FORUM MEDIENDESIGN 2020 – GENERATION INFORMATION OVERLOAD

© Forum Mediendesign 2020

Welche Werte und Ziele legen sie ihrer Arbeit zugrunde? Welche neuen Techniken und Methoden (z. B. Maschinelles Lernen, Künstliche Intelligenz, Kundendaten, Rapid Prototyping, agile Strukturen) verwendet die junge Generation? – Mit diesen Fragen setzen sich die acht eingeladenen Gäste des diesjährigen Forum Mediendesign auseinander.

Bereits seit 2006 laden die Designstudiengänge der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) zum Forum Mediendesign ein. Hier treffen sich renommierte Akteure der internationalen Designszene, um ihre ihre Arbeiten zu präsentieren und sich mit dem Publikum auszutauschen.

Am 5. Dezember um 12 Uhr findet das diesjähige Forum Mediendesign zum 13. Mal statt. Dieses Mal als Talkshow-Format unter dem Titel Forum Mediendesign 2020 – Generation Information Overload. Übertragen wird die Talkshow-Produktion auf dem Youtubekanal des Forum Mediendesign live aus der MonkeyBar in Köln. Im Fokus der Veranstaltung steht der Dialog. Neben Vorträgen finden auch Diskussionen statt, bei denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einbringen können.

 

© Forum Mediendesign 2020

Moderation:

Rebecca Link vom WDR

Rednerinnen und Redner:

Peter Hönnemann Fotograf

Sarah Alice Rabbit Illustratorin

Joshua Gumpert Künstler

Dominik Porschen Bühnenkünstler

Urban & Uncut Filmproduktion & Kreativagentur

Niklas und David Podcaster/Unterhalter

 

Socialmedia: 

Facebook

Instagram

 

 

Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung von der Rheinischen Fachhochschule Köln, dem WDR, Digital Druckpunkt und 25h cologne/the circle twenty five hours hotel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht’s zum Livestream.

 


Bild & Video: © Forum Mediendesign 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.