CREATIVE NRW ZEICHNET WIEDER 5 KREATIVZENTREN ALS CREATIVE SPACES AUS

Die ausgewählten Netzwerke zeichnen sich insbesondere durch ihre branchenübergreifende Vernetzungsarbeit aus. Durch ihre innovativen Aktivitäten wirken sie in die jeweilige Region hinein und knüpfen neue Verbindungen zwischen lokalen Kreativschaffenden, (Kreativ-)Wirtschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik. Mit der Auszeichnung möchte CREATIVE.NRW den Netzwerken zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Darüber hinaus sollen das Preisgeld, gemeinsame Veranstaltungen und die Vernetzung mit den 15 bereits ausgezeichneten CREATIVE.Spaces neue Impulse für die weitere Arbeit liefern. „Allein die Tatsache, dass wir auch im vierten Ausschreibungsjahr wieder zahlreiche Bewerbungen erhalten haben, zeigt das große Potenzial kreativer Netzwerke in NRW. Die fünf neuen CREATIVE.Spaces werden mit ihren einzigartigen Orten, Konzepten und ihren großartigen Aktivitäten unser Netzwerk aufs Neue thematisch wie geografisch bereichern – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so CREATIVE.NRW- Geschäftsstellenleiterin Claudia Jericho.

Die CREATIVE.Spaces 2020 im Einzelnen:

Die Urbanisten sind Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum ihrer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden Strukturen und den individuellen Vorstellungen der Menschen. Die Urbanisten verbessern städtisches Zusammenleben gemeinsam mit den Menschen vor Ort, schaffen mit Stadtverwaltung und Politik nachhaltige Perspektiven für urbane Lebensräume und unterstützen Start-up-Ideen sozialinnovativer Gründer*innen.

Flora & Fauna (F&F) ist Plattform und Community aus Akteur*innen unterschiedlicher Kreativgewerke. Heimat von F&F ist eine alte Druckerei, die nach Kriterien für neues Arbeiten, Nachhaltigkeit und Kollaboration umgebaut wurde und weiträumig mit zeitgenössischer Kunst bespielt wird – ein Creative Habitat. Neben der Organisation von Veranstaltungen richtet die F&F GmbH täglich die hauseigene Küche aus und veröffentlicht das F&F Magazin – alles mit dem Ziel größtmöglichen Austauschs, um damit Kreativität, Kollaboration und die Akteur*innen zu unterstützen.

Der Verein Freischwimmer hat es sich zur Aufgabe gemacht, mittels bürgerschaftlichen Engagements das Areal des historischen Stadtbads Neusser Straße in Krefeld zu entwickeln und mit neuen Inhalten zu füllen. Es soll eine Schnittstelle für eine neue soziale, kulturelle und wirtschaftliche Mischnutzung werden. Ziel ist die Transformation in einen experimentellen Raum für Initiative, die einen den Bedürfnissen der Stadtbewohner*innen gerechten Mehrwert bietet. Alle sind eingeladen, ihre Ideen für kreative Lösungen mit einzubringen und einen Ort von Bürger*innen für Bürger*innen zu schaffen, der bleibt.

In Haldern, einem Dorf mit 5.800 Einwohner*innen am Niederrhein, organisiert das Haldern Pop Haus im Jahr über 80 Veranstaltungen auf internationalem Niveau von der Klassik zum Punk, vom Dorffest zur politischen Konferenz. Das 2009 gegründete Haus ist Treffpunkt für Künstler*innen, Designer*innen, Fotograf*innen, Filmemacher*innen, Musiker*innen, Geisteswissenschaftler*innen, Tischler*innen, Bäcker*innen & Bäuer*innen. Es ist auch Heimat der Marke Haldern Pop, mit Label, Plattenladen und Live Club, sowie einer Begeisterungsmanufaktur, Einfach, König & Du, und der Künstler SpringerParker und Thomas Kühnapfel. Das Haldern Pop Haus verbindet Kreative mit Unternehmer*innen und bildet ein aufregendes Milieu für Jung und Alt.

Der Impact Hub Ruhr ist Teil des weltweiten Impact-Hub-Netzwerks, das sich für soziales Unternehmertum und die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele einsetzt. Mit dem Kreativ- und Coworking Space in Essen ist er eine Anlaufstelle für Social Start-ups und Macher*innen, die sich für eine bessere Gesellschaft und nachhaltiges Unternehmertum engagieren. Zudem ist der Impact Hub in den Themen Gender Equality, Klimaschutz, Future of Work und sozialer Zusammenhalt unterwegs. Mit seinen Workshops, Aktionen und Events werden Menschen unterschiedlicher Disziplinen vernetzt, inspiriert und dazu befähigt, selbst aktiv zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.