DANIELE PROVENZANO WIRD TEAM LEADER OFFICE INVESTMENT BEI JLL KÖLN

Daniele Provenzano, 30, M.A. International Business und MSc Real Estate, verantwortet mit Wirkung zum 01. Juni 2018 die Position eines Team Leader Office Investment bei JLL Köln. Provenzano tritt in die Nachfolge von Christian Sauer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Daniele Provenzano war bereits von Anfang 2015 bis Ende November 2017 im Frankfurter Central Investment Team von JLL tätig. In dieser Funktion hatte er diverse Großtransaktionen in Köln und Bonn mit einem Gesamtvolumen von über 850 Millionen Euro beratend begleitet, darunter die Transaktionen Messe City Köln, Technologie Park Köln, Project Aurum in Köln und Bonn sowie Rheinwerk 3 in Bonn. Vor seiner Rückkehr zu JLL war Provenzano im Bereich Capital Markets in Frankfurt für Cushman & Wakefield LLP tätig.

Dazu Marcus Lütgering, Head of Office Investment JLL Germany: „Wir freuen uns, mit Daniele Provenzano einen international versierten Investmentprofi für diese wichtige Aufgabe auf dem Kölner Markt gewonnen zu haben.“

________________________________
Foto: Daniele Provenzano © (JLL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.