeichnung wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal gemeinsam von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB…

IDEE DER WOCHE: UNGENUTZTE FLÄCHEN IN URBANE GÄRTEN UMGESTALTEN

Greenbelly: Das ist ein Projekt, das ungenutzte Flächen in produktive Zentren für die Bewohner verwandelt, es vergrößert Grünflächen in Städten und trägt zur Stärkung der Gemeinschaft bei. Geleitet wird es vom Architekten Alex Losada gemeinsam mit dem Studio AVL und…

LEIPZIG: EUROPÄISCHE STADT DES JAHRES 2019

Dass eine Stadt in Deutschlands Osten den Titel der Europäischen Stadt des Jahres gewinnt, hätte vor ein paar Jahrzehnten wohl keiner erwartet. Einige Stadtentwicklungen und Modernisierungen später zeigt eine Stadt, dass sie diesen Titel sehr wohl verdient hat: Leipzig konnte…

POST.WACHSTUM.PERSPEKTIVE

Die Postwachstumsökonomie ist in aller Munde. Doch wofür genau steht der Begriff? Dafür muss man etwas ausholen. Es beginnt beim Konzept der Nachhaltigkeit. Letzteres zieht sich nun schon seit Längerem durch fast alle Bereiche des sozioökonomischen Lebens. Entstanden ist beispielsweise…

ALMERE: BAUBEGINN DES WELTWEIT ERSTEN AUTARKEN DORFES

Der Klimawandel, das Problem der begrenzten Ressourcen und ein steigendes Bevölkerungswachstum – das sind die Krisen unserer und kommender Generationen. Immer mehr Organisationen überlegen sich Wege, mit diesen Problemen umzugehen und das Ausmaß nicht weiter explodieren zu lassen. So auch…

KOSOVO: EMISSIONSFREIES ÖKO-DORF

In vielen Ländern steigt die Nachfrage nach einem nachhaltigen und alternativen Lebensstil seit einigen Jahren enorm an – das Bewusstsein hat sich geändert und viele Leute meinen: Man muss etwas gegen den Klimawandel unternehmen, um für künftige Generationen zu sorgen….

IDEEN GEGEN VERSCHMUTZUNG DER OZEANE

Die Spieler des spanischen Fußballclub Real Madrid tragen ein neues Trikot aus recyceltem Kunststoff, das gemeinsam von Adidas und der Umweltorganisation Parley for the Oceans kreiert wurde. Es besteht aus Plastik, das aus dem Meer oder seiner unmittelbaren Nähe gefischt…

IDEENWETTBEWERB: BAUKULTUR, WOHNEN & NACHHALTIGKEIT

Eine nachhaltige Baukultur ist wesentlich für gutes Leben, Wohnen und Bauen in der Stadt und auf dem Land. Etwa ein Drittel des Ressourcenverbrauchs in Deutschland geht auf das Konto von Gebäuden, Gleiches gilt für Abfallaufkommen und CO2-Emissionen. Gebäude, die zum…