Beiträge von Julian Dell

UNION INVESTMENT REAL ESTATE STELLT GLOBALES INVESTMENT MANAGEMENT NEU AUF

Union Investment stellt die organisatorischen Weichen für den Ausbau ihres nationalen und internationalen Immobiliengeschäftes. Die drei weltweit operierenden Investmenteinheiten Americas, Asia-Pacific und Retail werden in einer neuen Abteilung Investment Management Global zusammengeführt. Mit der Leitung der neuen Abteilung und damit…

SEOUL: HERZOG & DE MEURON ENTWERFEN KEGELFÖRMIGES KUNSTINSSTIUT

Das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meurons steht kurz vor der Fertigstellung eines neuen Gebäudes in Seoul und kündigt eine Eröffnung des markanten Baus für September 2021 an. Im Herzen der südkoreanischen Hauptstadt entstehen in Zusammenarbeit mit dem SongEun Art…

LBS ERWARTET KRÄFTIGEN PREISANSTIEG BEI WOHNIMMOBILIEN UND BAULAND

Die Immobiliengesellschaften der Landesbausparkassen (LBS) und Sparkassen gehen davon aus, dass sich die Lage auf dem Markt für Wohnimmobilien bis Ende dieses Jahres weiter anspannt. Im Durchschnitt erwarten die für diesjährige LBS-Analyse befragten rund 560  Immobilienvermittler:innen Preissteigerungen zwischen gut 4…

SOCIAL IMPACT INVESTING: MITWIRKUNG MIT WIRKUNG

Unsere Welt durchlebt eine massive Transformation. Grundlegende globale Veränderungen färben den Blick auf die reine Shareholder-Rendite von Investitionen, die keinen Beitrag zur Lösung dieser Aufgaben liefern. Dies passiert nicht nur auf Seiten der Investor:innen, sondern auch auf Seiten der Entscheider:innen…

DEUTSCHER STÄDTETAG UNTERSTÜTZT MODELLPROJEKTE FÜR MEHR TEMPO-30-ZONEN

Im Zuge der vielfältigen Klimaschutz-Debatte wird von Verkehrsplaner:innen und Stadtentwickler:innen neben einem grundsätzlichen Tempolimit auf Autobahnen auch immer wieder eine Ausweitung von Tempo-30-Zonen in Städten diskutiert. Über eine verringerte Regelgeschwindigkeit soll einerseits ein Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet werden…

ZIA LEGT PROGRAMM FÜR DIE POSTCORONASTADT VOR

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat einen Plan zur Beseitigung der „Zahnlücken“ in den Innenstädten und deren Erhalt der vorgelegt. In seinem Positionspapier zur Innenstadtentwicklung und für ein investitionsfreundliches Klima wird auch der mögliche Beitrag der Immobilienwirtschaft…

LONDON: OXFORD CIRCUS WIRD IN ZWEI AUTOFREIE PIAZZAS VERWANDELT

Der Westminster City Council hat neue Pläne vorgestellt, um die Straßenkreuzung Oxford Circus in zwei autofreie Piazzas mit Bäumen und Sitzgelegenheiten zu verwandeln. Die Umgestaltung zielt darauf ab, die Luftqualität und die Sicherheit Vorort zu verbessern und das Einkaufsviertel weniger…

CO2-PREIS: MIETER:INNEN SOLLEN ZUSATZKOSTEN NUN DOCH ALLEINE TRAGEN

Mitte Mai berichteten wir an dieser Stelle über einen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung, der vorsah, dass die Kosten des CO2-Preises künftig nicht mehr allein von den Mieter:innen, sondern zum gleichen Teil auch von den Vermieter:innen getragen werden soll. Konkret sollten die…

AUF DEM COTTBUSER OSTSEE ENTSTEHT DEUTSCHLANDS GRÖSSTE SCHWIMMENDE PV-ANLAGE

Mit einer bis zu 18 Hektar großen schwimmenden PV-Anlage auf dem künftig 1900 Hektar großen Cottbuser Ostsee plant das Energieunternehmen LEAG in Zusammenarbeit mit ihrer Projektentwicklerin EP New Energies GmbH (EPNE), einen umfangreichen Beitrag zum Ausbau der Erneuerbaren Energien in…