München: Ruhiges, grünes Wohnen an der Arnulfstrasse

Auf dem Post-Areal an der Arnulfstraße in München-Neuhausen errichtet die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG mit einem Investitionsvolumen von 36 Millionen Euro ab 2016 mehrere Gebäude, die sich um einen Innenhof mit Grünflächen gruppieren. Es wird eine 800 m2 große Kindertagesstätte geben, etwa 500 m2 für Büros und auf 9.500 m2 Bruttogrundfläche entstehen 137 barrierefreie Wohnungen. Die Pläne des Büros wgp Architekten und Stadtplaner sehen wegen der vielbefahrenen Straße eine spezielle
Lärmschutzfassade vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.